Zurück zur Namensliste

Haas

1.  Maria Magdalena HAAS  oo 09.05.1689 Wolfach Johannes Jakob NEFF, Metzger, Ochsen-Wirt * 14.10.1658 Wolf. + 22.09.1737 Wolfach.

2.  Johannes Georg HAAS, Müller oo vor 1739 mit Ursula FLEIG
     Kinder: Anna HAAS * 20.08.1739 St.Georgen  oo 05.08.1760 Buchenberg Georg STAIGER, Bauer 

3.  Johannes HAAS, Bauer (Sohn des Klostermüllers in St.Georgen) oo vor 1768  Christina HAAS * 01.06.1741 (in Langenschiltach?),  + 20.10.1817 
     (Eltern von Christina: Johannes Haas * 24.6.1702 Langenschiltach, + 10.9.1763 Langenschiltach, Ehe 19.6.1725 St.Georgen mit Maria
     Weisser * 15.07.1706 Langenschiltach. Ihre Schwester Barbara Haas heiratete Matthias Heinzmann * 22.02.1723, Sohn von Johannes Heinzmann.
     Familie Haas/Weißer: siehe auch "W.Hakenjos, Chronik Langenschiltach", S.256/257)
     Acht Kinder, u.a.:
         Ursula HAAS * 27.04.1768   + 05.04.1837  Peterzell oo 26.11.1799 St.Georgen:  Jakob ZUCKSCHWERDT

4.  I. Matthias HAAS, Nagelschmied in St.Georgen, oo vor 1787 (in St.Georgen ?) mit Margaretha OBERGFELL, evangelisch.
        Sohn: Matthias HAAS [II.] * 08.04.1796 in St.Georgen (laut Eheeintrag); + 27.03.1874 in Staufen im Breisgau (Privatauskunft Kempff).
     II. Matthias HAAS,  1830 Löwen-Wirt in St.Georgen; Posthalter dort. oo am 02.10.1823 in St.Georgen (StBuch) mit Maria Agatha HEINZMANN
         * am 24.01.1803 in Langenschiltach (laut Eheeintrag); + am 25.07.1867 in Staufen (StBuch).
        Tochter: Maria Agatha HAAS [III.], * am 30.07.1830 in St.Georgen (StBuch), + 19.12.1890 Waldkirch (Privatauskunft Kempff)
    III. Maria Agatha HAAS oo am 02.09.1847 in St.Georgen (StBuch) mit Johannes Evangelist FINNER, kath., * am 23.01.1823 in Triberg (StBuch), 
        + 23.12.1894 Freiburg (Privatauskunft). Er war Apotheker in St.Georgen. (Sohn von Lorenz Finner, Apotheker in Triberg, und Maria Anna Faller).
        Tochter: Maria Anna FINNER [IV.], * am 12.06.1853 in Staufen (StBuch), + 19.12.1938 in Überlingen (Privatauskunft Kempff).
        (Taufpaten und -Zeugen 1823 in Staufen waren u.a. Franz Xaver FINNER, Pfarrer in Ottenhöfen, Ortenaukreis und Lazarus FINNER, Pfarrer in Selbach/Gaggenau)
    IV. Maria Anna FINNER, oo 09.06.1870 in Staufen (Privatauskunft Kempff) mit Franz Philipp ZIMMERMANN, * am 06.05.1840 in Überlingen (StBuch),
         + 19.02.1927 in Überlingen (Privatauskunft Kempff). (S.v. Klemens Zimmermann, Apotheker in Überlingen, und Katharina Milz).
         Eine Tochter Helene Johanna Maria Zimmermann heiratete einen KEMPFF aus Villingen. Etliche Nachkommen.
        
5.  Maria Anna Katharina HAAS  oo  1783 Renchen?:  Johannes BEHRLE, Weißgerber  * 04.09.1745 Renchen

6.  Stefanie Julia HAAS * 22.09.1826 Schliengen + 26.01.1901 Karlsruhe 
     oo 23.10.1845 Freiburg (Dompfarrei):  Adolph Linus LEIBER, Beamter, * 23.09.1808 Möhringen/Tuttlingen  + 29.09.1885  Karlsruhe

7.  Helene HAAS * 01.02.1875 (T.v. Andreas Haas und Regina Huber)  oo 25.08.1900 Freiburg:  Karl KRIEG, Installations-Gehilfe 
     * 11.01.1875 Mannheim  (S.v. Krieg, Christoph, Tagelöhner und Grob, Wilhelmine, beide Freiburg. Keine Beziehung zu meiner Familie)

8. Maria Gertrud HAAS, vermutlich aus Achern (E: Jakob Haas/Haser/, Seiler, und Katharia Mentele. Bemerkung:In neueren
    Einträgen in Achern gibt es keine "Haser" mehr, sondern nur HAAS)
   oo 19.09.1774 Achern:  Franz Dominik WINTER * 16.10.1742 Achern  + 30.08.1800  Achern

9.  Maria Eva HASER (T.d.Martin Haser. Später heißt die Familie "Haas") oo 16.09.1726 Achern:  Johannes Jakob WINTER,
     * 28.02.1685 Achern  + 31.07.1732  Achern

10.  HAAS   oo vor 06.1862  BROGLIE Karl Sigmund, Säckingen

 

 

Haberkorn

1.  Eva Maria HABERKORN * 20.11.1671 Renchen + 12.12.1709 ? (T.v.Johannes Haberkorn, Renchen)     
     oo 28.10.1692 Renchen:  Franz Anton BEHRLE (S.d. Jakob d.Jüngere BEHRLE,)  * 18.05.1670 Renchen 

2.  Hannerose HABERKORN aus Dessau oo 1968 Familie Opp (lebend)

Zurück zur Namensliste

 

 

Habich

Quellen:


Generation 1
Habich, Johannes, Neusatz (Bühl), (Sohn des Lorenz Habich, Neusatz, und NN, Anna Katharina), 
oo am 28.01.1659 in Ottersweier mit Kunigunde ARMBRUSTER (T.d. Christmann Armbruster, geboren in Wolfach laut OFB Ottersweier, und Maria Fischer)
Ein Sohn ist bekannt: 
    Johannes Habich [II.1] * in Neusatz, ~ 19.11.1659 in Ottersweier, + 17.02.1724 Sasbachried

Generation 2
II  1.  HABICH Johannes * in Neusatz, ~ 19.11.1659 in Ottersweier, + 17.02.1724 Sasbachried
        oo  29.08.1690 in Ottersweier mit NN, Eva, verwitwete BIRK, von Lauf (Ortenaukreis),  + 21.08.1721 Sasbachried.
        Kinder:
            1. HABICH Johannes Michael   * Sasbachried (Er kommt in den Firmlisten Sasbachried vor, Taufeinträge gibt es in dieser Zeit noch nicht)
            2. HABICH Johannes Adam [III.1]  * Sasbachried    + 17.05.1751 Sasbach. (Er kommt in den Firmlisten Sasbachried vor)

Generation 3
III 1.  HABICH Johannes Adam  * Sasbachried, + 17.05.1751 Sasbach. (Er kommt in den Firmlisten Sasbachried vor)
        oo 14.11.1719 Sasbach mit STRACK Maria Magdalena  * 21.05.1699 Sasbachried  + 13.09.1765 Sasbachried
        (T.d. Johannes STRACK und Eva ZERR; diese hatten sechs Kinder)
        Kinder:
          1. H. Johannes  * 27.09.1720 Sasbachried.
          2. H. Johannes Georg [IV.1]   * 02.05.1722 Sasbachried, + 20.08.1804 Sasbach.
          3. H. Maria Anna [IV.2]   * 26.12.1723 Sasbachried.
          4. H. Johannes Jakob [IV.3]  * 16.04.1725 Sasbachried.
          5. H. Andreas [IV.4]  * 25.11.1726 Sasbachried, + 21.06.1758 Sasbachried.
          6. H. Karl [IV.5] * 04.11.1728 Sasbachried.
          7. H. Josef [IV.6]   * 05.11.1730 Sasbachried.
          8. H. Johannes Michael   * 25.12.1732 Sasbachried.
          9. H. Franz Ignaz    * 14.09.1734 Sasbachried.
          10. H. Anna Katharina   * 13.11.1735 Sasbachried.
          11. H. Anna Maria   * 25.07.1737 Sasbachried.
          12. H. Bernard   * 26.01.1740 Sasbachried.
          13. H. Maria Magdalena [IV.7]  * 01.05.1743 Sasbachried, + am 17.04.1776 in Sasbach.

Generation 4
IV  1.  HABICH Johannes Georg [aus III.1],  * 02.05.1722 Sasbachried, + 20.08.1804 Sasbach
          1.oo 19.01.1750 Sasbach mit
HAUSER Elisabeth  *  Achern, + 10.05.1754 Sasbach,
          Kinder:
              1. H. Maria Anna   * 29.09.1751 Sasbach.
              2. H. Maria Karolina [V.1]   * 16.10.1753 Sasbach, + 10.03.1799 Sasbach
          2.oo 01.07.1754 in Sasbach mit Maria Regina BURGER, * 07.09.1734 in Sasbach, + am 28.11.1797 in Sasbach,
          (T.d. Johann Christoph Burger, Bäcker in Sasbach, und Anna Maria EBLE, siehe OFB Sasbach/Ortenau, Nr.341)
              3. H. Johannes Ignaz [V.2]    * 10.04.1755 Sasbach.
              4. H. Johannes Georg [V.3]   * 17.06.1757 Sasbach, + am 18.06.1823 in Ottersweier.
              5. H. Maria Anna  * 03.07.1759 Sasbach, + 16.09.1760 Sasbach.
              6. H. Maria Clara   * 24.03.1761 Sasbach, + 27.06.1762 Sasbach
              7. H. Franz Anton [V.4]   * 09.06.1764 Sasbach, + 02.08.1839 in Sasbachwalden.
              8. H. Johannes Isidor [V.5]   * 03.04.1767 Sasbach, + 18.03.1844 Bühl (Stammvater der Bühler Linie).
              9. H. Johannes Franz Xaver [V.6]  * 12.05.1769 Sasbach.
              10. H. Maria Katharina   * 25.08.1771 Sasbach, + 15.07.1844 Sasbach.
              11. H. Johannes Bernard [V.7]   * 18.12.1773 Sasbach, + 08.04.1830 Sasbach, Bürgermeister.
              12. H. Maria Franziska [V.8]  * 28.02.1778 Sasbach.

IV  2.  HABICH Maria Anna [aus III.1], * 26.12.1723 Sasbachried,
          oo 06.07.1756 Sasbach mit MAYER Josef  *  Sasbachried, + 10.11.1777 in Sasbachried.
          (J.Mayer hatte eine 1.Ehe [wann,wo?] mit Anna Katharina Ernst, + 12.11.1753 in Sasbachried,
           und eine 2.Ehe am 12.06.1754 in Sasbach mit M.Katharina Scheidet aus Bühl, + 21.03.1756 in Bühl)

IV  3.  HABICH Johannes Jakob [aus III.1],   * 16.04.1725 Sasbachried,
          oo 15.11.1746 Sasbach mit  KLÜPFEL Gertrud   *  Sasbachried
          Eine Tochter, Gertrud, 29.2.1754-22.3.1805, Sasbachried, heiratete  23.11.1773 in Sasbach Johannes Georg Lipp.  
          Ihre 13 Kinder sind bekannt; zwei davon heirateten Dietmeier

IV  4.  HABICH Andreas [aus III.1],  * 25.11.1726 Sasbachried   + 21.06.1758 Sasbachried,
         oo 25.01.1752 Sasbach mit STRACK Katharina * 07.08.1723 Sasbachried,  + 11.04.1784 Sasbachried,
         (T.d. Andreas STRACK und Katharina
BRUDER) (Ihre 2.oo 10.10.1758 Sasbachried mit WALD, Michael)
         Kinder:
              1. H. Johannes Adam [V.9]  * 23.12.1753 Sasbachried.
              2. H. Lorenz    * 02.08.1756 Sasbachried, + 12.01.1757 Sasbachried.
              3. H. Fidel    * 24.04.1758 Sasbachried, + 25.11.1770 Sasbachried.

IV  5.  HABICH. Karl [aus III.1],  * 04.11.1728 Sasbachried,
          oo 03.05.1751 Renchen mit
BEHRLE Maria Anna * 03.10.1732 Renchen.

IV  6.  HABICH Josef [aus III.1],   * 05.11.1730 Sasbachried,
          oo 21.11.1768 Sasbach mit
WEISS Maria Elisabeth  * 15.11.1743 in Gamshurst, + 04.01.1800 in Sasbach,

IV  7.  HABICH Maria Magdalena [aus III.1],  * 01.05.1743 Sasbachried, + am 17.04.1776 in Sasbach
          oo 13.05.1766 Sasbach mit 
KETTERER Franz Xaver * am 04.10.1742 in Sasbach, + am 12.12.1793 in Sasbach.

Generation 5
V  1.  HABICH Maria Karolina [aus IV.1],  * 16.10.1753 Sasbach,+ 10.03.1799 Sasbach
         oo 27.11.1775 Sasbach mit  BURGER Johannes Adam, Bäcker, * 24.05.1744 Sasbach, + 06.12.1799 Sasbach.
         (T.d. Johannes Christoph BURGER und Anna Maria EBLE) 

V  2.  HABICH Johannes Ignaz [aus IV.1],  * 10.04.1755 Sasbach,
         oo 16.01.1780 Renchen mit
SCHLECHT Magdalena   * 03.02.1760 Renchen
         Die Familie wohnte in Renchen und hatte 10 Kinder dort, siehe OFB Sasbach/Ortenau Nr.1079.

V  3.  HABICH Johannes Georg [aus IV.1],  * 17.06.1757 Sasbach, Beruf: ab ca. 1784 Wirt in Ottersweier vom Adler, + am 18.06.1823 in Ottersweier.
         oo 05.10.1784 Sasbach mit SCHREIBER Maria Esther  * am 07.06.1767 in Ottersweier, + am 27.10.1815 in Ottersweier.
         {T.d. Franz Josef Schreiber aus Bühl, Adler-Wirt in Ottersweier, und Franziska Theresia Lion; siehe OFB Ottersweier Nr.4969}.
         Es gibt 12 Kinder, siehe OFB Ottersweier Nr.1904

V  4.  HABICH Franz Anton [aus IV.1],   * 09.06.1764 Sasbach, Rebstockwirt und Begründer der Sasbachwaldener Linie, + 02.08.1839 in Sasbachwalden,
         oo 13.09.1784 Sasbach mit STRIEBEL Christina  * 14.7.1766 Sasbachwalden + 23.9.1842 Sasbachwalden.
         23 Nachkommen in 2 Generationen sind bekannt. Darunter sind:
            a) der Rebstock-Wirt Andreas Habich oo mit
STRAUB, Brigitta aus Sasbachwalden.
                Deren Sohn war Isidor Habich, Rebstockwirt mit seinen beiden Ehen
MANZ, Maria Anna und MAIER, Karolina.
                Eine Schwester von Isidor war Amalia Habich, die den Badisch-Hof-Wirt BRUDER, Bernhard heiratete.
            b) der Sonnen-Wirt Karl Ludwig Habich mit einer Frau SAUER, Christina; deren Sohn Franz Anton eine VIERTHALER, Regina heiratete. 
            c) Maria Anna, * 14.9.1823, oo 15.5.1845 mit FALLERT, Paul, Talmühlen-Müller.
            d) Franz Ignaz HABICH, * 18.4.1790 in Sasbachwalden; oo am 11.04.1815 in Kappelwindeck mit Walburga
ZWIEBELHOFER aus Rastatt

V  5.  HABICH Johannes Isidor [aus IV.1],  * 03.04.1767 Sasbach,  + 18.03.1844 Bühl (Stammvater der Bühler Linie),
         Kaufmann in Bühl (im Teil, der zur Pfarrei Kappelwindeck gehörte)
         oo am 01.09.1794 in Sasbach mit
MEYER Sophia  * 14.06.1774 Sasbach, + 15.12.1850 Bühl,
         Kinder: (Ab Nr.2 sind alle in Bühl geboren und in Kappelwindeck getauft, sowie in Bühl gestorben und im ToB Kapp. eingetragen)
           1. H. Helena Sophia   * 26.08.1795 Sasbach, + 24.11.1795 Sasbach.
           2. H. Franz Josef * 02.11.1797 in Bühl, ~ 02.11.1797 in Kappelwindeck, + 26.09.1807 Bühl
           3. H. Isidor Lorenz ~ 10.08.1799 in Kappelwindeck, + 16.08.1801 Bühl
           4. H. Anastasia   ~ 26.12.1801 Kappelwindeck,  + 23.11.1875 Bühl,  
               oo am 26.06.1822 in Kappelwindeck mit Jakob
Wenk, * am 27.12.1796 in Rheinweiler (Kreis Lörrach), + am 07.08.1866 in Bühl.
           5. H. Sophia ~ 02.04.1804 in Kappelwindeck, + 09.03.1807 Bühl.
           6. H. Alois Johannes [VI.2]  ~ 28.01.1806 Kappelwindeck, + 10.12.1845 Mannheim.
           7. H. Regina Karolina    * 26.12.1807 Bühl, oo 14.09.1871 in Karlsruhe als 3.Frau des
Neumann, Josef Anton.
           8. H. Maria Anna * 26.10.1809 Bühl, + 02.07.1851 in Karlsruhe; oo 01.07.1830 in Bühl als 1.Frau des
Neumann, Josef Anton.
           9. H. Adelheid  * 25.03.1811 Bühl, + nach 1851;  oo am 06.02.1834 Bühl (Eintrag auch in Achern) mit
Wehrle (Wöhrle) Cölestin
           10. H. Katharina   * 28.08.1812 Bühl, + 12.04.1871 (?, wo?), oo 19.08.1852 in Bühl als  2.Frau des
Neumann, Josef Anton
           11. H. Maria Cäcilia  * 01.03.1814 Bühl, + 30.12.1887 Freiburg;  oo 11.05.1841 in Bühl mit
Neff, Philipp Jakob Josef aus Karlsruhe.
           12. H. Barbara Luise  * 23.01.1816 Bühl, +  Freiburg (angeblich)
           13. H. Georg Konrad  * 26.03.1817 Bühl, + 16.04.1817 Bühl

V  6.  HABICH Johannes Franz Xaver [aus IV.1],  * 12.05.1769 Sasbach, + 17.07.1842 Sasbach, Wirt in Sasbach zum Prinzen,
         [Im OFB Ottersweier Nr.1905 steht falsch: + am 12.03.1794 in Ottersweier]
         oo 22.11.1790 Sasbach mit WALDRAFF Maria Anna  * am 05.05.1765 in Ottersweier, + am 16.10.1814 in Sasbach.
         Es gibt 12 Kinder in Sasbach, siehe OFB Sasbach/Ortenau Nr.1083.

V  7.  HABICH Johannes Bernard [aus IV.1],  * 18.12.1773 Sasbach, + 08.04.1830 Sasbach, Gerber,,
         oo 15.07.1800 Sasbach mit 
HAUSER Maria Anna  * 30.08.1775 Sasbach, + 14.01.1858 in Sasbach. 
         Es gibt 10 Kinder (OFB Sasbach Nr.1085) und Nachfahren in USA.

V  8.  HABICH Maria Franziska [aus IV.1],  * 28.02.1778 Sasbach,
         oo 17.02.1806 Sasbach mit
STRAUB Georg aus Oberkirch, 1806 war er Witwer der Luitgard Hämerle

V  9.  HABICH Johannes Adam [aus IV.4],  * 23.12.1753 Sasbachried,
         oo 21.11.1775 Sasbachried mit
HODAPP Katharina * in Sasbachried.
         Sohn: 
            Franz Xaver HABICH [VI.1] * 31.05.1794 in Sasbachried, 

Generation 6
VI  1.  HABICH, Franz Xaver [aus V  9], * 31.05.1794 in Sasbachried, Kaufmann in Durbach, 
          oo am 21.03.1816 in Durbach mit
BEHRLE, Sabina, * 31.10.1786 in Renchen, Witwe des David SCHELL, Kaufmann in Durbach.
          Kind: 
            HABICH, Luise [VII.1], * 07.06.1818 in Durbach (StB).

VI 2.   HABICH Alois Johannes [aus V.5]  * 27.01.1806 in Bühl, ~ 28.01.1806 Kappelwindeck, + 10.12.1845 Mannheim, 
          Beruf: Großh.Bad.Escadron-Quartiermeister in Mannheim.
          oo am 21.04.1833 in Mannheim mit 
          Margaretha Katherina "Sofie" SCHNEIDER, * 04.05.1808 (errechnet) in Mannheim, + 01.06.1863 in Mannheim.
          {T.d. Mannheimer Hofgärtners Justus Schneider und Sophia Britz}.
          Kinder: 
              1. Karl Jakob HABICH * am 16.06.1833 in Mannheim. {StB 2840; "Sohn des Alois Habich....von Bühl" Im Eheeintrag steht falsch 17.7.1833} 
                 Beruf: 1864 Maschinist in Edingen in der Gräflich-Oberndorf'schen Bierbrauerei, gleichzeitig Bürger in Bühl. 
                 oo am 01.06.1864 in Edingen {StB 2760} mit Sophia SCHNEIDER, ev. * am 19.10.1832 illegitim in Hoffenheim (Sinsheim), 
                 (T.d. ledigen Katharina Schneider, Hoffenheim)
       
      2. Theresia HABICH, * am 21.11.1834 in Mannheim. {StA Mannh.}.
   
          3. Antonia HABICH, * am 26.04.1836 in Mannheim. {StA Mannh.}.
   
          4. Wilhelmine HABICH, * am 04.02.1838 in Mannheim. {StA Mannh.}.
       
      5. Friedrich Wilhelm Leopold HABICH, * am 07.09.1839 in Mannheim. Beruf: Sänger, Bettler, + am 09.10.1909. {In den Wenkschen Familientafeln wird er als Sänger genannt. 
                In den Standesakten Mannheim steht: Wurde am 24.10.1889 in Pforzheim wegen Bettelns verhaftet sowie am 4.4.1892 in Worms. Am 9.8.1893 zu 450 Tage Arbeitshaus in Dieburg verurteilt}.
   
          6. Anna Sibylle HABICH, * am 20.06.1841 in Mannheim. {StA Mannh.}.
       
      7. Franziska Sophia HABICH, * am 23.02.1843 in Mannheim. {StA Mannh.}.
   
          8. Franz Ernst HABICH, * am 27.11.1845 in Mannheim, + am 18.05.1891 (Laut StA Mannheim soll er in Ettlingen gestorben sein - das ist falsch)
                {Trat am 11.6.1860, also mit 15 Jahren, in die Badische Wollen- Manufactour in Mannheim ein}

Generation 7
VII 1.  HABICH, Luise [aus VI.1], * 07.06.1818 in Durbach (StB), + 15.03.1839 in Bühl,
          oo am 04.01.1838 in Bühl mit FLICK, Anton Ignaz, ~ 20.07.1808 Bühl, + 13.12.1867 Bühl 
          Beruf: 1835 Wirt vom Storchen in Bühl/Baden. (Er hatte am 30.01.1840 in Bühl eine II.Ehe: mit Maraia Theresia CONRAD aus Bühl)
          (S.d. Franz Xaver Flick, Bäcker und Wirt vom Storchen in Bühl, und Katharina Barbara Ziegler).
          Kind: 
            FLICK, Barbara, * 02.02.1839 Bühl, + 13.09.1873 Bühl, oo 21.11.1872 Bühl 
            mit BRENZINGER, Peter Ludwig * am 01.01.1838 in Brandenburg. {Ist Brandenburg an der Havel gemeint ?}.

Hinweis: FLICK kommt sehr häufig vor in Bühl, bitte nachfragen.

 

 

Zurück zur Namensliste

Haefelin

Quellen: 

 

Generation 1

I 1. HAEFELIN Franz Karl * 14.01.1718 Klingnau/Schweiz, + 26.09.1783 Waldkirch  
      oo vor 1752 Waldkirch ? mit HERB Maria Eva Cleopha * 11.5.1727 Endingen/Kaiserstuhl,  + 23.5.1762.
      Sohn: (weitere Kinder sind nicht erforscht)
        1. HAEFELIN Franz Karl [II.1] , Spitalverwalter * 12.05.1752 Waldkirch, + am 28.03.1818 in Waldkirch.

Generation 2
II 1. HAEFELIN Franz Karl, * 12.05.1752 Waldkirch, + am 28.03.1818 in Waldkirch,
      Spitalverwalter des St.-Nikolai-Spitals in Waldkirch und des Leprosorium-Krankenhauses in Kollnau.
      oo  Waldkirch? mit PFEIFFER Maria Anna Theresia  * 16.06.1756 Waldkirch  + 07.04.1840 Waldkirch
   
   Kinder:
        1. H. Margaretha [III.1] * 12.5.1781 Waldkirch, + am 26.04.1840 in Waldkirch.
        2. H. Franz Karl [III.2] ,  * 08.11.1782 Waldkirch, + 24.09.1860 Bühl.
        3. H. Constantia * 19.09.1784 Waldkirch, + 04.03.1815 Waldkirch.
        4. H. Franz Josef [III.3] , Obervogt u.Großh.Geheimrat * 10.03.1786 Waldkirch, + 30.10.1855 Baden-Baden.
        5. H. Xaver, Goldarbeiter * 1787 Waldkirch, +  Wien.
        6. H. Heinrich [III.4] , Uhrmacher * 23.02.1789 Waldkirch, + vor 1838 in Wien.

        7. H. Leopold Anton * 18.10.1790 Waldkirch, + 08.07.1792 Waldkirch.
        8. H. Anton Leopold [III.5] , Großhrzgl.Oberamtmann * 27.10.1792 Waldkirch, + 01.09.1872 Bühl.
        9. H. Johannes Nepomuk [III.6] , Domänenverwalter * 15.05.1795 Waldkirch, + 28.06.1837 Bühl.

Generation 3
III 1. HAEFELIN Margaretha [aus II.1],  * 12.5.1781 Waldkirch + am 26.04.1840 in Waldkirch,
       oo mit 
VETTER Josef Anton, Kaufmann und Gemeinderat in Waldkirch, + am 15.02.1844 in Waldkirch
       Kinder:
            1. VETTER Albert, Uhrmacher *  Waldkirch? 


III 2. HAEFELIN Franz Karl [aus II.1],, Kaufmann, Weinhändler,  * 08.11.1782 Waldkirch, + 24.09.1860 Bühl,
       Er war Faktor der Rindenschwender'schen Glashütte bis August 1843, als er nach Bühl zog und eine Weinhandlung gründete. In seinen Erbteilungsakten wird erwähnt, daß die Kinder seines Vetters, des Platzmeisters der Glashütte Xaver Mark etwas erben sollen. Im letzten Willen der Sabina Rindenschwender sind diese als ihre Patenkinder aufgezählt: Julius, Emil, Laura, Gustav und Louis. Xaver Mark, 1798-1870, (S.d. Josef Mark, Bürger und Sattler in Waldkirch, und Anna Maria Engel), heiratete am  27.01.1823 in Gaggenau Susanna THOMA, * 24.02.1799 ? in Gaggenau {laut FamilySearch, nicht geprüft!}. 
{T.d. Josef Thoma, Bürger und Glasgravierer in der Glashütte in Gaggenau, und Anna Maria Schmitt}. Vermutlich geht die Verwandtschaft Haefelin/Mark über Waldkirch.

       oo 28.11.1810 Gaggenau mit RINDENSCHWENDER Maria Sabina  * 07.02.1786 Gaggenau, + 05.04.1845 Bühl. Keine Nachkommen.


III 3. HAEFELIN Franz Josef [aus II.1], * 10.03.1786 Waldkirch + 30.10.1855 Baden-Baden, Obervogt und Großherzoglicher Geheimrat,
       oo 20.06.1816 Gaggenau mit
RINDENSCHWENDER   Luise Karolina Antonia 
       * 27.08.1791 Gaggenau + 10.09.1854 Baden-Baden (Schwester von Maria Sabina, siehe oben). Keine Nachkommen.


III 4. HAEFELIN, Heinrich [aus II.1], Uhrmacher * 23.02.1789 Waldkirch, + vor 1838 Wien,
       oo mit KIRCHBERGER Elisabeth * 15.4.1792 Wien,  + nach 1838 ?
       Kinder:
        1. H. Wilhelmina [IV.1] * 07.01.1816 Wien, + 1848 Pleschen.

        2. H. Rosalia, ledig, Haushälterin bei Leopld Haefelin in Bühl,  * 20.3.1817 Wien, + 12.12.1871 Bühl.

        3. H. Adolf, Prakt.Arzt * 1820 Wien,  +10.01.1888 Oberlaa; Ehe mit Wilhelmine MOLDE.

        4. H. August, Prakt.Arzt * 17.09.1821 Wien, + 04.04.1893 Oberlaa (Niederöstereich); Ehe mit Katharina KRACKENFALLNER

        5. H. Karl, Buchbinder * 1823 Hernals bei Wien.


III 5. HAEFELIN Anton Leopold [aus II.1], Großhrzgl.Oberamtmann, * 27.10.1792 Waldkirch, + 01.09.1872 Bühl,
       Laufbahn: 1813 Rechtspraktikant; 1821 Universitätsamtmann Heidelberg; 1827 Amtmann in Boxberg; 1833 Schwetzingen; 1841 Oberkirch.
       oo 19.11.1829 Freiburg mit
MANZ Maria Katharina Theresia Amalie * 17.09.1799 Freiburg (oder * 04.10.1799 laut Grabinschrift), + 07.03.1858 Bühl.
       Kinder:
           1. Karl Gustav Bernhard HAEFELIN, rk. * am 26.09.1831 in Boxberg, + am 02.04.1832 in Boxberg

           2. Max Karl Ludwig Josef HAEFELIN [IV.2] , Weinhändler * 04.04.1838 Schwetzingen, + 08.05.1880 Bühl.


III 6. HAEFELIN  Johannes Nepomuk [aus II.1], Domänenverwalter, * 15.05.1795 Waldkirch, + 28.06.1837 Bühl (ToB, 42 Jahre alt),
   
    oo am 27.11.1828 in Durlach (StB evangelisch. Sein Geburtsdatum steht dort falsch: 16.Mai 1794} mit
   
    Karoline Ernestine BAER, rk. * 25.12.1800 ?  {laut EB}.
       {T.d. Geheimen Hofrat Dr. Johann Ernst Baer und Juliana Friederike Dumbert, Durlach. BAER war 1794 Physikus und 1797 Hofmedikus in Durlach, 
       1807 Medizinalrat, 1810 oder 1826 Geh.Hofrat, + 08.01.1829 in Durlach. Er war Sohn des Hofapothekers Bär in Karlsruhe. (Aus "Baden und seine Diener", S.93,126,225).}.

Generation 4
IV 1. HAEFELIN Wilhelmina [aus III.4]  * 07.01.1816 Wien, + 1848 Pleschen,
        oo  mit SCHWARZ Richard Othmar (Eugen ?), Goldarbeiter, * 10.2.1825 Pleschen bei Posen, + vor 1860
        Kinder:
            1. HAEFELIN  Anna;  Bemerk.: War 1860 ledig und volljährig. Uneheliches Kind? 

            2. SCHWARZ Klara *  Pleschen;  Bemerk.: War 1860 noch minderjährig.

            3. SCHWARZ Hugo *  Pleschen;  Bemerk.: War 1860 noch minderjährig.


IV 2. HAEFELIN Max Karl Ludwig Josef [aus III.5] , Weinhändler,  * 04.04.1838 Schwetzingen, + 08.05.1880 Bühl (StB),
        oo am 01.10.1863 in Baden-Baden (Eheeintrags-Kopie in Bühl) mit
        Sophia Albertina Mathilda Bertha
BEUTTENMÜLLER * 29.09.1842 Baden-Baden (TB),  + 27.12.1908 Bühl (StB)
        (T.d. Ernst Heinrich Wilhelm  BEUTTENMÜLLER, Apotheker und Luise Elisabeth GROSHOLZ),
        Kinder:
            1. H. Leopold Hermann Ludwig Ernst Max * 30.12.1864 Bühl, + 29.05.1866 Bühl.

            2. H. Leopold Hermann Albert Rudolf [V.1] , Weinhändler * 27.02.1866 Bühl, + 20.02.1954 Neustadt/Weinstr.

            3. H. Ernst Ludwig Wilhelm Max [V.2] , Kaufmann, Weinhändler * 06.09.1867 Bühl, + 30.03.1966 Bühl.

            4. H. Albert Friedrich Ernst * 03.07.1868 Bühl, + 14.09.1868 Bühl.

            5. H. Hermann Ludwig Theodor [V.3] , Dr.rer.nat.,Apotheker * 25.01.1870 Bühl, + 16.02.1956 Freiburg.

            6. H. Friedrich Karl * 19.02.1871 Bühl, + 21.01.1873 Bühl.

            7. H. Maria Elise Amalia Luise [V.4], * 15.12.1873 Bühl, + 05.04.1959 Bühl.

            8. H. Albert [V.5] , Dr.jur.,Rechtsanwalt * 10.12.1875 Bühl(?), + 24.06.1949 Baden-Baden. Kein Taufeintrag im Bühler Buch gefunden

Generation 5
V 1. HAEFELIN Leopold Hermann Albert Rudolf [aus IV.2],  Weinhändler * 27.02.1866 Bühl + 20.02.1954 Neustadt an der Weinstrasse,
       oo 25.08.1894 Neustadt mit SCHIFFER Mathilde * 18.09.1874 Darmstadt + 11.6.1963 Neustadt
       Kinder:
            1. H. Kurt Georg Maximilian [VI.1], Weinhändler * 04.07.1895 Neustadt, + 27.12.1959 Neustadt.

            2. H. Hans [VI.2], Kaufmann * 25.07.1897 Neustadt, + 10.6.1932 Neustadt.

            3. H. Werner * 1900 Neustadt + 28.06.1916 Neustadt.


V 2. HAEFELIN Ernst Ludwig Wilhelm Max [aus IV.2], * 06.09.1867 Bühl, + 30.03.1966 Bühl, Kaufmann, Weinhändler,
       oo 10.10.1891 Rastatt mit MÜLLER Camilla * 31.07.1870 Lyon, + 11.04.1954 Freiburg.
       Kinder:
            1. H. (Hilde) Keine Nachkommen. Unklar, ob diese Tochter stimmt; sie kommt in denStammlisten nicht vor.

            2. H. Gerhard Max Wilhelm [VI.3] ,Dr.Ing., Chemiker * 14.04.1893 Bühl, ~ 22.05.1893 Bühl, + 30.06.1971 in Ludwigshafen.

            3. H. Gertrudis [VI.4] * 25.09.1905 Bühl.


V 3. HAEFELIN Hermann Ludwig Theodor [aus IV.2], Dr.rer.nat.,Apotheker * 25.01.1870 Bühl, + 16.02.1956 Freiburg.
       oo 18.09.1897 Kenzingen mit MAYER Paula * 21.07.1868 Kenzingen, + 28.02.1954 Freiburg.
       Kinder:
            1. H. Wolfgang [VI.5] , Rechtsanwalt, * 24.02.1902 Basel.

            2. H. Marianne, Apothekerin, * 22.03.1906 Schönau.


V 4. HAEFELIN Maria Elise Amalia Luise [aus IV.2]  * 15.12.1873 Bühl, + 05.04.1959 Bühl,
       oo 25.11.1897 Bühl (EB) mit
MERK Friedrich Karl, Dr.med., Medizinalrat * 07.03.1872 Achern (StB), + 27.08.1940 Freiburg
       Kinder:
            1. MERK Klaus [VI.6], Dr.med. * 26.08.1901


V 5. HAEFELIN Albert [aus IV.2], * 10.12.1875 Bühl(?), + 24.06.1949 Baden-Baden. Kein Taufeintrag im Bühler Buch gefunden, Dr.jur.,Rechtsanwalt  
       oo 02.04.1908? Karlsruhe? (Es gibt keinen StB-Eintrag) mit
ARMBRUSTER Berta * 14.05.1882 Karlsruhe, + 21.5.1962 Baden-Baden. Begraben in Bühl 
           Eine Tochter: Doris * 1942 Karlsruhe

Generation 6
VI 1. HAEFELIN Kurt Georg Maximilian [ausV.1] * 04.07.1895 Neustadt, + 27.12.1959 Neustadt, Weinhändler,
        oo 21.01.1922 Görlitz mit ELSNER Lotte * 11.09.1900 Görlitz
        Kinder:
            1. H. Ruth * 19.12.1925 Neustadt/Weinstr. oo mit BRAUN, Franz  * 02.12.1923 Wolfstein (bei Kaiserslautern). 3 Kinder

            2. H. Gerda  * 23.06.1927 Neustadt, oo 03.03.1951 Neustadt mit CARSTENS Bernt, Weinhändler, Sektfabrikant, * 1930 Hamburg. 3 Kinder


VI 2. HAEFELIN Hans [ausV.1] * 25.07.1897 Neustadt, + 10.6.1932 Neustadt, Kaufmann,
        oo  USINGER Greta (erste Ehe von Greta) * 29.12.1894, + 21.05.1962.


VI 3. HAEFELIN Gerhard Max Wilhelm, Chemiker [aus V.2] ,Dr.Ing., Chemiker * 14.04.1893 Bühl, ~ 22.05.1893 Bühl, + 30.06.1971 in Ludwigshafen,
       1.oo 11.07.1917 Oberkirch mit CRONAN Angela * Bischheim, + 21.02.1964 Wiesloch

       2.oo standesamtlich 1939 in Ludwigshafen, kirchlich 14.05.1966 Ludwigshafen/Rhein(?) mit PAULICK Hilde * 27.5.1906 Berlin


VI 4. HAEFELIN Gertrudis [aus V.2] * 25.09.1905 Bühl,
        oo 08.04.1933 Freiburg mit ELSNER Gerhard * 30.05.1906 Görlitz, + 10.9.1966 Wien.
        Kinder:
            1. ELSNER Rolf Jürgen * 11.06.1934 

            2. ELSNER Joachim Gerhard * 17.03.1936, verheiratet


VI 5. HAEFELIN Wolfgang [aus V.3], * 24.02.1902 Basel, Rechtsanwalt,
        oo 17.12.1941 Waldbrücken/Schlesien mit NEUMANN Erna Elisabeth * 22.03.1911.
        Kinder:
            1. NEUMANN-HAEFELIN Christiane (lebend mit Nachkommen)

            2. NEUMANN-HAEFELIN Sabine Cornelie (Lebend mit Nachkommen)


VI 6.
MERK Klaus [aus V.4], Dr.med. * 26.08.1901,
        oo 11.12.1933 USINGER Greta (zweite Ehe von Greta) * 29.12.1894, + 21.05.1962.

=======================================================================

 

Einzelne Vorkommen (Zusammenhänge nicht geklärt):
1) HÄFELIN  oo mit MÖSCH Maria Kreszentia Paulina   * 07.09.1813  vermutlich Säckingen  + 1870 

 

 

Zurück zur Namensliste

Hahn

Quelle für weitere Vorfahren 'Hahn' und Kinder:

I. Bernhard HAHN, rk. * am 15.01.1808 in Bühl. ~ am 15.01.1808 in Kappelwindeck. (S.d. Sebastian HAHN aus Oberweier)
Berufe 1840 Oberlehrer in Honau, 1867 Oberlehrer in Wagshurst; Schulverweser}
oo am 29.01.1834 in Marlen (Kehl) {StB Goldscheuer} mit Agatha KRIEG, rk. * am 07.04.1813 in Kittersburg (Kehl, Ortenaukreis).
(T.d. Johannes Krieg, Gemeinderat, und Katharina Higel)
Kinder: (weitere Kinder sind nicht erforscht)
    1. Sofie HAHN * am 23.02.1834 in Marlen (Kehl). Wohnung: 1855 in Goldscheuer
    2. Franziska HAHN * 15 Feb 1836 in Kittersburg (nicht überprüft)
    3.  Hermann HAHN [II.], ab 1867 Engel-Wirt in Wagshurst, * 18.01.1840 in Honau (StB),

II. Hermann HAHN [aus I.], ab 1867 Engel-Wirt in Wagshurst, * 18.01.1840 in Honau (StB),
    oo 20.05.1867 in Wagshurst mit Ida
SCHÜTT  * 30.06.1847 Wagshurst
    Kinder:
        1. Emil HAHN, Engel-Wirt [III.] * 17.04.1876 Wagshurst  +   21.06.1906  Wagshurst
         2.-4. Ida * 7.8.1868; Karl * 26.3.1870;  Hermine *15.5.1872 +1873

III.  Emil HAHN, Engel-Wirt (aus II.), * 17.04.1876 Wagshurst  +   21.06.1906  Wagshurst   
     oo 11.05.1901 mit  Maria Martha Lydia HERBERLING * um 1879   + 23.11.1905  Wagshurst
     (T.d. Martin Heberling von Rauental u.Elisabeth Berger)
     Kind:  Karola Elisabeth HAHN * 28.02.1902 Wagshurst

=================================================


Einzelne:


Sarah HAHN *  1924 USA +  1981, oo mit  Frank BEHRLE, * 1925, +  198?

 

Haitz

Quellen:


Generation 1
I  1.  HAITZ Fidel,
Konditor, Stadtrat in Waldshut * 13.09.1754 Waldshut + 08.09.1833 Waldshut 
       oo 08.07.1776 Waldshut  BORNHAUSER Anna Maria * 26.07.1751 Waldshut, + 24.08.1828 Waldshut,
       Kinder:
               1. H Fidel [II.1] , Kaufmann  * 23.10.1780 Waldshut + 16.05.1833 Waldshut
               2. H Ursula [II.2] * 19.10.1788  + 29.05.1873 

Generation 2
II  1.  HAITZ Fidel, Kaufmann, * 23.10.1780 Waldshut + 16.05.1833 Waldshut
        oo 11.02.1805 Waldshut BÖLLE Maria Barbara Katharina * 25.01.1784 Waldshut + 26.02.1860 Waldshut
        (T.d. Laurentius BÖLLE, Rebstock-Wirt und Maria Katharina IMHOFF)
        Kinder:
               1. H Katharina, + 24.11.1859 oo Xaver HIERLINGER, Gerber
               2. H Fidel [III.1] , Kaufmann  * 04.07.1806  + 11.12.1878     
               3. H Barbara [III.2] * 04.03.1810 Waldshut + 11.06.1879     
               4. H. Anna Maria (Nannette) [III.3] * 12.03.1811 Waldshut + 05.05.1857 Säckingen.
               5. H. Benedikt, Kaufmann, Gemeinderat  * 23.05.1812 Waldshut + 11.10.1867
               6. H. Maximilian * 08.04.1813 Waldshut + 14.11.1813 Waldshut
               7. H. Maria Katharina [III.4] * 26.09.1814 Waldshut + 29.07.1846.
               8. H. Mathias/Mathäus [III.5] , Arzt, Medizinalrat * 1826 + 1892
                Lebte in Salem, Meersburg
II  2.  HAITZ Ursula  * 19.10.1788  + 29.05.1873
        oo BÖLLE Mathäus, Rebstock-Wirt (S.d. Laurentius BÖLLE, wie oben) * 01.07.1788  + 09.03.1856
        Kind:
               1. BÖLLE Mathäus [III.4] , Rebstock-Wirt * 19.09.1810 + 01.11.1874  

Generation 3
III  1.  HAITZ Fidel, Kaufmann, * 04.07.1806  + 11.12.1878
         oo 25.11.1852 VANOTTI Maria Franziska  * 08.08.1828 Überlingen?  + 1917
         Kinder:
               1. H. Sophie [IV.1] * 19.09.1853 Waldshut.
               2. H. Franz [IV.2] , Kaufmann * 10.04.1855 Waldshut Lebte in Jestetten.
               3. H. Anna Maria [IV.3] * 14.05.1858 Waldshut.
III  2.  HAITZ Barbara  * 04.03.1810 Waldshut + 11.06.1879,  
         oo 10.05.1830 Waldshut WALTHER Eduard, Apotheker  * 26.09.1802 + 01.09.1853
         Kinder:  (Laut FamilySearch gibt es 13 Kinder, sieben sind früh gestorben)
               1. WALTHER Emilie Maria Auguste [IV.4] * 03.03.1835 Waldshut + 24.05.1911
               2. WALTHER Karl [IV.5] , Apotheker * 23.12.1837 Waldshut
               3. WALTHER Emil  * 22.02.1839 Waldshut + 1885
               4. WALTHER Maria Josephine * 30.09.1841 Waldshut + 26.11.1917
               5. WALTHER Maria Katharina [IV.6] * 10.08.1844 Waldshut.
               6. WALTHER Maria Sophia Emma * am 15.04.1848 in Waldshut, + am 19.09.1860.
III  3.  HAITZ Anna Maria (Nannette)  * 12.03.1811 Waldshut + 05.05.1857 Säckingen,
         oo 19.05.1836 Waldshut LEO Franz Xaver, Kaufmann, Stadtrechner, * 11.07.1808 Säckingen  + 19.11.1879 Säckingen
III  4.  HAITZ Maria Katharina * 26.09.1814 Waldshut + 29.07.1846,
         oo 10.01.1842 Waldshut  BÖLLE Mathäus, Rebstock-Wirt [aus II.1] * 19.09.1810
         Kinder:
               1. BÖLLE Emilie  * 20.05.1844
               2. BÖLLE Adolf, Rebstock-Wirt * 24.12.1845
III  5.  HAITZ Mathias/Mathäus, Arzt,  Medizinalrat * 1826 + 1892,  
         1.oo mit VELTEN Josefine
          Kind:
               1. H. Friedrich Wilhelm [IV.3] , Forstmeister in Triberg
         2.oo mit  WALDSCHÜTZ Leokardia "begraben in Meersburg bei Annette von Droste-Hülshoff" 
         Kind:
               2. H. Ernst [IV.10] , Augenarzt. Lebte in Mainz     
        3.oo mit BÄR Bertha

Generation 4
IV  1.  HAITZ Sophie  * 19.09.1853 Waldshut,
          oo 08.01.1878 Waldshut THALHAUSER , Kaufmann in Freiburg.
IV  2.  HAITZ Franz, Kaufmann, * 10.04.1855 Waldshut Lebte in Jestetten
          oo SCHIEL Emma *  Jestetten
          Kinder:
               1. H. Nora.
               2. H. Emma.
IV  3.  HAITZ Anna Maria  * 14.05.1858 Waldshut,
          oo 20.04.1882 Waldshut  HAITZ Friedrich Wilhelm, Forstmeister (aus III.5)
          Kinder:
               1. H. Margaretha [V.1]
               2. H. Elisabeth     
IV  4.  WALTHER Emilie Maria Auguste [aus III.2]  * 03.03.1835 Waldshut + 24.05.1911,
          oo 14.11.1859 Assumstadt/Mosbach FOHMANN Martin, Apotheker, lebte in Schliengen. 
          (Laut FamilySearch gibt es einenMartin Joseph Fohmann, * 11.2.1824 in Assumstadt/Mosbach, S.d. Joseph und Juliana
          Rupp. Ist das der vorliegende?)
          Kinder:
               1. FOHMANN Ernst [V.2] , Apotheker * 10.09.1868 Assumstadt. Lebte in Schliengen
IV  5.  WALTHER Karl [aus III.2], Apotheker * 23.12.1837 Waldshut
          oo HILLERT Bianka
          Kinder:
               1. WALTHER Leonie, oo MERZ in Neustadt.  4 Kinder:Ernst, Otto, Walter und Hellmut     
               2. WALTHER Maria.
               3. WALTHER Karl.
IV  6.  WALTHER Maria Katharina [aus III.2] * 10.08.1844 Waldshut,
          oo vor 1871 mit  KLOSTERMANN  * 11.02.1837 + 22.07.1893,
          Kind:
               1. KLOSTERMANN Willy, oo Elisabeth WOLF aus Dresden * 27.01.1871
IV  10.  HAITZ Ernst [aus III.5], Augenarzt in Mainz  
           oo HILLEBRAND
   
        Kinder:
               1. H. Gisela.
               2. H. Erika.
          
Generation 5
V  1.  HAITZ Margaretha [aus IV.3]
         oo KAUPP , Oberförster in Kirchzarten.  Tochter: Martha Kaupp
V  2.  FOHMANN Ernst, [aus IV.4] , Apotheker * 10.09.1868 Assumstadt. Lebte in Schliengen
        oo vor 1899   HENNINGER Lina  *  Endingen
        Kinder:
               1. FOHMANN Paul  * 31.08.1899.
               2. FOHMANN Leonie  * 29.06.1900.
               3. FOHMANN Gretel * 12.07.1912



Nicht zugeordnet:
a) Haitz, NN, pensionierter Amtsschreiber in Neustadt, + 13.6.1834
b) Als weitläufig verwandt bezeichnet wurde die folgende Stammfolge:
      I.Marius Jakob Heitz oo Walburga Hattenbach
      II.Marius Jakob Heitz/Haiz, Schuhmacher, *22.1.1768 Waldshut +26.4.1857 Waldshut, oo Maria Verena Schupp, +15.11.1831
      III.Fidelis Gallus Haiz, Domkapitular, Kapitelsenior, Direktor des theolog.Kollegiums, *16.10.1801 Waldshut +9.6.1872 Freiburg

 

 

Zurück zur Namensliste

Hakenjos


(Eine) Familie von HAKENJOS aus St.Georgen

Herr Wilhelm Hakenjos hat diese Familie (ca. 1000 Namen umfassend), hauptsächlich in St.Georgen, erforscht. Die Daten werden von einer Gruppe erfasst, stellvertretend: H.Kieninger. Auskünfte sind kostenpflichtig !

Generation 1
I  1.  HAKENJOS Matthias, Bäcker, * 10.02.1674 St.Georgen, + 02.10.1763 St.Georgen,
        oo in St.Georgen mit  FLEIG Barbara, * 08.02.1678 St.Georgen, + 05.11.1769 St.Georgen.
        Kinder (insgesamt 11 Kinder):
               1. HAKENJOS Michael [II.1] * 18.09.1696 St.Georgen.
               2. HAKENJOS Barbara [II.2] * 08.12.1717 St.Georgen,  +  Oberkirnach 

Generation 2
II  1.  HAKENJOS Michael  * 18.09.1696 St.Georgen,
        1.oo  SCHWARZWÄLDER Anna  * 10.04.1696
        Kind:
               1. HAKENJOS Matthias [III.1], Hofbauer, * 14.06.1719 St.Georgen,  + 16.11.1790.
        (Bemerkung: Michael Hakenjos hatte eine zweite Ehe)

II  2.  HAKENJOS Barbara  * 08.12.1717 St.Georgen, +  Oberkirnach,
        oo 26.07.1740 St.Georgen mit
LUPFER Christian, Bauer, * 19.07.1703 Brigach, + 20.05.1774 Oberkirnach.

Generation 3
III  1.  HAKENJOS Matthias [aus II.1], Hofbauer, * 14.06.1719 St.Georgen, + 16.11.1790,
         oo.HENNINGER Rosina * 01.11.1723, + 18.07.1782 (T.d. Michael Henninger vom Christbauernhof).
         Kinder:
               1. HAKENJOS Jakob [IV.1], Bauer  * 12.10.1755 Brigach, + 29.12.1829 Brigach.
               2. HAKENJOS Rosina [IV.2] * 13.01.1762 Brigach, + 26.12.1834 in Langenschiltach (StB St.Georgen Nr.5473).

Generation 4
IV  1.  HAKENJOS Jakob, Bauer, * 12.10.1755 Brigach, + 29.12.1829 Brigach,
          oo 03.10.1781 St.Georgen mit
OBERGFELL Salome  * 20.01.1758 Brigach-Sommerau, + 08.04.1824 Brigach,
          Kind (u.a.):
               1. HAKENJOS Rosina [V.1] * 08.04.1785 Brigach, + 04.06.1853 Buchenberg (StB 5388 Buchenberg).

IV  2.  HAKENJOS Rosina [aus III.1]  * 13.01.1762 Brigach, + 26.12.1834 in Langenschiltach (StB St.Georgen Nr.5473),
          oo 27.02.1787 Brigach mit
HEINZMANN Christian, Dreherhof-Bauer  * 22.06.1763 Brigach 
          + 20.09.1848 starb "auf dem Brogen" (nördlich St.Georgen), und begraben in Buchenberg (StB Buchenberg, auch im StB Langenschiltach eingetragen).
          (Sie hatten 8 Kinder)

Generation 5
V  1.  HAKENJOS Rosina [aus IV.1]
* 08.04.1785 Brigach, + 04.06.1853 Buchenberg (StB 5388 Buchenberg).
         oo 29.04.1806 Buchenberg mit
JÄCKLE Andreas, Hofbauer, * 04.05.1780 Buchenberg, + 20.10.1857 Buchenberg (StB)
         (S.d. Bartholomäus JÄCKLE, Bauer, und Maria STAIGER) 

 

 

Zurück zur Namensliste

Halbig

HALBIG Christoph  oo NN Walpurga
Tochter:
    1. HALBIG Anna Maria oo 15.06.1802 in Eichstätt-Landershofen mit
HABERLE Joseph Andreas, Eisenschmied,
   
     * am 19.11.1776 in Landershofen. {Pfarramt Pietenfeld über Eichstätt 1776/21}
   
     Eltern: Matthias HABERLE und Anna Maria NN, in Landershofen/Eichstätt.

 

 

 

Hammer

Familie Andreas Sebastian HAMMER; Er führte das Hotel Hundseck zusammen mit Stefan Maushart.
(S.d. Sebastian Hammer, Landwirt, und Margaretha Arweiler, in Neuses)

I  1.  HAMMER Andreas Sebastian     * 20.01.1865 Neuses Oberamt Mergentheim (Heute Igersheim-Neuses),  + 18.05.1941 Baden-Baden
       oo 09.06.1886 Bühl mit
WENK Anna Elisabeth Sofie * 28.03.1864 Bühl, + 03.07.1933 Hundseck (nicht überprüft).
       (Eltern:Hermann WENK, Brauereibesitzer, Bahnhofswirt in Bühl, und Maria Anna SCHÄFER)
        Kinder:    
              1. HAMMER Max [II.1]   * 03.06.1888 Hundseck
              2. HAMMER Anna [II.2]    * 07.01.1891 Hundseck   + 26.06.1932 Pforzheim?
              3. HAMMER Antonie(Toni) [II.3]   * 04.02.1892 Hundseck  + 17.05.1953 Stuttgart
              4. HAMMER Franz [II.4]  * 10.12.1894 Hundseck     + 28.04.1962 Bühlertal
              5. HAMMER Adolf [II.5]  * 04.03.1897 Hundseck    + 23.11.1952 Reutlingen

II  1.  HAMMER Max  
        oo 27.04.1932 mit HÜTTENBERGER Margarete  * 23.07.1888 Bensheim
                1. HAMMER Gerhard Rudolf    * 24.01.1933 Worms.
II  2.  HAMMER Anna    
        oo 19.03.1920 mit ZILLER Hans   * 14.09.1890 Sonnenberg
                1. ZILLER Gretel    * 20.09.1922 Pforzheim
II  3.  HAMMER Antonie(Toni)    
        oo 05.10.1922 mit  WOLF Otto  * 26.12.1891 Radolfzell
               1. WOLF Heiner    * 22.09.1924 Pforzheim   + 1939 -45,gefallen
               2. WOLF Gertrud  * 09.01.1926 Pforzheim
               3. WOLF Annemarie  * 20.08.1927 Pforzheim
II  4.  HAMMER Franz   
         oo 03.02.1927 mit
HEITMANN Elisabeth    * 03.02.1891 Bremen
II  5.  HAMMER Adolf    
        oo  mit BERGMANN Gretel, * 24.02.1902 Stuttgart, + 16.10.1967 Reutlingen.
               1. HAMMER Dietrich(Dieter)Hermann Adolf [III.1]   * 05.04.1930 Montabaur
               2. HAMMER Kurt    * 18.01.1932

III  1.  HAMMER Dietrich(Dieter) Hermann Adolf   * 05.04.1930 Montabaur,
         oo 28.07.1959 Bonn-Ippendorf    PEILLON Alin
               1. HAMMER Frank   * 25.08.1960 Brüssel
               2. HAMMER Isabella  * 02.07.1963 Brüssel

 

 

Zurück zur Namensliste

Harbrecht

Generation 1
I  1.  BEHRLE Remigius, Fischer * 30.09.1834 Renchen, + 22.12.1903 Renchen,
        (S.d. Behrle, Anton, Fischer, und
GRAF, Katharina)
        1.oo 08.01.1866 Renchen mit HARBRECHT Ernestine * 04.03.1841 unehelich in Mösbach, + 22.09.1874 Renchen.
        (T.d. Maria Anna Harbrecht. Deren Eltern waren: Anton Harbrecht und Elisabeth Vogt, Mösbach}.
        Kinder:
               1. BEHRLE Theresia  * 16.10.1866 Renchen, + 12.11.1866 Renchen.
               2. BEHRLE Caroline [II.1]  * 07.10.1867 Renchen.
               3. BEHRLE Joseph [II.2], Fischer, Tagelöhner  * 19.02.1870 Renchen,  + 1953.
               4. BEHRLE Anton  * 19.02.1872 Renchen, 1888 ausgewandert nach USA, + 29.08.1909 in Melrose (Massachusetts)
                   oo 25.09.1909 in Boston MA mit Luise GEIGER * 14.06.1869 in Oberweier bei Lahr.
                   (T.d. Karl Geiger und Sophia Braun, siehe OFB Oberweier Nr.539 von Klaus Siefert)
               5. BEHRLE Ernestina [II.3] * 22.09.1874 Renchen.
        2.oo 26.04.1875 Renchen mit SCHWENK Elisabeth  * 1837.
        3.oo 25.02.1889 Renchen mit ZIEGELMEIER Karoline * 26.02.1847 Renchen + 22.07.1912.
        (T.d. Simon Ziegelmeier und Genovefa Burz, deren Ehe war am 12.02.1844 in Renchen)
        Tochter:
               6. BEHRLE Luise [II.4] * 02.09.1890 Renchen.

Generation 2
II  1.  BEHRLE Caroline  * 07.10.1867 Renchen,
        oo  BECK,  Lebte in USA

II  2.  BEHRLE Joseph,  Fischer, Tagelöhner,  * 19.02.1870 Renchen,  + 1953.
        oo 03.09.1894 Renchen mit
BEHRLE Maria Magdalena * 15.07.1870 Großweier, + 27.08.1930 in Achern.
        Kinder:
               1. BEHRLE (Tochter) */+ 17.01.1896 Renchen.
               2. BEHRLE Maria Magdalena [III.1] * 27.03.1898 Renchen.
               3. BEHRLE Juliana [III.2] * 14.10.1900 Renchen.
               4. BEHRLE August [III.3], Fischer  * 10.12.1903 Renchen.

II  3.  BEHRLE Ernestina  * 22.09.1874 Renchen.
        oo  GLUNZ Christian

II  4.  BEHRLE Luise * 02.09.1890 Renchen,
        oo 07.04.1913 mit
BEHRLE Franz, Schuster,  * 24.09.1889 Renchen,
        Tochter:
               1. BEHRLE Johanna * 02.09.1919 Renchen

Generation 3 
III  1.  BEHRLE Maria Magdalena [aus II.2], * 27.03.1898 Renchen,
         oo 22.10.1921 mit
BRANDSTETTER-ZIEGLER August, Jagdaufseher, * 04.08.1895

III  2.  BEHRLE Juliana [aus II.2], * 14.10.1900 Renchen,
         oo 06.07.1935 Renchen mit
HODAPP Konrad * 22.06.1897 in Renchen.

III  3.  BEHRLE August [aus II.2], Fischer, * 10.12.1903 Renchen,
         oo 25.11.1929 mit
PANTHER Maria  * 1903 Mosbach.
         Kinder:
              1. BEHRLE Erich    * 1930
               2. BEHRLE Heinrich * .02.1935

 

 

Zurück zur Namensliste

Hardt

Diese evangelische Familie Hardt/Haardt stammt aus Gummersbach, teilweise aus dem Ortsteil Bernberg, der damals Kleinenbernberg hiess. Die Familie wurde bis ca. 1670 erforscht durch Herrn Rainer Jonas aus Meinerzhagen. Die Eltern des Emil Hardt waren: Eduard H. * 18.11.1845, + nach 01/1889, und seine Frau Amalia geb. Hardt, * 11.4.1848, + 21.01.1889.

I  1.  HARDT Emil, * 27.11.1881 Gummersbach  + 07.02.1951 Essen-Steele   oo 20.09.1922 Eisenach   BEHRLE Helene Auguste 
         * 16.05.1894 Essen + 04.06.1979 in Bonn (T.d. Karl Friedrich BEHRLE, Ober-Ingenieur und Clara Mathilde Luise Theodore BEYER)
               1. HARDT Werner [II.1]   * 10.09.1923 Coburg   + 21.01.1998 Genf/Schweiz
               2. HARDT Walter [II.2]    * 04.12.1924 Coburg (?)    + 20.05.1995 Lollar-Odenhausen

II  1.  HARDT Werner    oo 25.06.1953 in Bonn  BITTNER Barbara  * 30.01.1930 Breslau    + 23.02.2005 Genf
               1. HARDT Beate [III.1]
               2. HARDT Karola
               3. HARDT Winfried
               4. HARDT Simone [III.2]
II  2.  HARDT Walter  oo 13.08.1960  wo?  ROHLAND Doris.        3 Kinder: Christine, Matthias und Christof, mit Nachkommen

III  1.  HARDT Beate   oo 20.02.1982 in Genf  NIKLEWICZ Konrad    4 Kinder: Alice, Robert, Nicolas und Milena
III  2.  HARDT-STEFFENINO Simone   oo 20.06.1992 in Genf  STEFFENINO Guiseppe.  2 Kinder:Teresa und Lorenzo

 

 

Zurück zur Namensliste

Harl

Die Familie Harl wird erforscht von Herrn Thomas Blohberger, Brunn (Österreich).
Der Spitzenahn war Martin Harl, Holzwarenverleger in Grossgmain bei Salzburg. Das dortige Braunspichl-Gut ist noch im Besitz von Nachkommen. Eine Linie kam nach Bad Reichenhall eine andere nach Salzburg und Wien. Die vorliegenden Daten stammen aus Familienunterlagen, die Dr.Christian Harl 1949 an unsere Familie Winter in Freiburg schickte; neuere Daten wurden von H.Blohberger ergänzt.

I  1.  HARL Josef, Gymnasial-Professor  * 06.11.1852 Bad Reichenhall + 01.02.1923 Straubing,
       (S.d. Christian Kaspar Harl, 1821-1885, Holzverleger und Bürgermeister in Reichenhall),
        oo 11.12.1886 in Rastatt mit Elisabeth Melanie Sofie
VOGEL * 15.09.1853 Rastatt, + 23.11.1929 Straubing.
               1. HARL Josef Max [II.1] , Apotheker  * 28.11.1887 Amberg, + 17.04.1927 Straubing.
               2. HARL Maria Katherina, Klavierlehrerin,ledig  * 22.09.1889 Pirmasens, + 11.02.1968 Bad Reichenhall, ledig.
               3. HARL Caspar  * 07.06.1891 Pirmasens,  + 01.09.1911 Straubing. Er starb als Abiturient.
               4. HARL Christian Anton [II.2], Dr.med. und Kurarzt, * 29.09.1892 Straubing, + 24.07.1974 Bad Reichenhall.
               5. HARL Elisabeth * 07.02.1895 Straubing, + 25.02.1898 Straubing.

II  1.  HARL Josef Max.  Apotheker, * 28.11.1887 Amberg, + 17.04.1927 Straubing  
        oo 26.01.1926 (oder 1925?) mit Elsabeth SCHIMPFLE verwitwete RABL, * 12.08.1884 Augsburg,  + 06.06.1933 bei einem Autounfall zwischen Itting und Straubing,
        (T.d. Georg Schimpfele und Maria Rist, Augsburg). Aus ihrer 1.oo mit Richard RABL stammt Elisabeth Rabl ab, die 2.Ehefrau von [II.2]
         Kind:
               1. HARL Josefine Hildegard  * 11.05.1927 Bad Reichenhall; lebende Nachkommen

II  2.  HARL Christian Anton, * 29.09.1892 Straubing  + 24.7.1974 Bad Reichenhall, Dr.med. und Kurarzt in Bad Reichenhall
         1.oo 21.08.1923  HIEDL Hedwig * 28.06.1892 Straubing  + 17.09.1926  (T.d. Johann Hiedl und Hedwig Eberl, Straubing)
          Kind:
               1. HARL Herbert Christian, Leutnant d.R.  * 19.02.1925, + 05.1945 Tschechoslowakei (oder bei Leoben, Steiermark), vermißt und für tot erklärt.
         2.oo 14.04.1928  RABL Elisabeth (siehe oben) * 25.02.1909 Fruhstorf, + 17.07.1974 in Bad Reichenhall.
         Kind:
               2. HARL Richard Hermann Christian , Dr.med.* 21.07.1929, lebende Nachkommen

 

 

Zurück zur Namensliste

Harrant,von

Quellen: 

Bei der Familie VON HARRANT handelt sich um einen katholischen Reichsadel Wien von 1666. 

 

Stammreihe:

Generation 1
I. 1 Wilhelm Samson von Harrant, + 1690, österreichischer Vogt in Achern und Bad.Amtmann in Bühl.
      1.oo  Katharina Beck
      2.oo vor 1674  Anna Ursula Kiehl  + 26.09.1694 Achern (Starb als Witwe)
      3 Söhne. Achtung: Aus welcher Ehe die 3 Söhne stammen ist mir nicht bekann:
        1.  Wilhelm Samson (der Jüngere), Vogt in Achern, [II.1],  * um 1657 + 07.02.1718 Achern mit 61 Jahren.

        2.  Jakob Ferdinand, Vogt in Appenweier, + 1734

        3.  Johannes Heinrich [II.2] * um 1665 (?) + 03.07.1727 Bühl, Markgräflich badischer Amtmann in Bühl und Grossweier
     Aus 2.Ehe stammt: Maria Franziska * 30.01.1674 Achern  + 29.08.1694 Achern. 

 

Generation 2

II.1  HARRANT,VON Wilhelm Samson (der Jüngere), * um 1657, + 07.02.1718 Achern mit 61 Jahren. Präfekt und Vogt in Achern,
      oo wann? wo?  mit
Gebele, Maria Margaretha Franziska  * um 1662  + 16.09.1712 Achern (mit 50 Jahren)
      1. Johannes Claudius   + 15.11.1694 Achern , es ist kein Alter angegeben, deshalb unklar, wann er geboren wurde
      2. Franz Ignaz Anton  * um 1686,  + 28.11.1705 Achern.
      3. Katharina Ursula  * vor 1692.
      4. Anna Maria Magdalena * 15.04.1698 Achern, + 17.10.1720 Achern.

II.3  HARRANT,VON Johannes Heinrich * um 1665 (?), + 03.07.1727 Bühl, Markgräflich badischer Amtmann in Bühl und Grossweier.
        1. o-o 1684 (unehelich) mit ABT Susanne ~ 09.05.1657 in Ottersweier, + 07.03.1724 Ottw. (E: Johannes Jakob A. und Eva, Ottersweier-Hub)
            1. HARRANT Maria Katharina (illegitim)  ~ 05.05.1684 Ottersweier, oo 23.1.1714 in Ottersweier mit Martin WAHNSIEDEL
        2. oo vor 1692 wo? mit UNZ Maria Klara + 07.08.1708 Bühl
            2. HARRANT,VON Franz Sebastian [III.1] , Kammerrat, Landkommissar in Rastatt ~ 07.07.1692 in Ottersweier, + 26.12.1742 wo?

            3. HARRANT,VON Josef Anton [III.2] , Beamter, Landschreiber ~ 28.08.1693 in Ottersweier, + 08.08.1771. Lebte in Kappelwindeck, danach Kirchberg/Hunsrück
            4. HARRANT,VON Karl Heinrich * 17.10.1694 Bühl   + vermutlich als Kind
            5. HARRANT,VON Maria Anna Luitgard  * 18.06.1697 Bühl; Kreuz am Taufeintrag, d.h. vermutlich als Kind gestorben
            6. HARRANT,VON Ignaz Heinrich * 01.01.1700 Bühl, + vermutlich als Kind.
            7. HARRANT Anna Katharina Ursula  * 02.03.1701 Bühl.
            8. HARRANT,VON Sigismund Ludwig * 25.08.1703 Bühl   + 26.8.1703 Bühl.
        3. oo vor 1711 wo? mit GÜNTHER Maria Franziska
           10. HARRANT,VON Franz Xaver * 04.11.1711 Bühl.
           11. HARRANT,VON Josef Heinrich Ignaz * 27.12.1712 Bühl, + vermutlich als Kind.
           12. HARRANT,VON Johannes Ignaz Gabriel * 19.10.1715 Bühl.
           13. HARRANT,VON Franz Emmanuel Alois * 24.12.1717 Bühl.

 

Generation 3

III  1.  HARRANT,VON Franz Sebastian [aus II.3] , Kammerrat, Landkommissar in Rastatt ~ 07.07.1692 in Ottersweier, + 26.12.1742 wo?
         oo 21.08.1724 in Ottersweier (Kirche Maria Linden), Proklamation in Baden-Baden, mit 
   
      Franziska Antonia Valentina NÖTZEL, rk., ~ am 08.05.1700 in Baden-Baden, + am 10.02.1762 in Baden-Baden,
         (T.d. Andreas Peter NÖTZEL, Badischer Amtmann, + 03.07.1724 in Baden-Baden, und Maria Franziska NN; in Baden-Baden gibt es ab 1689 keine Ehe).
               1. HARRANT, VON Josef Anton Sigismund Valentin * 22.2.1727 Gernsbach
               2. HARRANT, Freiherr von, Valentin Johannes Nepomuk Franz de Paula [IV.1] , Oberst * 30.09.1729 Gernsbach  + 15.07.1788 Karlsruhe 
               3. HARRANT,VON Karl Bernhard Valentin * 23.02.1731 Gernsbach. Vermutlich war der Geistliche (Kanonikus) in Baden-Baden.
               4. HARRANT, VON Margaretha Theresia Juliana Valentina * 05.06.1740 Rastatt
               5. HARRANT, VON Johannes Nepomuk Fidel Valentin * 24.06.1743 Rastatt ("posthum" bezieht sich auf den schon verstorbenen Vater)
III 2.   HARRANT,VON Josef Anton [aus II.3], Beamter, Landschreiber ~ 28.08.1693 in Ottersweier,  + 08.08.1771. Lebte in Kappelwindeck, danach Kirchberg/Hunsrück
         1.oo mit NN, Sabina, + 01.05.1734 in Kappelwindeck. Keine weitern Hinweise auf Ehe oder Geburtsnamen. Keine Kinder in Bühl oder Kappelwindeck.
         2. oo 07.06.1735 in Kappelwindeck mit BADAWIN Maria Theresia (T.d. badischen Steuer-Hofrat Franz Badawin)
                1. HARRANT,VON Franz Ignaz Josef Johannes Nepomuk [IV.2] , Oberamtsadvokat, Amtmann, Rat * 06.09.1738 Kirchberg, + 19.07.1793 Ebernburg.

 

Generation 4
IV  1.  HARRANT, Freiherr von, Valentin Johannes Nepomuk Franz de Paula [aus III.1], Oberst * 30.9.1729 Gernsbach  + 15.07.1788 Karlsruhe 
         Laut Gotha Frhl.TB 1927 S.236 sei er verheiratet mit einer "Elisabeth Wolff von Eggenburg".  Dies widerspricht der unten genannten Ehefrau laut Ehebuch-Eintrag. Dass es sich um denselben
         Valentin handelt, zeigt die Übereinstimmung zwischen Gotha und Taufbuch 1761 bezüglich des Sohnes. Ein Herr Theodor Schön, Stuttgart, behauptete im "Monatsblatt der k.-k.Heraldischen 
         Gesellschaft Adler", die Ehefrau hiesse "Elisabeth Wolff von Eggenberg", vermutlich bezog er sich auf den o.g. 'Gotha'.
         oo 05.02.1760 Baden-Baden und Rastatt mit
WOLFF Maria Elisabeth * errech. 09.1731, + am 09.11.1822 in Rastatt (bisher wurde kein Taufeintrag von ihr gefunden).
         (T.d. Franz Georg Aegidius WOLFF, Dr.med.und Maria Rosina
VON LASSOLAYE).
         Nur im Ehebuch Baden-Baden ist eine Blutverwandtschaft 3.Grades eingetragen. Dies konnte noch nicht nachvollzogen werden.
               1. August Valentin Johannes Nepomuk Franz Alois [V.1] , Obervogt des Oberamt Yberg bei Bühl,  * 03.11.1760 Baden-Baden (Taufbuch) 
                   + 03.04.1808 Bühl (Angabe: "circa 45 Jahre alt"). Hinweis: Im Eheeintrag Bühl steht zwar August "Georg", aber in allen anderen mir bekannten Einträgen
                   steht immer "August" oder "Valentin August". Deshalb nehme ich an, dass es sich bei dem Obervogt um die 1760 geborene Person handelt.
               2. Karl Valentin Maria Alois Johannes Nepomuk, * 15.12.1761 Baden-Baden (TB), + 12.02.1834 Rastatt (StB),
                   Ehe vor 1809 mit Antoinette von SCHÖNFELD AUF TERNOVA * errech. 1791, + am 02.01.1811 im Kindbett in Rastatt (StB)
                   Das Ehepaar hatte zwei Töchter, die beide am 19.12.1810 in Rastatt geboren und gestorben sind.
                   Aus "Baden und seine Diener": 1793 Major Rastatt, 1805 Generalmajor, 1808 Stadtkommandant Freiburg, 1809 General-Adjutant, Armee-Corps-Kommandeur
                   1814 außerord.Gesandter und bevollmächtigter Minister am kgl.württ.Hof.
               3. Maria Victoria Augusta Elisabeth Valentina Aloisia Johanna Nepomucana ~ 23.04.1763 in Rastatt
               4. Ludwig Maria Johannes Nepomuk Valentin Florian  ~  08.06.1764 in Rastatt + 18.02.1766 Rastatt
               5. Franz Xaver Maria Josef Johannes Nepomuk Valentin Alois  ~ 18.11.1765 Rastatt  + 06.05.1766 Rastatt
               5. Josef Maria Franz Johannes Nepomuk Valentin ~ 16.02.1767 Rastatt  + 17.07.1767 Rastatt
               6. Maria Anna Elisabeth Valentina  ~ 27.03.1768 Rastatt (TB), + 27.03.1838 in Rastatt (StB 4131) als lediges Freifräulein von Harrant
IV 2.  HARRANT,VON, Franz Ignaz Josef Joh.Nepomuk [aus III.2], Oberamtsadvokat, Amtmann, Rat, * 06.09.1738 Kirchberg + 19.07.1793 Ebernburg,
         oo  04.03.1770 Kirchberg mit FISCHER Maria Eva Henrica Valentina * 15.07.1744 Kirchberg ( Rhein-Hunsrück-Kreis), + 03.11.1810 Kirchberg (T.d. Oberamtmann Johannes Kaspar Fischer).
            1. Elisabeth Maria Anna Calasanctia Valentina VOIN HARRANT [V.2]  * 05.10.1772 Kirchberg (Rhein-Hunsrück-Kreis), + 05.03.1815 in Kirberg (Kreis Limburg-Weilburg Hessen)
            2. Maria Anna Calasanctia * 06.10.1772 Kirchberg ( Rhein-Hunsrück-Kreis),   +  05.03.1811
            3. Antonia Maria Franziska * 19.07.1774 Kirchberg ( Rhein-Hunsrück-Kreis); oo 07.08.1803 in Feilbingert mit Matthias JUNG, * 1770 in Bad Kreuznach
            4. Franz Ignaz Josef Calasanctus Sebastian Valentin * 16.04.1776 Kirchberg ( Rhein-Hunsrück-Kreis)
            5 Friedrich Wilhelm 31.08.1780 in Altenbamberg, + 20.01.1781 Altenbamberg

 

Generation 5

V  1.  August Valentin Johannes Nepomuk Franz Alois VON HARRANT [aus IV.1] , Obervogt des Oberamt Yberg bei Bühl,  * 03.11.1760 Baden-Baden,
         + 03.04.1808 Bühl (Angabe: "circa 45 Jahre alt"),
         Ehe-Entlasssung 03.06.1791 Bühl; Ehe-Entlassung der Braut 12.06.1791 in Leutesdorf bei Ehrenbreitstein/Koblenz) und Ehe-Schliessung am 12.06.1791 in der Kreuz-Kirche in Leutesdorf.
         mit
Dorothea Walburga Getrud VON MEES-LEUTESDORF * 12.05.1772 Ehrenbreitstein, + 08.03.1852 Baden-Baden (StB),
         (T.d. Ernst Anton Josef von Mees-Leutesdorf, kur-trier'scher Geheimrat und Justiz-Direktor, und  Anna Dorothea von Braumann)
               1. HARRANT von, Maria Dorothea Elisabeth  ~ 24.05.1792 in Bühl   + am 30.09.1866 in Baden-Baden (ToB. Nr.174).
               2. H.von, Karl August Ernst, ~ 09.12.1793 in Bühl, + 19.01.1794 in Bühl.
               3. H.von, Maria Magdalena Ernestina Karolina Rosa, ~ 30.08.1797 in Bühl, + am 31.08.1824 in Baden-Baden (ToB S.39).
               4. H.von, Maria Dorothea Ernestina, ~ 13.06.1799 in Bühl.
               5. H.von, Maria Adelheid [VI.1]  ~ 19.09.1803 in Bühl, + 09.05.1875 in Baden-Baden (aus dem Totenbuch. Im "Gotha" steht völlig falsch 1866).
V.2   Elisabeth Maria Anna Calasanctia Valentina VOIN HARRANT [aus IV 2],  * 05.10.1772 Kirchberg ( Rhein-Hunsrück-Kreis), + 05.03.1815 in Kirberg (Kreis Limburg-Weilburg Hessen).
       oo 20.10.1790 Ebernburg (Kreis Bad Kreuznach) mit SEEBOLD Lothar Karl Josef, Horrentmeister, Hofkammerrat, * 23.12.1763 Kirberg, + 01.12.1851 Kirberg. 
       Das Ehepaar hatte sieben Kinder. {Quelle: Frau Gabriele Wiechert, Nachfahrin}

 

Generation 6
VI  1.  HARRANT,VON Maria Adelheid [aus V.1] ~ 19.09.1803 in Bühl (Taufbuch), + 09.05.1875 in Baden-Baden (aus dem Totenbuch. Im "Gotha" steht völlig falsch 1866).
          oo 25.11.1833 Baden-Baden (StB 228) mit dem Witwer GOEBEL Franz Jakob, Dr., kgl.niederländischer Professor, später Lehrer an der Bürgerschule in Baden-Baden.
          * 16.07.1791 in Bad Schönborn-Mingolsheim, Kreis Karlsruhe.+ am 23.08.1858 in Baden-Baden. {Totenbuch S.62 Nr.133. Alter: 67J 1M 7T}.
          (S.d. Johannes Franz Xaver Goebel, Küfer in Mingolsheim, und seiner zweiten Ehefrau Maria Theresia EISEL, Auskunft von B.Strominski)
          Dr.Franz Jakob Goebel heiratete 1833 als Witwer. Die Ehe ist auch in Rastatt eingetragen (1833 S.406). Seine erste Ehe ist unbekannt. 
          Die Nachkommen erhielten 1838 durch Kgl.niederl.Genehmigung den Namen "Goebel von Harrant". Bestätigt durch den Großherzog von Baden 1839 und als
          grossherzoglich-badischer Adel bestätigt: Karlsruhe, 30.4.1890, für Dr.Rudolf Goebel von Harrant. (Dies ist der unten aufgeführte Rudolf).
          Kinder: (nur diese beiden sind mir bekannt)
   
             1. Edmund August Valentin Jakob Louis Wilhelm GOEBEL VON HARRANT, [VII.1], * am 01.01.1836 in Baden-Baden. {TB S.143 und 326.}, 
                    + 1875 (wo?) an Typhus (Quelle für das Todesjahr: "Das bad.Offizierskorps 1840-1870/71, Seite 97)
                    Im Taufbuch Baden-Baden, 1839, S.326, ist eine Bitte des Vaters, daß dem Namen des 1836 geborenen Sohnes nicht nur der Vaters- sondern auch der Mutter-Name 
                    beigefügt wird. Der Vaters erhielt erst nach der Geburt des Sohnes vom niederländischen König und vom Großherzog von Baden 1838 die Erlaubnis, 
                    sich 'Goebel von Harrant' zu nennen, was eigentlich nur für die folgenden Kinder gilt.
   
             2. Lothar Valentin Ernst Josef GOEBEL VON HARRANT, * am 19.03.1839 in Baden-Baden. ~ am 24.03.1839 in Baden-Baden Stiftskirche. {TB S.339.}, 
                   + am 23.08.1847 in Baden-Baden. {ToB 1847 S.141 Nr.145}

Generation 7
VII  1.  GOEBEL VON HARRANT Edmund August Valentin Jakob Louis Wilhelm [aus VI.1], 1873: königlicher Hauptmann. Später Major in Rastatt.
           * am 01.01.1836 in Baden-Baden. {TB S.143 und 326.}, + 1875 (wo?) an Typhus.
          oo 19.11.1860 Rastatt (EB und StB 4129) mit MEYER  Franziska Eugenia Karoline Klementine ( Fanny), * 24.02.1840 Rastatt (StB 4125),
          (T.v.
Franz Simon Joseph Valentin MAYER, Bankier, Tagebuch-Verfasser, und Clementine MÜLLER).
          Kinder:
                1. GOEBEL VON HARRANT Rudolf, Dr., Legationsrat, * 31.10.1861 in Rastatt (StB 4127), + 31.03.1929 in Berlin (nicht überprüft).
                    {Das Todesdatum stammt aus: Biographisches Handbuch des Deutschen Auswärtigen Dienstes, G-K, Maria Keipert, Peter Grupp, 
                    Auswärtiges Amt. Historischer Dienst, Seite 51.Google-Book}.
                2.
GOEBEL VON HARRANT, Karl, * 04.11.1862 in Rastatt (StB 4127), + 27.01.1863 Rastatt (StB 4133)
                3. GOEBEL VON HARRANT, NN, */+ 25.08.1867 in Rastatt (StB 4127) (letztes Kind bis Ende 1869 in den Online-Standesbüchern).
                4. GOEBEL VON HARRANT, NN, */+ 05.06.1873 in Rastatt (StB Geburten Nr.129, Kreisarchiv Rastatt)
                Weitere Kinder und Daten sind mir nicht bekannt.

Zurück zur Namensliste

 

 

Haug

Nachfahren von HAUG Tobias aus Wolfach
Quellen:

1. Generation
I  1.  HAUG Tobias   Lebte in Wolfach,    oo  FÜRNER Ursula 
               1.  Zacharias [II.1]    * 08.03.1614 Wolfach/Gypichen    + 25.11.1679 Oppenau 

2. Generation
II  1.  HAUG Zacharias     oo 19.01.1642 Oppenau   ROTHFUCHS Maria     
               1.  Josef [III.1] , Metzger    * 26.06.1652 Oppenau

3. Generation
III  1.  HAUG Josef, Metzger oo 17.06.1680 Oberkirch  HAUG Agatha (T.d. Franz HAUG und Barbara NN)  * 03.02.1662 Oberkirch
               1.  Franz Anton [IV.1]    * 10.10.1699 Oberkirch 

4. Generation
IV  1.  HAUG Franz Anton   oo 10.05.1720 Oberkirch     CHRIST Maria Magdalena    * 14.07.1702 Oberkirch
               1.  Lorenz Cyriak [V.1] , Kronen-Wirt    * 08.05.1737 Oberkirch     + 04.01.1786 Stollhofen 

5. Generation
V  1.  HAUG Lorenz Cyriak   oo 01.02.1763 Stollhofen mit
MAST Maria Barbara, * 18.10.1735 Stollhofen, + 07.03.1814 in Stollhofen,
               1.  Franz Joseph [VI.1] , Lamm-Wirt in Ettlingen,   * 31.10.1763 Stollhofen 
               2. Franz Anton, Kronen-Wirt   * 13.09.1765 Stollhofen, + 08.02.1805 Stollhofen, 
                   oo  09.05.1791 Stollhofen, (Proklamation in Schwarzach) mit
SICKINGER Agnes
                   * 19.05.1773 Schwarzach, + 25.02.1829 Stollhofen, (T.d. Josef Sickinger und Elisabeth Regenold, Schwarzach)     
                   Kinder:
                     2.1.  Magdalena  * 05.05.1794 Stollhofen,  +  (als Kind)
                     2.2.  Franz Cyriak    * 11.08.1796 Stollhofen,   +  (als Kind)
                     2.3.  Josef, Wirt zur Krone in Stollhofen,  * 06.11.1797 Stollhofen,   oo am 30.04.1823 in Stollhofen, DECKER Franziska Margaretha ~ 06.04.1794 Schwarzach (Rastatt)
                     2.4.  Anton  * 26.01.1800 Stollhofen,
                     2.5.  Franziska  * 21.02.1802 Stollhofen, oo am 16.01.1828 Stollhofen (Eintrag auch in Bühl) mit MERCK Karl, Färber
                     2.6.  Theresia     * 11.04.1804 Stollhofen,   + 28.07.1807 Stollhofen,
              3.  Magdalena  * 25.08.1772 Stollhofen, + 15.07.1849 Rastatt (15.9.?) oo 22.11.1790 Stollhofen mit JÖRGER Josef Anton
              4.  Cyriak * 11.8.1778 Stollhofen.

6. Generation
VI  1.  HAUG Franz Joseph [aus V.1] , Lamm-Wirt in Ettlingen, * 31.10.1763 Stollhofen, oo 24.11.1788 Ettlingen, HÄUSSLER Theresia * 18.02.1756 Ettlingen, +08.12.1837 in Ettlingen,   
               1.  Franz Jakob [VII.1] , Lamm-Wirt    * 03.07.1790 Ettlingen     + 22.11.1863 Ettlingen     
               2.  Joseph Cyriak   * 19.12.1791 Ettlingen     
               3.  Maria Theresia     * 28.10.1793 Ettlingen     
               4.  Joseph Sebastian   * 20.07.1795 Ettlingen     
               5.  Franz Anton      * 27.10.1796 Ettlingen  

7. Generation
VII  1.  HAUG Franz Jakob oo 15.10.1818 Ettlingen SCHALK Maria Barbara  * 24.02.1799 Hochdorf    + 20.12.1873 Ettlingen
               1.  Franz Jakob Joseph  * 28.07.1819 Ettlingen     
               2.  Joseph Adolf   * 30.07.1820 Ettlingen     
               3.  Maria Barbara [VIII.1]  * 27.09.1821 Ettlingen     
               4.  Julius [VIII.2]     * 11.02.1823 Ettlingen    
               5.  Josef Emil [VIII.3] , Fabrikant,Bürgermeister    * 27.10.1824 Ettlingen    + 15.10.1900 Karlsruhe     
               6.  Gustav   * 07.01.1829 Ettlingen  

8. Generation
VIII  1.  HAUG Maria Barbara   oo 04.01.1842 Rastatt   VETTER Nicola  ( S.d.Johannes Vetter und Ursula Köchlin)
VIII  2.  HAUG Julius   oo 29.03.1853 Ettlingen    KATZENBERGER Anna Nathalia Adelheid  *15.07.1829 Ettlingen
               1.  Anna Maria Adeline Josephine [IX.1]    * 21.06.1856 Ettlingen, ~ 15.07.1856 Ettlingen (Verkartungen)
               2.  Maria Barbara    * 23.12.1857 Ettlingen     
               3.  Karl Julius      * 28.09.1861 Ettlingen     
VIII  3.  HAUG Josef Emil [aus VII.1]
           1.oo 09.09.1852 Landau  BÄHR Anna Adolphine Leont.Aug.Math.* 12.12.1832 Arzheim +24.05.1875 Ettlingen
               1.  Alfred Joseph Nikolaus    * 17.03.1858 Ettlingen     
               2.  Jakob Friedrich     * 30.04.1862 Ettlingen     
               3.  Alfred    * 28.12.1864 Ettlingen  
               4.  Eugen Julius Franz [IX.2] , Kaufmann   * 24.10.1866 Ettlingen  + 07.12.1947 Heidelberg   
               5.  Anna   ~ 19.05.1875 Ettlingen 
           2.oo 30.11.1879 Bühl    MARTIN Mathilde Friederika  * 29.05.1853 Bühl    + 08.08.1930 Freiburg 
               6.  Maria Magdalene Mathilde, ledig  * 09.07.1882 Ettlingen + 12.01.1901 Ettlingen   
               7.  Elisabeth Frieda Rosa (Bethel) [IX.3]   * 24.09.1884 Ettlingen    + 12.09.1972 Karlsruhe 

9. Generation
IX  1.  HAUG Anna Maria Adeline Josephine   oo 25.10.1875 Ettlingen  BRANDENBURG Arthur, Secondeleutnant    * 1850 Freienwalde 
         (S.v. Gustav Brandenburg, Baurat in Metz und Maria Krecker)     
IX  2.  HAUG Eugen Julius Franz  oo 06.02.1899 Berlin   SCHALK Katharina  * 09.04.1882 Lambsheim +28.09.1940 Heidelberg
               1.  Elvira (Elfe) [X.1]   * 06.09.1899    + 29.07.1981     
               2.  Hildegard [X.2]      * 12.12.1909   + 27.02.1996     
               3.  Gerhard [X.3] , Dipl.Ing.   * 29.12.1917   + 02.01.1984     
               4.  Käte [X.4]    * 04.10.1923 Heidelberg 
IX  3.  HAUG Elisabeth Frieda Rosa (Bethel)   oo 09.02.1909 Karlsruhe (St.Stephan)   BENDER Karl, Dr.jur.Dr.med.h.c.,
                      Bürgermeister in Bühl u. Freiburg, * 21.12.1880 Lahr   + 20.02.1970 Karlsruhe 

10. Generation
X  1.  HAUG Elvira    oo      REICHEL     
               1. REICHEL Bernd, Dr.chem .    * 05.12.1931   Lebte in Frankenthal,  Hat 3 Söhne
               2. REICHEL Helga [XI.1]   * 13.03.1936     Lebte in St.Blasien     
X  2.  HAUG Hildegard   oo  KRAUSHAAR     
               1. KRAUSHAAR Sigrid [XI.2]   * 13.03.1931
               2. KRAUSHAAR Hans, Kaufmann     * 16.03.1935; Verheiratet, Kinder:Andrea und Axel
               3. KRAUSHAAR Gudrun, verh.mit Baudy   * 22.03.1942; Keine Kinder     
X  3.  HAUG Gerhard, Dipl.Ing.   oo      NN     
               1.  Wolfgang, Dipl.Ing.   * .06.1945     
X  4.  HAUG Käte     1.oo  ESCH     
               1. ESCH Peter [XI.3] , Justiz-Angestellter   * 1945
         2. oo   KLOTZ 

11. Generation
XI  1.  REICHEL Helga   oo  CHRISTOPH NN; keine Kinder     
XI  2.  KRAUSHAAR Sigrid   oo   FREY     
               1. FREY Anja, verh.mit Goschler * 1961;  2 Kinder
               2. FREY Sabine, verh.mit Schöne;  1 Kind     
XI  3.  ESCH Peter   oo    NN     
               1. WILL Peter Alexander, Dipl.Phys.  * 1969

Zurück zur Namensliste

 

Vor- und Nachfahren von HAUG (HAAG, HAUCK, HUG) Johannes Adam, Salmenwirt, Ratsherr in Baden-Baden
Nach Rita Wettstein, www.bad-bad.de, "Hotels in Baden-Baden": 1697 baute Johannes Adolph Stephani den abgebrannten Salmen wieder auf.  Der Ehemann seiner Enkeltochter war Adam HAAG, der sich später HAUG nannte (aber als "Hug" unterschrieb). Er führte nach 1733 den Familienbetrieb weiter. Aus seiner  2.Ehe stammt Heinrich ab, der ab 1789 den Salmen übernahm. Nach dessen Tod 1795 heiratete die Mutter nochmal (Peter NAGEL) und führte den Salmen weiter, bis Heinrich Haug Junior ihn übernahm und ihn bis April 1841 führte.

I  1.  HAUG, Johannes Joachim, Oberkirch, und NN, Anna Maria
        1. HAUG, Joachim [II.1],  ~   5.3.1667 Oberkirch

II  1   HAUG, Joachim, oo Anna Maria KUNLE?
        1. HAUG, Josef Albert [III.1], ~ 14.8.1686 Oberkirch

III  1  HAUG, Josef Albert, oo 12.2.1714 in Oberkirch mit Anna Katharina GÖRING
       
1. Franz Bernhard ~ 16.12.1715 Oberkirch
        2. Maria Elisabeth ~ 26.6.1717 Oberkirch
        3. Franz Norbert ~ 16.6.1720 Oberkirch
        4. Johannes Adam [IV.1] ~ 6.2.1726 Oberkirch  + 14.07.1768 Baden-Baden

IV  1.  HAUG (HAAG, HUG; HUCK) Johannes Adam

        1.oo  27.05.1749 Achern mit Maria Katharina Helena STEPHANI , T.d. Johannes Adam Stephani aus Baden-Baden. (Es gibt keine weiteren Daten oder Nachkommen in Achern).
        Ihr Sterbeeintrag - wahrscheinlich in Baden-Baden - konnte nicht gefunden werden. In den Jahren 1752-1755 gibt es große Lücken im ToB Baden-Baden, zumindest bei den Kopien im Stadtarchiv.
                1. HAUG, Franz Josef, "Pastor"=Schafhirte in Baden-Baden auf dem Schafberg, * 27.03.1752 Baden-Baden  + 05.01.1781 Baden-Baden.
        2.oo  30.04.1754 Bühl GERINGER Franziska * 05.07.1732 Bühl (Aus: Kirchenbücher Bühl/Baden).
              
2. HAUG Maria Theresia * 06.02.1755 Baden-Baden
               3. HAUG Franziska * 30.03.1756 Baden-Baden
               4. HAUG Franz Heinrich [V.1] , Wirt vom Salmen * 28.03.1758 Baden-Baden+ 13.09.1795
               5. HAUG Franz Xaver * 02.12.1759 Baden-Baden
               6. HAUG Franz Ignaz * 15.10.1761 Baden-Baden  + 26.12.1762 Baden-Baden
               7. NN * 11.05.1763 Baden-Baden  + 1763
               8. HAUG Maria Johannes Baptist Sigismund * 27.06.1764 Baden-Baden + 10.08.1764 Baden-Baden
               9. HAUG Maria Josepha Wilhelmina  * 11.06.1765 Baden-Baden + 30.09.1795 Schuttern (laut Totenbuch)
                   1.oo  am 03.06.1788 in Schuttern (Ortenaukreis) mit Johannes Evangelist BLATTMACHER, Jurist und Amtmann im Kloster Schuttern. In Schuttern gibt es keine weiteren Daten.
                   Im Eheeintrag sind seine Eltern nicht eingetragen, nur sein Alter: 39 Jahre. D.h. geboren um 1748.
                   [Unsichere Daten aus FamilySearch für einen Johannes Franz Blattmacher: * 14.01.1747 in Rottweil, + 29.11.1823, ohne Ort, nicht in Schuttern. Überprüfen!)
                   Folgende Kinder sind in Schuttern aufgeführt:
                   Blattmacher Ferdinand Placidus, * 08.07.1789 in Schutter (oder 24.06.?), + 23.01.1791 in Schuttern, 
                   Blattmacher Wilhelm Benedict, * 27.0.31792 in Schuttern, 
                   Blattmacher Friedrich Philipp, * 26.06.1793 in Schuttern, + 24.09.1793 in Schuttern;
                   2.oo  03.04.1796 Proklamation in Schuttern, Ehe in oder bei Rottweil, mit Regina WETZEL.
                    (Bei FamilySearch: "Johann Franz Blattmacher, Ehe 1796 Regina Wezel", ohne Ort)
              10. HAUG Karl Friedrich Dr.med. Medizinalrat und Landphysikus des Oberamt Rastatt,* 07.11.1767 Baden-Baden, + am 28.06.1838 in Rastatt, 
                   oo 18.1.1796 (wo?) mit LEEGER, Maria Aloisia, sie lebte 1838 noch.

V  1.  HAUG Franz Heinrich,  oo 25.01.1785 in Ottersweier (Prokl. 23.01.1785 Baden-Baden) mit RHEINBOLD Maria Theresia (T.d. Franz Michael RHEINBOLD und Katharina LEON) 
         * 10.07.1764 Ottersweier  + 19.11.1837 Baden-Baden  (Achtung: Im OFB Ottersweier steht wegen eines Lesefehlers falsch Heinrich "LANG" statt HAUG).
            1.  Maria Theresia Antonia Walburga [VI.1]  * 18.11.1785 Baden-Baden + 19.11.1837 Rastatt
            2.  Heinrich [VI.2] , Salmen-Wirt, * am 12.04.1790 in Baden-Baden, + am 27.02.1848 in Baden-Baden.
            3.  Katharina  * ca. 1793   + 8.2.1808 Baden-Baden
            4.  Wilhelm  * 19.2.1795 Baden-Baden   + 23.2.1795 Baden-Baden

VI  1.  HAUG Maria Theresia Antonia Walburga   oo 17.01.1807 Baden-Baden RHEINBOLDT Anton, Bürger,Handelsmann, 1783-1829
VI  2.  HAUG Heinrich. Am 25.April 1841 gab Heinrich Haug ein  Abschiedsmahl, welches die fast 150-jährige Ära der Familien Stephani und Haug als Salmen-Wirte in Baden-Baden beendete.
          oo 19.06.1816 Baden-Baden  GÖRGER Magdalena  *  15.2.1794  Stollhofen  + am 04.07.1831 in Baden-Baden (ToB)
               1.  Maria Theresia  * 09.01.1817 Baden-Baden
               2.  Heinrich Jakob Karl [VII.1]  * 15.03.1818 Baden-Baden     
               3.  Eduard Georg * 02.04.1819 Baden-Baden, + 17.10.1847 Baden-Baden (ToB), Beruf: Kellner.
               4.  Jakob Friedrich * 02.04.1820 Baden-Baden  +  am 05.08.1820 in Baden-Baden (ToB)
               5.  Maria Antonia * 21.04.1821 Baden-Baden, + am 18.08.1821 in Baden-Baden (ToB).
               6.  Maria  * 10.08.1822 Baden-Baden, + am 11.08.1823 in Baden-Baden (ToB)
               7.  Karl Theodor  * 28.10.1823 Baden-Baden + am 6.11.1823 in Baden-Baden (ToB)
               8.  Adelheid  * 17.12.1824 Baden-Baden + am 24.9.1825 in Baden-Baden (ToB)
               9.  Josephina * 17.06.1826 Baden-Baden + am 0.1.1.1829 in Baden-Baden (ToB)
               10.  Gustav Adolph [VII.2] , Grenzaufseher,  * 16.08.1828
               11.  Maria Emilia  * 25.01.1830 Baden-Baden  + 11.6.1856 B-B. oo 23.11.1848 B-B. WERNER, Ludwig aus Karlsruhe
               12.  Emma  * 02.07.1831 Baden-Baden + 5.1.1834 Rastatt

VII  1.  HAUG Heinrich Jakob Karl   
          1.oo 26.10.1843 Baden-Baden  KAH Victoria
               1.  Heinrich Joseph  * 03.09.1844 Baden-Baden
               2.  Josepha Theresia  * 11.09.1845 Baden-Baden
               3.  Emil Friedrich * 08.04.1847 Baden-Baden oo 03.03.1870 Baden-Baden SCHNAPF Luisa * 1848
                   Kind:  Laura Emilia * 20.10.1871 Baden-Baden.
               4.  Eduard Ludwig * 24.03.1848 Baden-Baden oo 21.09.1871 B-B. GÖTZ Emma Luise * 1849
                   Kind: Emma Laura * 22.08.1872 Baden-Baden.
               5.  Maria Theresia * 20.06.1850 Baden-Baden
           2.oo 22.10.1868 Baden-Baden  TREIBER Maria Katharina (T.v. Johannes Georg Treiber und Barbara Backofen)
               6. , Gustav * am 19.10.1872 in Baden-Baden, ~ am 07.11. (TB)
VII  2.  HAUG Gustav Adolph,   oo 23.04.1860 Radolfzell LEONHARDT Karolina  * 28.06.1836 Kirchhofen/Staufen
               1. , Anna * 25.2.1861 Baden-Baden.
               2. , Emilia Franziska * 17.3.1862 Baden-Baden.
               3.  Heinrich Friedrich * 20.1.1873 Baden-Baden.
================================================================

 

Weitere HAUG:
1.Johannes Michael Haug, Wirt in Stein am Kocher,  oo Barbara Geiger 
   Kind:  Veronika  oo ca 1693 MOSTHAF Leonhard * nach 1660 + 10.05.1722 Stein 

 

 

Zurück zur Namensliste

Hauser

1.  Katharina HAUSER  oo 24.08.1694 :  Jakob SCHÜTT  * 01.05.1671 Wagshurst

2.  Elisabeth HAUSER *   Achern + 10.05.1754 Sasbach (E: Christian Hauser, Achern und Anna Maria geb. Klar) oo 19.01.1750
     Sasbach:  Johannes Georg HABICH, Rössel-Wirt, Müller   * 02.05.1722 Sasbachried  + 20.08.1804  Sasbach

3.  Maria Anna HAUSER * 30.08.1775 Sasbach + 14.01.1858 Sasbach (T.d. Fidel Hauser, Kaufmann in Sasbach, und Maria Magdalena Ketterer),
     oo 15.07.1800 Sasbach Johannes Bernhard HABICH, Bürgermeister * 18.12.1773 Sasbach  + 08.04.1830 Sasbach, 
     Es gibt 10 Kinder (OFB Sasbach Nr.1085) und Nachfahren in USA.


4.  Maria Magdalena HAUSER * 11.08.1886 in Heigenbrücken (Krs.Aschaffenburg),  + 28.06.1964 Niederaußen/Köln,  
     (T.d. Josef Hauser und Katharina Wachtel)
    oo am 26.03.1913 in Essen-Rüttenscheid mit Otto Albert BEHRLE, Kaufmann (S.d. Karl Friedrich BEHRLE u. Klara Mathilde Luise Theodore BEYER
     * 23.12.1886 Essen  + 12.05.1958  Leipzig.

 

 

Häusler, Häussler

HÄUSLER Juliana *  Renchen + 08.09.1683 Wagshurst oo 01.07.1665 SCHÜTT Martin *  Wagshurst + 03.10.1708 Wagshurst

HÄUSSLER Theresia
 * 18.02.1756 (oder 02.02.) Ettlingen, + am 08.12.1837 in Ettlingen. (T.d. Franz Jakob Häussler, Gemeinderat und Metzger),
1.oo am 29.04.1782 in Ettlingen mit Jakob Christoph BUHL, rk. * am 30.04.1756 in Ettlingen. Beruf: Wirt in Ettlingen vom Lamm, + am 14.07.1783 in Ettlingen.
2.oo 24.11.1788 Ettlingen  HAUG Franz Joseph * 31.10.1763 Stollhofen

 

Zurück zur Namensliste

Hegerich

HEGERICH Christian  (Sohn des Erasmus Hegerich, Bürger und Metzger in Achern, und Magdalena Weis)
oo 17.06.1765 Achern:  Maria Anna SCHREMPP  * 12.05.1743 Lauf
  1.Franz Joseph * 28.1.1771
  2.Maria Magdalena * 25.12.1773
  3.Maria Elisabeth * 21.2.1776
  4.Johannes Adam * 23.6.1779
  5.Maria Elisabeth HEGERICH  * 16.11.1782 Achern oo 02.05.1808 Achern Franz Ignaz WINTER * 01.02.1778 A.+ 17.01.1848  A.
  6. Franz Ignaz * 30.12.1785

 

 

Heidinger

HEIDINGER Luise  * Gernsbach  oo 14.09.1880 Offenburg  WERNER Karl Adolf  * 07.06.1855 Appenweier  + 27.09.1941  Karlsruhe

HEIDINGER Hedwig
  * 30.03.1874 Dinglingen/Lahr oo 08.02.1896 Dinglingen?:  Emil KNÖRR, Apotheker  * 04.11.1867 Bühl

 

 

Heilemann

I  1.  HEILEMANN Johannes Georg, Blechner * 15.02.1863 Offenburg + 14.04.1942 Renchen     
        oo 17.02.1892 Renchen BEHRLE Julia Wilhelmine  * 28.04.1860 Renchen  + 14.04.1942 Renchen     
               1. HEILEMANN Oskar, Blechner * 30.03.1893 Renchen + 24.04.1917     
               2. HEILEMANN Franziska [II.1] * 02.04.1895 Renchen 

II  1.  HEILEMANN Franziska  oo 22.09.1923  SAFRAN Georg * 04.03.1892 Höchst  + 28.03.1956 Renchen     
               1. SAFRAN GEB.BÜRKEL Heidy (Adoptivkind) [III.1] * 22.08.1937 Köln   oo 29.10.1970 Lautenbach  REINHARD Wolf Dieter
                   (Welches Lautenbach:b.Crailsheim,b.Gernsbach, im Renchtal, an der Saar?)

 

 

 

Zurück zur Namensliste

Heine (Jakob von Heine)

Quellen:

 

Jakob VON HEINE, Dr.med., Hofrat,   * 16.04.1800 Lauterbach/Schwarzwald,  + 12.11.1879 Cannstatt, lebte in Cannstatt     
(Eltern: Martin Heine, Sonnenwirt und Mesner und Agathe Klausmann). Jakob studierte Medizin und wurde Chirurg und Orthopäde. Gründete 1830 die erste orthopädische Heilanstalt in Bad Cannstadt und wurde wegen seiner Verdienste vom württ. König geadelt  - vor 1854).
 oo  1831 in Cannstatt (nicht geprüft) mit Henriette Luise CAMERER ,* 04.04.1807 Stuttgart, + 16.01.1874 Cannstatt;
(Eltern: Johannes Baptist Bernhard von Camerer * 24.06.1765 Rottweil, + 16.09.1836, oo 04.03.1794 in Rottenburg/Neckar Maria Anna Theresia VON KHUON *  09.01.1768 Rottweil als T.v. Franz Xaver von Khuon und Maria Salome  Zipfel, + 06.09.1811 Stuttgart. Er hatte noch zwei weitere Ehen).

Kinder, (wahrscheinlich sind alle in Bad Cannstatt geboren):
1. Anna Friederika Philippina Agatha von HEINE, * 04.01.1832 ? in Bad Cannstatt. {Bei Becke-Klüchtzner: * 14.01.1832}, + am 14.11.1911 in Karlsruhe (laut OFB Lingen)
oo am 27.07.1854 in Bad Cannstatt {OFB Lingen}
mit Karl Emil "Eugen" Jakob Michael von
REGENAUER, * am 11.06.1824 in Karlsruhe, + 06.12.1897  in Karlsruhe. {laut Bad.Biografien Teil V, S.356. Bei W.Caesar steht falsch: + 1902}

2. Helene von HEINE, * 1833. + 1910.
oo 1835 mit Karl Siegfried Anton Graf Adelmann von Adelmannsfelden, 1825-1895, Oberförster in Rottenburg. 
Zwei Kinder:
    1) Helene Gräfin Adelmann von Adelmannsfelden, 1854-1916, Ehe 1877 mit Ludwig Anton Fischer von Weikersthal, 1843-1912, württembergischer Generalmajor
    2) Oskar Klemens Karl Graf Adelmann von Adelmannsfelden, 1856-1907, ledig, Hofmarschall bei den Herzögen von Württemberg.

3. Elise HEINE, * am 15.06.1835 in Bad Cannstatt, + 1905.
oo am 20.08.1857 in Stuttgart {Evangelische Kirche Berg, laut FamilySearch} mit 
Dr. Karl Emil Balthasar
ULLMANN, ev. * am 21.11.1824 in Heidelberg (StB ev.ref.) , Verwaltungsgerichtsrat, + 1901.

4. Maria Friederika Luisa Philippina Agathe Wilhelmine HEINE, * am 11.03.1837 in Bad Cannstatt. (FamliySearch, ungeprüft), + am 27.02.1911 in Karlsruhe.
oo am 05.06.1862 in Bad Cannstatt mit Franz
KAPFERER, Oberstleutnant, * 15.01.1829 Donaueschingen (StB),  + 31.07.1909 Karlsruhe

5. Karl Wilhelm von HEINE, * 1838. + 1877 in Bad Cannstatt., ledig
Beruf: Arzt (Chirurg). Titel: Prof., 1868 außerord. Prof. in Heidelberg; 1869 Ordinarius in Innsbruck und 1873 in Prag; 1873 erhielt er den erblichen Ritterstand des Kaiserreichs Österreich.

6. Adolf von HEINE, * 1839. + 1930.
Er studierte Jura, trat nach der Promotion 1867 in den diplomatischen Dienst ein. Angeblich musste er ihn verlassen wegen der als nicht standesgemäß geltenden Ehe mit Anna Straßmayer, 1850-1929, einer Verwandten des Sängers Leo Slezak. 1878 zog das Paar mit Tochter Eugenie, 1872-1940, nach London, wo er als Sprachlehrer unterrichtete. Im 1.Weltkrieg wurde die Familie ausgewiesen. Alle sind auf dem Cannstatter Uffkirchhof bestattet.

7. Sophie Friederike Karoline Anna Maria Fidelia von HEINE, rk. * am 23.07.1845 in Bad Cannstatt. {FamilySearch}. . + 1902.
oo am 21.07.1868 in Bad Cannstatt mit Robert von Malfer, 1840-1902, Gutsherrr in Auer (ital.: Ora) in Südtirol. 
Der Sohn Robert von Malfèr, 1875-1941, war Bezirkskommissar in Landeck, Tirol, verheiratet 1913 mit Hilde Conrad von Eybesfeld, 1886-1977.


 

Heinzmann

Quellen: S.Heinzmann,Wegspuren einer Wäldersippe. Eigene Jäckle-Forschung. Angaben von Herr A.Reiter aus den Kirchenbüchern von Tennenbronn. Standesbücher Tennenbronn, St.Georgen. usw.

HEINZMANN Michael, Schwarzenbach/Tennenbronn  (Die Familie ist evangelisch).

I  1.  HEINZMANN Michael   + vor 1678 Tennenbronn,  oo vor 1639 Tennenbronn? (nach 1639 nicht in Tennenbronn, da beginnen die Ehebücher. Der Ort ist
        wohl nur eine Vermutung des Autors. Ebenso ist mir nicht bekannt, wo der Nachname "Bronnenkant" der Ehefrau genannt wird. Dass von 10 Kindern "nur Johannes
        überlebt" hat ist falsch, wie die neueren Ausarbeitungen von H.Reiter aus den Taufbüchern Tennebronn ergab)
        mit   BRONNENKANT(?) Anne
        10 Kinder, darunter:
            3. HEINZMANN Johannes [II.1]    * 23.05.1644 in Tennenbronn  + 29.11.1714 in Tennenbronn


II  1.  HEINZMANN Johannes, Bauer
        1.oo  vor 1670 Tennenbronn   NN Elisabeth   
        Kinder:
            1. HEINZMANN Matthias [III.1]  * 26.12.1670 Tennenbronn, + 03.12.1734   
            2. Jerg (Georg)     * 27.07.1672 + 03.03.1678
            3. Phillip  * 19.04.1674 +
            [Barbara  * 15.10.1676 Tennenbronn, die Eltern sind Christian Heinzmann und Christina, also andere Familie! ]
        2. oo 29.01.1678 Tennenbronn   BÖSINGER Margaretha aus Peterzell  + 26.02. 1713 in Tennenbronn (mit 60 J., d.h. geboren um 1653)
        Kinder:
            1.Maria   * 22.10.1678
            2.Anna    * 20.08.1680
            3.Michael * 02.08.1682
            4.Barbara * 29.07.1684
            5.Christina */+ 29.03.1688
            6.Salomea * 15.02.1690
        3. oo 26.11.1714 Tennenbronn  SCHULTHEIß Christina.


III  1.  HEINZMANN Matthias, oo 25.07.1698 Tennenbronn mit SCHULER Christina, * 19.03.1680 in Tennenbronn
        (T.d.Martin Schuler, Stabsgerichts- und Heiligenpfleger im Oberen Schachenbronn und Sabina Fleig)
        Kinder:
            1.Johannes  [IV.1] , Posthalter, Stabsvogt    * 05.04.1700 Tennenbronn   + 23.01.1783 Tennenbronn oder Krummenschiltach
            2.Maria * 26.10.1701  in Tennenbronn
            3.Barbara * 09.01.1706  in Tennenbronn
            4.Georg * 20.04.1707 in Tennenbronn
            5.Jakob   * 21.07.1708  in Tennenbronn
            6.Gertrauta * 25.11.1711 in Tennenbronn. Ehe 12.02.1728 (ev.) in Tennenbronn mit Johannes Georg STAIGER, * 12.03.1703 in Tennenbronn, Bauer im Eichbach.
            7.Andreas * 09.04.1715  in Tennenbronn
            8.Michael * 09.04.1716  in Tennenbronn


IV  1.HEINZMANN Johannes 
        1.oo 14.10.1721 (oder 14.9.) in Tennenbronn  LEHRER Maria  * 02.03.1702 Oberlangenbach oder Reichenbach, + 09.02.1735 Reichenbach/Hornberg oder Krummenschiltach.
        Kinder:
            1.Matthias  * 22.2.1723 (Ahn vom Autor Siegfried Heinzmann) oo HAAS Barbara
            2.Jakob     * 03.06.1724 +6.3.1729
            3.Simon     * 10.09.1725 (später Kernenbauer in Oberkirnach)
            4.Michael   [V.1] , Bauer   * 07.05.1727 Reichenbach/Hornberg   + 05.10.1767 Brigach/Stockwald
            5.Christina * 20.02.1729 + 12.01.1731
            6.Johannes Georg  [V.2] , Posthalter,Wirt,Stabsvogt  * 26.02.1731 Reichenbach/Hornberg, + am 10.08.1817 in Krummenschiltach (StBuch Tennenbronn)
            7.Katharina *  01.11.1732
            8.Johannes   [V.3] , Bauer  * 08.06.1734 Krummenschiltach (oder Hornberg-Reichenbach?), + 11.03.1802 Tennenbronn
            9.Frühgeburt und Tod der Mutter 09.02.1735
        2.oo 24.06.1735 Tennenbronn   KAMMERER Anna  * 27.04.1707 Brigach   + 19.03.1785 Tennenbronn oder Krummenschiltach
        Kinder:
            1.Christina * 01.03.1736 
            2.Martin    * 12.03.1737
            3.Maria * 22.12.1738 + nach 4 Mon.  
            4.Christian * 09.02.1740, + nach1 1/2J
            5.Eva       * 05.06.1742 + 12.04.1743
            6.Andreas   * 05.11.1743 (später Bauer in der Lehenwies) + 3.12.1820 Tennenbronn [V.4]
            7.Barbara   * 05.12.1744 + 02.05.1748  
            8.Gertrauda * 04.08.1747  + 25.09.1763
            9.Johannes Jakob * 15.01.1749, oo 26.10.1773 mit Anna Maria Lehrer von Reichenbach, T.v.Johannes Lehrer, Schenkenbauer.


V  1.  HEINZMANN Michael  oo 14.11.1752 Brigach  WEISSER Lucia * 18.06.1728 Brigach/Stockwald  + 04.01.1779 Brigach
               1. HEINZMANN Christian [VI.1], Dreherhof-Bauer, * 22.06.1763 Brigach (W.Hakenjos: * 22.07.), + 20.09.1848 starb "auf dem Brogen" 
                   (nördlich St.Georgen), und begraben in Buchenberg (StB Buchenberg, auch im StB Langenschiltach eingetragen).
V  2.  HEINZMANN Johannes Georg   oo 29.08.1758 Krummenschiltach mit BRÜSTLE Christine  * 02.03.1739 Kirnbach (St.Georgen), 
         + am 01.01.1814 in Langenschiltach (StBuch Tennebronn). (Tochter von Adam Brüstle, Bauer im Kirnbach, und NN Anna Maria)
         13 Kinder, u.a.:
             1. HEINZMANN Johannes [VI.2] , Postschmied, Hirzhof-Bauer * 22.02.1759 Krummenschiltach  + 18.11.1814 Brigach
             2. HEINZMANN Christoph [VI.3] , Posthalter  * 29.12.1766 Krummenschiltach (oder * 19.12.?),  + 06.06.1827 Krummenschiltach 
V  3.  HEINZMANN Johannes   oo 04.06.1758 (oder 4.7.) in Tennenbronn mit FLEIG Barbara, * 23.12.1739 Schiltach (oder 25.12. laut W.Hakenjos), + 21.02.1802 Tennenbronn.
         5 Kinder, u.a.:  
             HEINZMANN Christian [VI.4] , Hansenhof-Bauer * 06.10.1773 Tennenbronn. + 13.04.1838 Tennenbronn.
             Ein Enkel von Johannes (Christian Heinzmann) heiratet 1828 eine Enkelin von Andreas (V.4) namens Dorothea Heinzmann.. 
             Die Linie führt zu Andreas Bohnenstengel. Aus dessen Unterlagen sind die teilweise abweichenden Daten und Orte.
V.4    HEINZMANN, Andreas oo 04.11.1766 in Tennenbronn. mit ROSENFELDER, Dorothea aus Buchenberg, + 23.08.1778 Tennenbronn.

          
VI  1.  HEINZMANN Christian [aus V.1], Dreherhof-Bauer, * 22.06.1763 Brigach (W.Hakenjos: * 22.07.), + 20.09.1848 starb "auf dem Brogen" 
          (nördlich St.Georgen), und begraben in Buchenberg (StB Buchenberg, auch im StB Langenschiltach eingetragen).
          oo 27.02.1787 Brigach (oder 07.02. laut W.Hakenjos) 
          mit HAKENJOS Rosina * 13.01.1762 Brigach, + am 26.12.1834 in Langenschiltach (StBuch St.Georgen Nr.5473).
          8 Kinder, u.a.:  
              HEINZMANN Johannes Michael [VII.1] , Dreherhofbauer in Langenschiltach, * 27.01.1789 St.Georgen, + 19.11.1833 in Langenschiltach (StB St.Georgen).
VI  2.  HEINZMANN Johannes   oo 07.02.1792 (Stimmt das Datum? wo?) mit JÄCKLE Barbara  * 09.05.1762 Tennenbronn, + 26.02.1819 Brigach (StB St.Georgen 5472)
          (T.d. Jakob JÄCKLE, Bauer, Stabsvogt und  Anna Maria MÜLLER)  
          6 Kinder, u.a.  
             1. HEINZMANN Jakob [VII.2] , Hirzbauer   * 06.02.1793 Brigach    + 27.03.1834 Brigach
VI  3.  HEINZMANN Christoph  oo 08.07.1794 Schwenningen JÄCKLE Agatha  * 19.03.1775 Schwenningen
          + 18.02.1839 Langenschiltach (Kein Standesbuch gefunden, Datum und Ort konnte nicht überprüft werden)
          15 Kinder, 10 überlebten, u.a.:
              1. HEINZMANN Christina, * 14.04.1796 in Krummenschiltach (laut Eheeintrag), + 22.05.1822 in Peterzell (St.Georgen), (StBuch St.Georgen).
                  oo am 02.12.1813 in St.Georgen (StBuch) mit Matthias JÄCKLE, * 17.07.1786 in Peterzell (St.Georgen), Löwen-Wirt dort.  + am 25.04.1835 in Peterzell (StBuch Peterzell).
              2. HEINZMANN Anna [VII.3]  * 23.09.1805 Krummenschiltach + 02.02.1871 Längenberg (Wo liegt das??)
             
3. HEINZMANN Maria Agatha * am 24.01.1803 in Krummenschiltach (laut Eheeintrag), + am 25.07.1867 in Staufen im Breisgau (Standesbuch)
                  oo am 02.10.1823 in St.Georgen (StBuch) mit Matthias HAAS, * 08.04.1796 in St.Georgen (laut Eheeintrag); + 27.03.1874 in Staufen im Breisgau (Privatauskunft Kempff).
              4. HEINZMANN Lucia Wilhelmina, * 09.12.1806 in Krummenschiltach (laut Eheeintrag), + 02.09.1829 in Peterzell (StBuch St.Georgen)
                  oo am 13.08.1822  in St.Georgen (StBuch) mit Matthias JÄCKLE, * 17.07.1786 in Peterzell (St.Georgen)
VI  4.  HEINZMANN Christian   oo 03.05.1796 Tennenbronn?  STAIGER Ursula   * 01.06.1776    + 06.12.1839  Tennenbronn.
          7 Kinder, u.a.: 
              HEINZMANN Johannes Matthias [VII.4] , Bauer   * 25.03.1816 Tennenbronn + 24.05.1891 Tennenbronn.


VII  1. HEINZMANN Johannes Michael,  Dreherhofbauer in Langenschiltach, zuletzt wohnte er im Vogelloch. (Siehe auch "W.Hakenjos, Chronik Langenschiltach", S.348)
          oo am 11.08.1818 in St.Georgen  ABERLE Christina * 17.03.1791 Reichenbach  + 21.04.1849 wo? (Kein Todeseintrag in den Standesbüchern gefunden)
               1. HEINZMANN Matthias [VIII.1] , Dreherhofbauer   * 23.02.1828 St.Georgen  + 22.11.1895 Peterzell/Harzloch
VII  2.  HEINZMANN Jakob    oo 23.07.1822 Brigach   RAPP Christina    * 29.12.1800 Stockburg   + 07.06.1873 Brigach
          9 Kinder, ua.: 
              1. HEINZMANN Christina [VIII.2]    * 10.12.1823 Brigach    + 07.03.1896 St.Georgen
              2. HEINZMANN Johannes [VIII.3] , Hirzbauer    * 07.11.1828 Brigach   + 24.10.1897 Brigach
          [Bemerkung: Rapp, Christina hat In zweiter Ehe mit Johannes Jäckle 3 Kinder]
VII  3.  HEINZMANN Anna   oo 31.05.1825 Buchenberg    JAEKLE Georg, Bauer, Kronenwirt   (S.d. Alexander JAEKLE,
           Kronenwirt und Ursula STAIGER) * 01.02.1795 Buchenberg     + 26.08.1895 Buchenberg     
               1. JAEKLE Matthias [VIII.4] , Bauer, Kronenwirt    * 07.06.1834 Buchenberg   + 14.06.1920 Buchenberg 
VII  4.  HEINZMANN Johannes Matthias. 
          1.oo 26.11.1839 Tennenbronn KOPP Christina  * 27.12.1815 Tennenbronn.+ 03.11.1855 Tennenbronn.
          (Hinweis: In "Hakenjos, Chronik Peterzell, S.416 steht falsch 'Rapp' statt Kopp.)
          7 Kinder, u.a.  
               HEINZMANN Christian [VIII.5] , Uhrenhändler  * 01.12.1840 Tennenbronn.
          2. oo 20.07.1856 Tennenbronn   JÄCKLE Anna Maria   + 1901 St.Georgen
           (Bemerk.: A.M.Jäckle brachte einen nichtehel. Sohn Johannes Georg Jäckle * 11.02.1854 mit)
           9 Kinder, u.a.: 
               HEINZMANN Andreas [VIII.6]    * 28.04.1866 Tennenbronn.


VIII  1.  HEINZMANN Matthias (Siehe auch "W.Hakenjos, Chronik Langenschiltach", S.349)
           1.oo 23.09.1849 St.Georgen  BADER Christina  * 17.04.1822 Reichenbach/Hornberg, + 27.06.1864 St.Georgen/Dreherhof  (T.v. Johannes Bader und Anna Aberle)
            7 Kinder, u.a.: 
                HEINZMANN Christian [IX.1] , Bauer   * 31.01.1860 St.Georgen  + 1927 St.Georgen
            2.oo 15.12.1864 in Langenschiltach (laut FamilySearch. Keine StBücher online verfügbar)  mit  WEISSER Maria   * 27.08.1826   + 10.08.1900 Peterzell/Harzloch
            3 Kinder:
            nur Nr.2, Simon * 18.08.1867 überlebte.
VIII  2.  HEINZMANN Christina   oo 30.12.1851 St.Georgen  MAYER Christian, Handelsmann, Bürgermeister 
             (S.d. Friedrich MAYER, Krämer und Barbara WÖHRLE) * 29.03.1820 St.Georgen + 17.04.1884 St.Georgen? 
VIII  3.  HEINZMANN Johannes  
           1. oo 04.08.1861 in Brigach (StB) mit  JÄCKLE, Anna Maria * 14.01.1834 in Brigach-Stockwald (StB St.Georgen), + 02.03.1868 Brigach/Hirzbauernhof 
                Keine Nachkommen, vier Frühgeburten. Sie ist die Tochter von Johannes Georg Jäckle, Uhrmacher, und Barbara Hils, die aus Oberkirnach stammt .(Quelle.W.Wohmann. 
                In den Wegspuren einer Wäldersippe", Seite 125 von Heinzmann steht die Ehefrau als "Reifstock", das muss ein Fehler sein.)
           2.oo 18.06.1864 Brigach?   MÜLLER Christina  * 24.11.1845 Langenschiltach   + 27.05.1910 Brigach 
                  (Eltern: Gottlieb Müller aus Langenschiltach und  Anna Maria Rosenfelder. Vorfahren Rosenfelder siehe "W.Hakenjos, Chronik Langenschiltach", S.286/287)
            8 Kinder, u.a.: 
                1. HEINZMANN Johannes Georg [IX.4] , Hirzbauer   * 21.05.1869 Brigach   + .05.1948 Brigach
VIII  5.  HEINZMANN Christian, Uhrenhändler/Uhrmacher  * 01.12.1840 Tennenbronn. 
           Laut "Hakenjos, Chronik Peterzell, S.416: oo 10.11.1870  Tennenbronn mit JÄCKLE Christina Katharina * 20.07.1842  Tennenbronn.
           (Hinweis: an diesem Geburtsdatum steht im StBuch 5230 S.46, Onlinebild 216 nur "Christina" !  Stimmt die Ehe denn? Konnte noch nicht überprüft werden)
           (T.v.  Michael JÄCKLE, Schreinermeister und Anna Maria WEISSER, keine weiteren Vorfahren bekannt)
            Söhne.
VIII  6.  HEINZMANN Andreas   oo 18.02.1891 Tennenbronn?    GÖTZ Anna Maria * 07.03.1871 Buchenberg
           (nichtehel.T.v.Maria Magdalena Götz aus Langenschiltach)
           6 Kinder, u.a.: 
                HEINZMANN Lina [IX.6]   * 20.03.1908 St.Georgen? 


IX  1.  HEINZMANN Christian.  
         1.oo 1886 St.Georgen  LEHMANN Christine    * 19.10.1862 Langenschiltach, + 28.11.1896 St.Georgen 
         ( T.v.Christian Lehmann, Bauer vom Hermannshof, Langenschiltach, und  Dorothea Steidinger. Siehe auch "W.Hakenjos, Chronik Langenschiltach", S.39)
         9 Kinder, u.a.: 
                   HEINZMANN Christina [X.1]    * 27.05.1887 St.Georgen    + 23.06.1930 ?
         2.oo 29.06.1897 St.Georgen?    OBERGFELL Ursula   * 07.08.1861 Brigach   + 31.12.1924 St.Georgen
         2 Kinder     
IX  4.  HEINZMANN Johannes Georg   oo 03.07.1894 St.Georgen    WEISSER Anna Maria
         6 Kinder, u.a.:  
                HEINZMANN Gottlieb Friedrich [X.6] , Hirzbauer   * 29.06.1896 Brigach   + 04.05.1942 Brigach     
IX  6.  HEINZMANN Lina   oo  St.Georgen?   JÄCKLE Walter     
               1. JÄCKLE Waltraud
               2. JÄCKLE Wolfgang


X  1.  HEINZMANN Christina   oo  ?.    JÄCKLE Wilhelm     
X  6.  HEINZMANN Gottlieb Friedrich      oo 04.10.1927 Brigach?   JÄCKLE Karoline    * 11.04.1896 .  5 Kinder

 

Jakob HEINZMANN und Magdalena KAYSER; Herkunft der beiden unbekannt. Nachfahren siehe KAYSER

 

 

Zurück zur Namensliste

Heitmann

HEITMANN Charles Francois Joseph August
* 28.05.1905 Hochfelden/Elsaß   + 12.12.1972 Saverne   oo 25.10.1935 Saverne   FISCHER Elisabeth Marie Thérèse   
* 01.01.1905 Saverne   + 21.02.1991 Oberhausbergen/Elsaß
(Fischer ist Nachfahre der Behrle-Familie Renchen; ein Zweig zog nach Zabern=Saverne)
Kind:  1. HEITMANN Francois Joseph Charles Marie         *  Straßburg     oo   Saverne:NAEGELY Charlotte Huguette
Nachkomme ist Heitmann,Thierry Jean Luc, lebt in Strassburg und beschäftigt sich mit Familienforschung. Von ihm sind die Angaben zur Familie Heitmann/Elsaß.

HEITMANN Elisabeth
* 03.02.1891 Bremen  oo 03.02.1927   HAMMER Franz

 

 

Zurück zur Namensliste

Helbling

Familie Christian Helbling und Maria Zeis (es sind keine weiteren Daten bekannt)
Sohn:
I  1.  HELBLING Jean Baptist, Fabrikant in Renchen  * 28.04.1893 Mutterhausen/Lothringen,  + 11.08.1927 Chur/Schweiz
        oo 25.09.1920 Renchen mit BEHRLE Julie Katharina (T.d.
Julius Aemil BEHRLE und Emilia KELLER) * 18.01.1894 Renchen
        Kinder:
               1. HELBLING Hedwig [II.1]   * 29.09.1921 Renchen   
               2. HELBLING Ludwig, Stud.Theol.   * 17.12.1923 Renchen   + 30.07.1944 Russland     
               3. HELBLING Rudolf [II.2] , Fabrikant (Hammerwerk)    * 25.04.1925 Renchen. Lebte in Renchen 

II  1.  HELBLING Hedwig  * 29.09.1921 Renchen,
        1.oo 1944 Überlingen mit SAUER Otto Ludwig, Dr.,Dipl.Landwirt  * Appenweier,  + 1945 Ostfront,
        Sohn:
               1. SAUER Ludwig Otto   * 01.07.1945 Überlingen
        2.oo 1954 mit ROSENFELDER Winfried, Rechtsanwalt, Bürgermeister in Achern * 31.12.1923 Achern, + 05.11.2009 Achern.
        Kinder:
               2. ROSENFELDER Brigitte
               3. ROSENFELDER Gerhard
               4. ROSENFELDER Joachim

II  2.  HELBLING Rudolf,  Fabrikant (Hammerwerk)    * 25.04.1925 Renchen. Lebte in Renchen,
        1. oo mit NN
        2.oo 17.11.1951 mit BRUDER Margarete  * 27.10.1922 Achern
        (T.d. Leopold
BRUDER, Papierfabrikant u. Minna Sophie BEHRLE
               1. HELBLING Christian
               2. HELBLING Michael
               3. HELBLING Rudolf
               4. HELBLING Johannes
               5. HELBLING Martin
               6. HELBLING Wolfgang

 

 

Zurück zur Namensliste

Henninger


1.  Rosina HENNINGER * 01.11.1723
  + 18.07.1782 (T.d.Michael Henninger vom Christbauernhof) oo  Matthias HAKENJOS

2.  Katharina HENNINGER * 10.11.1628 Zabern
+ 23.03.1683 Renchen (Vater:Johannes Henninger, Ratsherr von Zabern, war ein Regimentskamerad von ihrem Mann) oo 30.08.1649 Offenburg:  Hans (Johannes) Jakob Christoph GRIMMELSHAUSEN,VON, Schultheiß in Renchen, Dichter

3.  Agnes HENNINGER * 20.01.1827 Ettenheim
+ 16.12.1879   oo 17.06.1847 Herbolzheim  Ernst BEHRLE, Kaufmann

4.  HENNINGER Lina  *  Endingen
  oo v.08.1899   FOHMANN Ernst, Apotheker

 

 

Hergt und Bieringer


Quellen:

Generation 1
I.   Christian Hergt, Pharmazeut, Apotheker, aus (Tauber-)Bischofsheim, + 25.08.1789 in Zaisenhausen, und Barbara NN
     Sohn:
     Karl August HERGT, rk. * am 14.09.1758 in Sickingen (Hechingen, Zollernalbkreis), + am 08.05.1827 in Tauberbischofsheim. {StB, 
     Die Ehefrau ist im Sterbeeintrag falsch genannt, verwechselt mit Sabines Mutter: "Carl August Hergt, Apotheker hier, verehelicht mit Sabine Scharf aus Odenheim, alt 68J 10M"}
     
Generation 2
II. Karl August HERGT, rk. Apotheker, * am 14.09.1758 in Sickingen (Hechingen, Zollernalbkreis), + am 08.05.1827 in Tauberbischofsheim. {StB, Die Ehefrau ist im Sterbeeintrag falsch genannt, 
   verwechselt mit Sabines Mutter: "Carl August Hergt, Apotheker hier, verehelicht mit Sabine Scharf aus Odenheim, alt 68J 10M"}
   1. oo vor 1790 {nicht in Zaisenhausen} mit Regine Elisabeth WILHELM, rk. * am 31.05.1758 in Sickingen, + am 01.08.1797 in Zaisenhausen.
    Es gibt drei Kinder, siehe OFB Zaisenhausen.
   2. oo am 09.01.1798 in Sickingen mit Josefa SCHMITT * am 14.09.1773 in Angelbachtal-Eichtersheim Rhein-Neckar-Kreis.
   Josefa muss vor 1803 verstorben sein, aber nicht in Zaisenhausen, ihr Tod ist im OFB Z. nicht erwähnt. In der Stammkunde Junghanns heisst sie falsch 'Anna' Schmitt.
   (T.d. Andreas Schmitt, * 28.04.1720 in Ettlingen, Hofgärtner und Bürgermeister und Maria Barbara Duffrin, * 12.02.1731 in Malsch; 
   deren Ehe war am 28.01.1755 in Malsch siehe OFB Eichtersheim Nr.1542) 
   Kind:
        1. Franz Josef HERGT, rk. [III.1] * am 12.04.1801 in Zaisenhausen, + am 28.08.1851 in Achern. {StB}.
        Berufe 1832 Arzt (Amtspysikus und Medizinalreferent) {ab 1832 in Ettenheim; 1840 in Überlingen}. 1839 Vorstand der Strafanstalten in Bruchsal. 
        Titel Dr., Wohnungen: vor 1832 in Langenbrücken (Bad Schönborn, Kreis Karlsruhe). nach 1832 in Ettenheim, von 1840 bis 1846 in Überlingen, 1849 in Karlsruhe.
   3. oo 23.08.1803 ? in Erlenbach Heilbronn {FamilySearch,ungeprüft} mit Anna "Sabina" Helena
BIERINGER, rk. * am 04.07.1775 in Odenheim, + am 06.06.1853 in Achern-Illenau {StB}
   (T.d. Johannes "Philipp" BIERINGER, * errech. 1744 in Erlenbach, Kreis Heilbronn. Beruf: von 1773 bis 1783 Amtskeller in Odenheim. + am 08.10.1783 in Odenheim, und 
   Anna Sophia Helena SCHARF * errech. 1746 in Mergentheim. + am 10.12.1779 in Odenheim. 
   Johannes Philipp Bieringer ist ein Bruder von Eva Franziska BIERINGER, verheiratet mit Franz Wilhelm
MOSTHAF}
   Kind:
       1. Karl Philipp Joachim HERGT, rk. * am 02.11.1807 in Tauberbischofsheim. Berufe Arzt {Geheimrat und Medizinalrat}. Direktor in Achern-Illenau Heil-und Pflegeanstalt. Titel Dr.med.,
          + am 23.12.1889 in Achern (StB), ledig.
          {Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Hergt  und Badische Biographien Teil 4, S.177-185: http://digital.blb-karlsruhe.de/blbihd/periodical/pageview/153003
          Der lange Aufsatz stammt offenbar aus der Karlsruhe Zeitung 1890 Nr.28, Beilage}

Generation 3
III.1  Franz Josef HERGT, rk. [III.1] * am 12.04.1801 in Zaisenhausen, + am 28.08.1851 in Achern. {StB} . 
        Berufe 1832 Arzt (Amtspysikus und Medizinalreferent) {ab 1832 in Ettenheim; 1840 in Überlingen}. 1839 Vorstand der Strafanstalten in Bruchsal. 
        Titel Dr., Wohnungen: vor 1832 in Langenbrücken (Bad Schönborn), nach 1832 in Ettenheim, von 1840 bis 1846 in Überlingen, 1849 in Karlsruhe.
        oo am 04.10.1832 in Langenbrücken (StB} mit Maria Sophia Franziska
SIGEL, rk. * am 13.12.1810 in Heidelberg. + am 23.03.1884 in Karlsruhe.
   
     Kinder:
         1) Sophie Antonia Sabina Johanna * 08.06.1834 in Ettenheim, + am 25.10.1834 in Ettenheim.
         2) Franz Karl */~ am 10.11.1835 in Ettenheim, + 14.01.1890, oo 15.09.1863 mit Fanny MOSER, angeblich * in Wertheim, + 20.02.1911 in Karlsruhe.
            (Ein Sohn: Franz Richard Hergt, Reg.Rat, Finanzsekretär in Karlsruhe, * 05.08.1864 in Krautheim, oo 25.04.1891 mit Johanna Morel von Heidelberg.
        3) Franziska Karolina Augusta * 14.08.1838 in Ettenheim, + 21.06.1883, 
            oo mit Dr.phil. August LAMBECK, * 22.08.1831, + 19.05.1869 Heidelberg. Kinder siehe Ivernois.pdf.
        4) ein Junge, * am 05.11.1839 totgeboren in Bruchsal, begr. am 07.11.1839 8 Uhr in Bruchsal/St.Damian und Hugo.
        5) Anna, * 21.12.1840, + 21.10.1863, Kandiatin im Kloster Unserer lieben Frau in Offenburg. Auch Nonne?
        6) Bertha, * 21.04.1843 in Überlingen, oo 02.112.1871 in Gustav MÖLLER, Ing. in Arequipa, Peru; 7 Kinder.
        7) Marie * 28.03.1845, + 11.06.1885 in Karlsruhe, ledig
        8) Richard [IV.1] * 30.05.1846 in Überlingen (in den online-Zweitschriften nicht nachprüfbar, einige Jahrgänge sind im Krieg zerstört), + 04.09.1913 in Offenburg,
            Beruf: Bahnbauinspektor {1901: Oberingenieur in Offenburg}, + am 04.09.1913 in Offenburg,
        9) Maria Elisabetha * am 24.10.1849 in Karlsruhe (StB), ~ am 06.11.1849 St.Stephan in Karlsruhe, + 22.02.1904 in Offenburg.
        10) Dorothea Carolina * am 24.10.1849 in Karlsruhe (StB), ~ am 06.11.1849 St.Stephan in Karlsruhe, + 11.11.1898 in Offenburg.

Generation 4

IV.1  Richard [aus III.1] * 30.05.1846 in Überlingen (in den online-Zweitschriften nicht nachprüfbar, einige Jahrgänge sind im Krieg zerstört), + 04.09.1913 in Offenburg,
        Beruf: Bahnbauinspektor {1901: Oberingenieur in Offenburg}, + am 04.09.1913 in Offenburg,
        oo am 30.05.1895 in Offenburg mit Elisabeth Klara Maria Anna Rosalia
JUNGHANNS, rk. * am 19.11.1869 in Offenburg.
        Kinder: (Die Daten wurden noch nicht überprüft!)
            1. Maria HERGT * am 14.04.1898 in Offenburg
            2. Franz HERGT * am 08.03.1900 in Offenburg
            3. Eduard HERGT * am 15.04.1911 in Offenburg



 

Herr

1.  Balbina HERR +  vor 1855  (E: Karl Anton u.Helena DECKER)  oo 28.01.1833 Achern  Franz Ignaz WINTER  * 03.04.1805 Achern  + 04.08.1855  Achern

2.  Maria Anna HERR
* 16.11.1874 Rust + 01.04.1965 Baden-Oos  oo 07.11.1904 Rust  Emil Simon HÖFELE,  * 18.06.1869 Baden-Oos  + 14.11.1950  Baden-Oos

3.HERR Friedrich, Dr.med.   * 04.06.1902 Freiburg 
  + 25.09.1974 Singen  oo 04.06.1932  BEETZ Elfriede 
  (lebende Nachkommen; damit verbunden die Namen Zechlin, Zemlin, Brand, Heni

 

 

Zurück zur Namensliste

Herron

HERRON John oo  BEHRLE Luella (Loretta)  * USA, begraben in Perryville (E: BEHRLE Louis Henry u.HENNEMANN Frances Th.) 
   1. HERRON Leroy *  USA und  2. HERRON Donald  *  USA

 

 

Hettler

1. Karl HETTLER * Steinbach oo Julie KONRAD  * 26.01.1903 Renchen
    - 1. Hans HETTLER * 26.06.1929 Steinbach - 2. Ruprecht HETTLER * 29.12.1930 Steinbach 

2. Gunther HETTLER
oo  S. UHLMANN, lebend, mit Nachkommen

 

 

Heuberger

1.  Johannes Georg HEUBERGER oo  Helene BOHNERT. (Ihre 2.oo 24.05.1746 Sasbach Schrempp Johannes Georg, Wirt)

2.  Magdalena HEUBERGER   oo 01.1761 Renchen  Franz Joseph VIOX

 

 

Hildenbrand, Hillebrand


Franz Josef Hildebrand, Beisitzer in der Stadt Waldshut, oo 15 Sep 1710 in Waldhshut mit Maria Elisabetha Trieblin/Tryblin

(Quelle: FamilySearch, Datum nicht überprüft)
Tochter:
Maria Anna HILDEBRAND, * in Waldshut, + 30.06.1789 in Herbolzheim
(laut FamilySearch gibt es in Waldshut eine Maria Anna ~ 12.01.1717 und eine Anna Maria ~ 24.09.1722)
1.oo 25.08.1744Herbolzheim mit Franz Anton
SARTORI, Österr.Zöllner,Kronenwirt,  *  Ettenheim, + 27.09.1758  Herbolzheim.  
2.oo 13.08.1759 Herbolzheim mit Johann Georg Miller von dort, siehe Nr.5395 im OFB Herbolzheim
==============================================================================

HILLEBRAND   oo  Ernst HAITZ, Augenarzt 
In FamilySearch gibt es einen Paul Haiz oo 21.10.1847 Waldshut Maria Ursula Hildenbrand mit vielen Kindern. Verwandt??
==============================================================================

Maria Anna Ursula HILLEBRAND, + 11.06.1735 Freiburg.  
(Sei die T.d. Andreas Hillebrand aus Enzisheim, Satzbürger in Freiburg, und Anna Maria vom Untersee/Bodensee)
oo 05.11.1714 Freiburg mit Franz Ferdinand Wilhelm
PYHRR,  ~ 16.12.1690 Freiburg,  + 19.06.1754  Freiburg

 

 

 

Hildenstab

Quellen: 

a) OFB Philippsburg Nr.2384 ff., Dieter Haas
b) OFB Neudorf, Peter Herzog.
c) Familienunterlagen und Auskünfte

1. Generation

1.0 Johannes HILDENSTAB rk. * errech 1665. + am 04.11.1734 in Philippsburg. {69 J.} Wohnort: in Philippsburg.
Er sei aus "Niederer", das konnte nicht definiert werden. Seine Eltern sind nicht mehr bekannt. 
Er hatte am 14.07.1704 in Philippsburg eine I. Ehe.
II. oo am 25.05.1706 in Philippsburg  mit Maria Katharina NN 
Kinder (Es gibt sechs Kinder in Philippsburg):
     1. Johannes HILDENSTAB siehe 2.1 + am 18.01.1773 in Philippsburg.

2. Generation
2.1 Johannes HILDENSTAB rk. (aus 1.0) + am 18.01.1773 in Philippsburg. Berufe: Metzger; Wirt vom Einhorn. {Er hatte 1750 und danach noch zwei weitere Ehen}
I. oo am 16.10.1739 in Philippsburg mit Eva Katharina WOLF rk.  * am 01.02.1722 in Philippsburg, + am 13.12.1749 in Philippsburg. 
Kinder: 
    1. Franz Anton HILDENSTAB siehe 3.1 * am 25.03.1744 in Philippsburg. {Im alten OFB Nr.2389 steht falsch * 25.03.1774, in der neuen Fassung von D.Haas wurde dies verbessert}. 
    + um 1795. {Auch H.Haas hat kein Sterbedatum in Philippsburg gefunden}.

3. Generation
3.1 Franz Anton HILDENSTAB rk. (aus 2.1) * am 25.03.1744 in Philippsburg,  + um 1795. 
(Er hatte am 15.11.1789 in Maudach/Ludwigshafen eine II. Ehe mit Anna Klara Josepha Heineck, geb. am 20.02.1762 in Bretten, T.d. Franz Christian Heineck und Elisabeth Blanck).
I. oo am 22.02.1773 in Philippsburg mit Margaretha Barbara BRAUCH rk.  * am 26.12.1751 in Philippsburg. + am 22.08.1788 in Philippsburg. 
Kinder {Es gibt acht Kinder in Philippsburg}:
    1. Franz Nikolaus HILDENSTAB siehe 4.1 * am 03.06.1774 in Philippsburg. + am 22.03.1838 in Philippsburg.

4. Generation
4.1 Franz Nikolaus HILDENSTAB rk. (aus 3.1) * am 03.06.1774 in Philippsburg. + am 22.03.1838 in Philippsburg. Berufe: Stadtschreiber; Wirt vom Einhorn.
oo am 04.04.1796 in Oberhausen (Oberhausen-Rheinhausen, Krs. Karlsruhe)  mit Maria "Jakobina" HEINECK rk. * am 08.04.1776 in Bretten. + am 11.05.1825 in Philippsburg. 
{T.d. Christian Heineck und Katharina Singer, Bretten; deren Ehe war dort am 01.10.1771}.
Kinder {Es sind zehn Kinder in Philippsburg geboren}:
    1. Konrad Ludwig HILDENSTAB siehe 5.1 * am 17.07.1812 in Philippsburg. + am 10.11.1868 in Philippsburg. 
    2. Christian HILDENSTAB siehe 5.2 * am 12.09.1815 in Philippsburg. + am 29.12.1847 in Philippsburg.

5. Generation
5.1 Konrad Ludwig HILDENSTAB rk. (aus 4.1) * am 17.07.1812 in Philippsburg. + am 10.11.1868 in Philippsburg. Berufe: Ratschreiber; Wirt vom Einhorn.
oo am 14.10.1834 in Philippsburg  mit Margaretha SCHWARZWÄLDER rk. * errech 1813. + am 05.11.1854 in Philippsburg (41 Jahre). {T.d. Franz Peter Schwarzwälder und Elisabeth Haug} 
Kinder {Es sind sieben Kinder in Philippsburg geboren}:
    1. Gustav Adolf HILDENSTAB siehe 6.1 * am 04.03.1848 in Philippsburg. + am 23.03.1911 in Graben (Graben-Neudorf). {Aus Familienunterlagen. Im OFB Philippsburg steht falsch 21.03.1911} 

5.2 Christian HILDENSTAB rk. (aus 4.1) * am 12.09.1815 in Philippsburg. + am 29.12.1847 in Philippsburg. Beruf: Bierbrauer.
oo am 01.10.1841 in Bruchsal St.Peter,  mit Maria Ursula KEILBACH rk.  * am 30.06.1818 in Bruchsal. ~ am 30.06.1818 in Bruchsal St.Peter. + am 10.04.1890 in Philippsburg. 
{T.d. Roman Keilbach, Bruchsal, und Elisabeha Belz, deren Ehe war am 14.09.1817 in Bruchsal, St.Peter (OFB Bruchsal, Frau Schlitz)} 
Kinder {Es sind drei Kinder in Philippsburg geboren}:
     1. Maria "Emeline" HILDENSTAB siehe 6.2, * am 04.01.1845 in Philippsburg. + am 23.04.1932 in Graben (Graben-Neudorf). Begrab. am 25.04.1932 in Philippsburg.

6. Generation
6.1 Gustav Adolf HILDENSTAB rk. (aus 5.1) * am 04.03.1848 in Philippsburg. + am 23.03.1911 in Graben (Graben-Neudorf) {nicht  21.3.1911} 
Beruf: Arzt (praktischer Arzt). Titel: Dr.med.. Wohnort: nach 1874 in Graben (Graben-Neudorf). 
oo am 13.08.1874 in Philippsburg  mit Maria "Emeline" HILDENSTAB  * am 04.01.1845 in Philippsburg. + am 23.04.1932 in Graben (Graben-Neudorf), begraben am 25.04.1932 in Philippsburg. 
Kinder {In Philippsburg sind keine Kinder geboren}:
    1. Maria Elisabeth "Laura" HILDENSTAB  * am 22.05.1875 in Graben (Graben-Neudorf). + am 19.05.1955. {ledig} {Sie hat am 20.Oktorber 1948 der Gemeinde Graben 
    ein Gartengrundstück von 14 ar für den Bau einer Kirche geschenkt und sich gleichzeitig bereit erklärt, ihr Nachbargrundstück mit Wohnhaus und Schopf (weitere 9,7 ar) an die Gemeinde 
    zu verkaufen. Ihr wird als 'Wohltäterin' weiterhin Messen gelesen in der Kirche St.Nikolaus (Quelle: "50 Jahre St.Nikolaus, Graben, 1951...2001")}
    2. "Ernst" Anton Theodor HILDENSTAB, Dr.med., siehe 7.1 * am 03.10.1877 in Graben (Graben-Neudorf). ~ am 18.10.1877 in Neudorf (Graben-Neudorf), + am 19.10.1914 Im Lazarett in Karlsruhe. {Typhus.} 

7. Generation
7.1 "Ernst" Anton Theodor HILDENSTAB, Dr.med., rk. (aus 6.1) * am 03.10.1877 in Graben (Graben-Neudorf). ~ am 18.10.1877 in Neudorf (Graben-Neudorf). + am 19.10.1914 Im Lazarett in Karlsruhe. {Typhus.}
oo am 14.06.1910 in Bühl mit Mathilde Martha Emma
JAEKLE rk.  * am 11.10.1886 in Bühl. + am 18.06.1984 in Freiburg. {Ursache: Altersschwäche, Alter 97J. 8M. 7T}, begraben in Bühl.
Wohnorte: in Bühl; in Graben (Graben-Neudorf); in Gengenbach; in Freiburg. (Sie in II. Ehe am 14.05.1918 in Bühl mit Franz Josef Wilhelm
WINTER rk.  * am 05.02.1877 in Bad Dürrheim. + am 09.07.1959 in Freiburg, einem Sohn von Franz Josef WINTER und Lisette Karolina Klara (Lina) VOGEL).
Kinder: 
    1. Bernhard Adolf Ludwig "(Bernd)" HILDENSTAB * am 19.05.1911 in Graben (Graben-Neudorf). + am 30.08.1936 in Feldberg (Schwarzwald), verunglückt. Beruf: Student. 
    2. "Marianne" Hedwig Mathilde HILDENSTAB siehe 8.1 * am 17.12.1913 in Graben (Graben-Neudorf). + am 18.08.2012 in München.

8. Generation
8.1 "Marianne" Hedwig Mathilde HILDENSTAB rk. (aus 7.1) * am 17.12.1913 in Graben (Graben-Neudorf). + am 18.08.2012 in München (Alter 98J. 8M). Wohnort: in Ottobrunn.
oo am 30.05.1940 in Unterhaching mit Walter OPP  * am 04.09.1914. + am 18.11.1970 in Ottobrunn. Beruf: Maler.
Kinder: Zwei, mit Nachkommen


Hils

1. HILS, Sternen-Wirt oo Sophie Emilie BEHRLE  * 12.05.1848 Renchen 

2. August HILS * Bühl, Wirt, oo 14.12.1871 Konstanz: Franziska Josephine BEHRLE (Schwester von Sophie Emilie) * 01.03.1847 Renchen, + 30.06.1875 in Menzenschwand-Vorderdorf
    (laut StB Bühl 1875, als Frau des Gastwirt August Hils von Bühl)

3. Anna HILS oo Andreas STAIGER, Bauer, Vogt in Weiler/Buchenberg

 

 

Zurück zur Namensliste

Hinterskirch

I  1.  HINTERSKIRCH Georg Gottlieb, Buchbinder in Donaueschingen oder Rottweil 
        oo  v 1724  RIEBER Maria Elisabeth + 26.05.1775 Haslach. 
               1. HINTERSKIRCH Franz Joseph [II.1] , Buchbinder in Don.*  1724 + 19.10.1803 Don.
               2. HINTERSKIRCH Lorenz [II.2] , Buchbinder in Haslach * 31.08.1739 Don.  + 26.03.1797 Haslach

II  1.  HINTERSKIRCH Franz Joseph (Quelle: DGB Band 72, Ahnenliste Seemann)   oo am 23.10.1758 in  Don. mit Barbara HÄFLER. Es sind keine Eltern genannt. Ehebuch S.175.
               1. HINTERSKIRCH Margarete [III.1] * am 20.07.1769 in Don. + 04.05.1870 Geisingen     
II  2.  HINTERSKIRCH Lorenz, Buchbinder  
        1.oo 17.08.1773 Haslach FISCHINGER Maria Theresia (T.d. Georg FISCHINGER, Bäcker und Maria 
         Magdalena WIDMANN) * 27.05.1750 Haslach + 16.03.1781 Haslach     
               1. HINTERSKIRCH Maria Magdalena * 16.06.1774 Haslach + 08.05.1832 Haslach     
               2. HINTERSKIRCH Georg Gottlieb (=Theophil) [III.2] , Buchbinder * 15.11.1775 Haslach  + 04.05.1852 Haslach
               3. HINTERSKIRCH Juliana [III.3] * 16.02.1778 Haslach  + 04.09.1838 Haslach     
               4. HINTERSKIRCH Lorenz * 27.05.1779 Haslach + 13.07.1779 Haslach     
               5. HINTERSKIRCH Jakob * 01.08.1780 Haslach + 01.09.1780 Haslach     
        2.oo 29.05.1781 Haslach KERN Theresia  * 17.04.1753 Haslach + 04.01.1818 Haslach 
           (E:Mathias K.,Schmied und Maria Anna SCHÜRER)     
               6. HINTERSKIRCH Franz Josef  * 09.03.1782 Haslach + Oberkirch?     
               7. HINTERSKIRCH Maria Elisabeth [III.4] * 24.02.1783 Haslach + 26.06.1864 Haslach     
               8. HINTERSKIRCH Maria Theresia * 28.04.1785 Haslach + 03.05.1785 Haslach     
               9. HINTERSKIRCH Johannes Nepomuk * 22.05.1786 Haslach + 15.08.1786 Haslach     
               10. HINTERSKIRCH Helena  * 22.05.1786 Haslach + 12.08.1786 Haslach     
               11. HINTERSKIRCH Therese [III.5] * 28.09.1787 Haslach + 04.09.1838 Haslach
               12. HINTERSKIRCH Maria Anna [III.6]  * 07.07.1790 Haslach     
               13. HINTERSKIRCH Wendelin [III.7] , Buchbinder * 20.10.1793 Haslach + 04.08.1864 Haslach 

III  1.  HINTERSKIRCH Margarete   oo am 13.01.1796 in Geisingen (Ehebuch)
          SEEMANN Johannes Evangelist, Hof-Fischer, fürstl.fürstenbg. * 27.12.1766 Don.   + 28.06.1814 Geisingen
III  2.  HINTERSKIRCH Georg Gottlieb (=Theophil), Buchbinder oo 04.05.1802 SCHMID Rosina
          *   Hausen i.Killertal/Hechingen + 19.07.1862 Haslach(E:Stanislaus Sch. und Gertrud FLAD, Hausen)
               1. HINTERSKIRCH Maria Josefa  * 18.04.1803 Haslach + 18.04.1887 Haslach
                  oo 10.12.1832 Haslach ZACHMANN Josef, Uhrmacher    
               2. HINTERSKIRCH Karl  * 10.06.1805 Haslach + 20.11.1823 Haslach     
               3. HINTERSKIRCH Dominik Jakob  * 24.07.1807 Haslach + 13.03.1809 Haslach     
               4. HINTERSKIRCH Friedrich * 12.10.1809 Haslach + 05.02.1811 Haslach     
               5. HINTERSKIRCH Philippina * 11.01.1812 Haslach+ 09.07.1895 Haslach 
                  oo 27.12.1832 Haslach KNUPFER Fidel, Blechner, (seine 1.oo am 23.02.1832 in Haslach mit Theresia SCHNEIDER, T.d.Georg Sch. und Theresia Bücher? )
                  Fidel Knupfer ist Sohn des Fidel Knupfer, Amtsschreiber in Haslach und Helena FACKLER, deren Ehe war am 24.05.1796 in Haslach (Laut FamilySearch,
                  überprüfen !). Die zweite Ehe des Fidel Knupfer Senior war am 23.04.1816 in Haslach mit Theresia HINTERSKIRCH, siehe unten Nr. III 5.
               6. HINTERSKIRCH Friedrich  * 30.03.1815 Haslach + 02.04.1815 Haslach     
               7. HINTERSKIRCH Heinrika  * 28.08.1816 Haslach+ 21.05.1898 Haslach     
               8. HINTERSKIRCH Elisabeth * 14.11.1818 Haslach+ 23.06.1858 Haslach     
III  3.  HINTERSKIRCH Juliana  1.oo 02.07.1805 Haslach  GEIGER Baptist, Metzger  + v03.1814
         2.oo 24.03.1814 Haslach BECK Wendelin
III  4.  HINTERSKIRCH Maria Elisabeth   oo 17.07.1823 in Haslach mit KOHLER Anton, Weber, * um 1783. (er hatte eine erste Ehe mit Theresia "Bainmann?")
III  5.  HINTERSKIRCH Theresia 1.Ehe geschieden;  Zwei Kinder aus 1.Ehe:
             1.Landolin 2.12.1814 - 22.1.1815 Haslach
             2.Josef 27.11.1815 - 28.11.1815 Haslach
         2.oo 23.04.1816 Haslach KNUPFER Fidel, Amtsschreiber (siehe oben)
III  6.  HINTERSKIRCH Maria Anna   oo 02.10.1823 Haslach mit MELLERT Johannes Evangelist, Schlosser, Witwer der Maria Theresia
KLEYLE
III  7.  HINTERSKIRCH Wendelin, Buchbinder und Akziso n Biberach
         oo 27.10.1825 Haslach
KLEYLE Maria Franziska * 16.04.1800 Haslach + 06.01.1866 Haslach     
               1. HINTERSKIRCH Maria Barbara [IV.1] * 10.07.1826 Biberach + 18.06.1892 Haslach     
               2. HINTERSKIRCH Rose Franziska * 17.08.1827 Bib.+ 24.04.1832 Haslach     
               3. HINTERSKIRCH August Xaver [IV.2] , Buchbinder * 15.12.1828 Bib.+ 17.11.1886 Haslach     
               4. HINTERSKIRCH Karl Kaspar * 05.01.1830 Bib.     
               5. HINTERSKIRCH Josef [IV.3] , Registrator in Bruchsal * 15.03.1831 Bib.
               6. HINTERSKIRCH Friedrich Wilhelm  * 08.05.1833 Bib.     
               7. HINTERSKIRCH Maria Franziska * 11.11.1834 Bib. + 04.05.1866 Haslach     
               8. HINTERSKIRCH Maria Anna * 09.05.1836 Haslach + 20.08.1836 Haslach
               9. HINTERSKIRCH Anna * 14.01.1838 Haslach + 25.03.1838 Haslach     
               10. HINTERSKIRCH Heinrich * 14.07.1839 Haslach + 21.07.1839 Haslach 

IV  1.  HINTERSKIRCH Maria Barbara   oo 08.04.1847 Haslach
ERNST Karl Gustav, Apotheker * 26.09.1813 Haslach + 01.12.1892 Haslach
IV  2.  HINTERSKIRCH August Xaver, Buchbinder  1.oo 29.03.1863 Haslach FLACH Elisabeth
          * 14.11.1842 Haslach + 31.07.1867 Haslach (E:Sebastian F.,Uhrmacher und Maria Anna KIENZLE)     
               1. HINTERSKIRCH Karl  * 19.01.1864 Haslach     
               2. HINTERSKIRCH Albert * 03.07.1865 Haslach + 17.07.1865 Haslach     
               3. HINTERSKIRCH Josef  * 06.05.1867 Haslach + 02.06.1867 Haslach     
        2.oo 23.01.1868 Haslach THOMA Euphenia * 05.12.1837 Haslach + 10.05.1909 Haslach     
               4. HINTERSKIRCH Albert * 13.11.1868 Haslach + 28.04.1869 Haslach     
               5. HINTERSKIRCH Maria Elisabeth * 30.01.1870 Haslach+ 09.07.1873 Haslach     
               6. HINTERSKIRCH Josef  * 15.03.1871 Haslach+ 24.07.1871 Haslach     
               7. HINTERSKIRCH Anna * 20.06.1872 Haslach + 20.06.1872 Haslach     
               8. HINTERSKIRCH August * 09.04.1874 Haslach
               9. HINTERSKIRCH Maria Anna  * 15.07.1876 Haslach     
IV  3.  HINTERSKIRCH Josef, Registrator   oo 27.08.1863 Haslach  MÄNTELE Auguste (T.d. Joseph MÄNTELE /MENDELE und
          Katharina
STRASSER)  * 15.03.1831 Freiburg  
               1. HINTERSKIRCH Josef August Adolf  * 11.06.1864 Bruchsal + 04.12.1865 Bruchsal.

 

 

Zurück zur Namensliste

Hirth


HIRTH Zitha , T.d. Anton Hirth, Tagelöhner in Renchen, und Therese ...schert(?). 
Sie muss vor 1810 geboren sein. Zwischen 1810 und 1818 gibt es nur eine Schwester Agnes Hirt, * 19.1.1813 in Renchen. Zitha ist mit Vater Anton - 68 Jahre alt - und 4 Kindern am 3.4.1855 von Le Havre aus mit Schiff "Hortensia" in New Orleans angekommen. Karl und Karoline sind NICHT in Amerika angekommen. In der Passagierliste stehen gar keine Kinder.
oo  26.11.1832 Renchen mit
BEHRLE Martin Friedrich, Landwirt, * 12.11.1806 Renchen, +  USA,
Kinder:
    1. BEHRLE Rosa   * 26.08.1833 Renchen, + 02.04.1838 Renchen.
    2. BEHRLE Paul   * 28.06.1835 Renchen.
    3. BEHRLE Joseph   * 01.03.1839 Renchen, + 10.06.1839 Renchen.
    4. BEHRLE Joseph  * 03.07.1840 Renchen.
    5. BEHRLE Rosa    * 18.03.1842 Renchen.
    6. BEHRLE Franziska   * 10.05.1844 Renchen.
    7. BEHRLE Agnes   * 14.11.1847 Renchen, + 14.11.1847 Renchen.
    8. BEHRLE Karl  * 22.08.1849 Renchen.
    9. BEHRLE Martin  * 19.11.1851 Renchen, + 18.06.1852 Renchen.
    10. BEHRLE Karoline   * 01.06.1854 Renchen
    11. BEHRLE Theresia ?
         (Laut Bernd Behrle soll es zwei Töchter Theresia geben, eine soll vor der Auswanderung geb. und gestorben sein. Bisher nicht gefunden)
    12. BEHRLE, Theresia *  ??, sie erbte 1876 etwas

 

 

Hitscherich


1) HITSCHERICH Aloisia  * 28.07.1820? Malsch? (Von 1818...1827 ist in Malsch keine Aloisia Hitscherich geboren laut den Zweitschriften),
    + 27.08.1901 Bühl (StB, Alter 81, in Malsch geboren) (Im OFB Durmersheim steht falsch: + 24.03.1841 dort; das angebliche Geburtsdatum steht auch im OFB Durm.)
    (T.d. Martin Hitscherich, Adler-Wirt in Malsch, und Katharina Hirth).
    oo 08.11.1841 in Malsch (Auszug im StB Würmersheim) mit
SCHÄFER Franz Josef,  Bäckermeister, ab 1838 Schiff-Wirt in Würmersheim, 
    * 31.08.1813 Muggensturm, + 06.12.1889 Würmersheim.
===================================

2) Johannes Hitscherich, Adler-Wirt in Waldprechtsweier, und Theresia Grünling, beide vor 1853 verstorben.
    (Johannes ist ein Sohn des Konrad Hitscherich, Kronen-Wirt in Malsch)
    Kinder, die mir bekannt sind:
    1. Elisabeth HITSCHERICH, * am 16.02.1824. 
        oo 21.07.1853 in Bühl mit Franz Anton MEIXEL,  ~ am 14.08.1798 in Bühl. 1830 Metzger und 1831 Wirt zum Rebstock in Bühl. 
        (S.d.Benedict Meixel, Rebstockwirt + 17.5.1871 u.Magdalene Rödler) (Näheres bitte nachfragen bzw. im späteren OFB Bühl einsehen)
    2. Genovefa HITSCHERICH, * am 03.01.1834, Wohnung: 1860 in Waldprechtsweier (Malsch) Karlsruhe. 
        oo 31.10.1860 in Bühl mit Wilhelm FRIETSCHY, * am 05.07.1828 in Bühl.  1860 Holzhändler in Bühl. Mehrere Kinder in Bühl, bitte nachfragen.
        (Sohn des Franz Xaver Frietschy, Maurer, Seifensieder und Holzhändler in Bühl, und Walburga Bleich aus Baden-Baden).

 

Zurück zur Namensliste

Hodapp


Quelle für die Daten aus Waldulm: Verkartungen von Familie Starrock

Katharina HODAPP * 16.10.1639 Waldulm, + 06.12.1678 Waldulm  
oo 18.02.1664 in Waldulm mit Matthias
BÄHR, Zwölfer * 26.01.1642 Waldulm,  + 22.01.1691 Waldulm..
===============================================================================================

I. Lorenz HODAPP, + 17.02.1761 in Waldulm, oo vor 1715  mit  Anna Maria
LAMM *  1691 Waldulm  + 25.05.1768 in Waldulm
   [Es gibt einen Lorenz Hodapp * 05.08.1688 Waldulm, Sohn von Sebastian Hodapp und Christina Späth. Da der Eheeintrag Hodapp/Lamm nicht gefunden wurde
   kann die Herkunft nur vermutet werden)
   7 Kinder:
    1. Joseph HODAPP * 18.08.1715 Waldulm.
    2. Andreas  H. * 14.11.1716 Waldulm.
    3. Katharina H. * 27.10.1718  Waldulm.
    4. Ursula H. * 11.10.1721 Waldulm.
    5. Johannes Jakob  H. * 30.06.1723 Waldulm,  +  (als Kind?).
    6. Johannes Georg  H., Rebbauer [II] * 10.03.1727 Waldulm, + 29.10.1779  Waldulm .
    7. Lorenz H. * 18.07.1729 Waldulm.

II.  Johannes Georg HODAPP (aus I.)  * 10.03.1727 Waldulm  + 29.10.1779  Waldulm,
     oo 03.11.1761 Waldulm mit Anna Maria HUBER  * 16.11.1742 Waldulm  + 10.01.1801  Waldulm
     (T.d. Johannes Georg HUBER und Katharina DOLL)
     Kind: 
        Philipp HODAPP, Rebstock-Wirt [III] * 10.05.1779 Waldulm, + 22.01.1814  Waldulm.

III.  Philipp HODAPP, (aus II.]) * 10.05.1779 Waldulm, + 22.01.1814  Waldulm,
     oo 10.11.1800 Waldulm mit Theresia BÄHR   * 28.10.1776 Waldulm,  + 02.01.1814  Waldulm,
     Kind:
         1. Katharina HODAPP [IV] * 24.11.1803 Waldulm,  +  08.01.1884  Waldulm.

IV..  Katharina HODAPP (aus III.)  * 24.11.1803 Waldulm,  +   08.01.1884  Waldulm,
       oo 25.06.1822 Waldulm mit Johannes Nepomuk
WALD, Rebstock-Wirt  * 16.05.1798 Stollhofen, + 02.10.1837  Waldulm
===============================================================================================

Katharina HODAPP aus Sasbachried (Herkunft nicht ganz klar. Wenn sie die am * 15.01.1762 in Ried geborene Tochter Katharina,
des Johannes Hodapp und Anna Maria Mundenast wäre, hätte sie mit knapp 14 Jahren geheiratet)
oo 21.11.1775 Sasbachried mit Johannes Adam
HABICH   * 23.12.1753 Sasbachried
Quelle: Herr E.Strack
===============================================================================================

Magdalena HODAPP * am 15.05.1767 {steht im EB}, Wohnung: vor 1811 in Oberkirch-Stadelhofen. 
{T.d. Anton Hodapp, Bg. in Stadelhofen, und Lutgard Panter}.
oo 11.06.1811 in Renchen mit Johannes Georg
METZINGER,* um 1791 {bei der Ehe 1811 sei er 20 J.} Heuchler
==================================================================================

Theresia HODAPP * am 08.08.1833  (E: Michael Hodapp, Landwirt und Maria Eva Sauer) 
1.oo 06.10.1851 Appenweier Joseph WERNER, Kaufmann, *am 21.05.1824 in App., + vor 1859, 
2.oo am 14.06.1859 in App.mit Maximilian Emil WERNER, Kaufmann, * 08.04.1835 in App. (Halbbruder des ersten Ehemannes)
==================================================================================

Anton HODAPP, Zimmermann und Waldaufseher, * 21.05.1807 Önsbach + 14.12.1869 Önsbach,
oo 09.01.1860 Önsbach mit Barbara
BEHRLE  * 01.06.1815 Önsbach, + 05.11.1879 Önsbach. Keine Kinder.
Barbara hatte vorher zwei uneheliche Kinder von einem unbekanntem Vater: 
    1.Josef Behrle * 02.03.1842 Önsbach, + 24.09.1842 Önsbach 
    2.Sofie Behrle * 22.03.1851 Önsbach, + 22.08.1851 Önsbach
Quelle: OFB Önsbach von Eugen Weber, Nr.920 und 214
==================================================================================

Barnabas HODAPP * 09.06.1858 Renchen, + 03.09.1927 Renchen (S.d.  Paul Hodapp und Maria Antonia Ell)
oo 08.06.1885 Renchen mit Sophie
BENZ * 02.03.1863 Renchen,
Kind: 
    Konrad HODAPP * 22.06.1897 Renchen, oo 06.07.1935 Renchen mit Juliana
BEHRLE  * 14.10.1900 Renchen

 

Hof

13.  Katharina HOF + 10.01.1780 (E:Martin Hof und Anna Maria)   oo 17.06.1771 Renchen  Johannes Christoph BEHRLE, Bären-Wirt, Landwirt  * 03.09.1726 Renchen  + v. 1780 (S.d. Johannes Christoph BEHRLE, Bären-Wirt oo Anna Magdalena Barbara DECKER)  Keine Nachkommen bekannt.

 

Hörth / Hoerth

Quellen:

I.  Michael HÖRTH, Kappelwindeck, später Bühl und Altschweier
    Verheiratet mit NN
    (Hinweis: Es gibt keinen Anhaltspunkt, dass es sich um das Ehepaar Michael Hörth / A.M.Enderle handelt)
   
Sohn:
        Johannes HÖRTH [II.]
, Kappelwindeck, ab 1746 Winzer in Altschweier, + 17.04.1779 Altschweier

Generation 2
II.  Johannes Hörth, Kappelwindeck, ab 1746 Winzer in Altschweier, + 17.04.1779 Altschweier,  
     oo 12.01.1745 in Kappelwindeck mit Katharina SCHMIDT aus Altschweier, ihre Vorfahren sind bekannt, siehe OFB Altschweier.
    Kinder (insgesamt sechs, darunter ist:)
            Nr.6  Stephan Alois HÖRTH [III.] * 26.12.1761 in Bühl, ~ 26.12.1761 Bühl, + 13.03.1822 Altschweier


Generation 3
III 1.  HÖRTH Stephan Alois * 26.12.1761 in Bühl, ~ 26.12.1761 Bühl, + 13.03.1822 Altschweier, 1798 Schultheiß in Altschweier,
       1.oo 15.1.1782 Bühl mit RETTIG Maria Franziska (Witwe des  KIST, Ferdinand)  * 28.10.1758 Altschweier (TB Bühl), + am 21.04.1808 in Altschweier (ToB Bühl)
                (Keine Kinder)
       2.oo 26.07.1808 Bühl mit
CONRAD Maria Josepha  */~ 01.03.1789  Bühl, + 18.04.1821 Altschweier (ToB Bühl),
       (T.d.  Johannes Conrad, Küfer in Bühl, und Elisabeth Schüssler, die aus Neuweier-Schneckenbach stammt)
       Kinder, sie wurden alle in Bühl getauft:
               1. HÖRTH Anton Ignaz * 13.06.1809 Altschweier, + 26.12.1876 Gengenbach.
               2. HÖRTH Alois  * 11.02.1811 Altschweier, Bierbrauer und verheiratet in Troyes, Aube (Champagne-Ardenne, Frankreich), dort gestorben.
               3. HÖRTH Johannes [IV.1], ab 1837 Seifensieder in Bühl,  * 25.01.1813 Altschweier, + 11.04.1881 Bühl.
               4. HÖRTH Maria Luise [IV.2] * 19.11.1814 Altschweier, + 15.12.1894 Freiburg (nicht kontrolliert).
               5. HÖRTH Maria Cäcilia  * 20.11.1816 Altschweier, + 05.12.1886 Ettlingen (StA).
                   oo 01.12.1842 in Neuhausen/Pforzheim mit Anton BELL aus Appenweier, Seminar-Oberlehrer in Ettlingen.
               6. HÖRTH Karl August * 19.09.1818 Altschweier, + 18.11.1884 New Orleans, USA (Privatauskunft).
               7. HÖRTH Ludwig [IV.3], Färbermeister, Chem.Fabrik, * 30.03.1820 Altschweier, + 15.10.1897 Bühl
                   Gründer der chem.Fabrik "Ludwig Hörth" in Bühl
               8. HÖRTH Maria Josepha  * 18.04.1821 Altschweier, + 15.06.1822 in Altschweier.

Generation 4
IV  1.  HÖRTH Johannes [aus III.1] , ab 1837 Seifensieder in Bühl,  * 25.01.1813 Altschweier, + 11.04.1881 Bühl
          oo 03.05.1837 Büh mit
BEHRLE Krescentia  * 30.05.1816 Renchen, + 30.11.1884 Bühl,
          (Sie ist eine Ur-Ur.Enkelin von Maria Jakobea von GRIMMELSHAUSEN)
          12 Kinder,u.a.
                1. Adolf HÖRTH * am 17.02.1838 in Bühl, Berufe 1874 Kaufmann und Fabrikant in Zell am Harmersbach.
                    St.oo am 29.09.1874 in Bühl oo am 29.09.1874 in Bühl mit Anna Franziska BENDER * am 14.09.1847 in Bühl.
                2. Luise HÖRTH * am 25.08.1839 in Bühl, + am 19.11.1877 in Kappelwindeck. 
                    oo am 22.05.1862 in Kappelwindeck mit Herrmann HABICH * am 06.04.1829 in Kappelwindeck, + am 30.01.1909 in Kappelwindeck,
                    1855 Wirt in Kappelwindeck vom Einsiedelhof, vor 1909 Waldhüter {Waldmeister}, Nachkomme der Öl-Müller-Familie Habich, Altschweier
                    Siehe OFB Altschweier.
                3. Otto HÖRTH * am 31.03.1841 in Bühl, Beruf: 1874 Ingenieur, u.a. in Neustadt/Schwarzwald und Mosbach, Neckar-Odenwald-Kreis,
                    + 08.11.1917 ? in Freiburg i.B.; Ehe 04.11.1876 in Waldshut mit Pauline Lohse {ungeprüfte Privatauskunft}.
                    Ein Sohn ist: Dr.Otto Friedrich Hörth, * 03.06.1879 in Mannheim, + 13.08.1966 in Freiburg, verheiratet mit Elisabeth Maus, * 1883.
                    Doktor der Philosophie in Kunstgeschichte; Musik- und Kunstberichterstatter, Journalist, Gründer und Leiter einer Privatschule, 
                    in der seine Frau als Lehrerin arbeitete; Bundesverdienstkreuz 1.Klasse. Quelle: Badische Heimat, Ekkhart, 1967, S.151-153.
                4 HÖRTH Ignaz [V.1] , Seifensieder und Fabrikant, * 13.08.1842 Bühl, + 18.05.1921 Bühl.
                5. Sophia HÖRTH * am 12.02.1844 in Bühl, + 04.05.1901 ? (nicht in Bühl).
                6. Maria Anna HÖRTH * am 20.06.1845 in Bühl, + 01.09.1877 in Bühl.
                7. August HÖRTH * am 25.01.1847 in Bühl, Kaufmann und Kelterei-Besitzer, Wohnung: nach 1880 in Ottersweier.
                    + am 01.09.1915 in Ottersweier. oo am 28.09.1880 in Ottersweier 
                    mit Rosa Anna ENGELMEIER * 27.08.1856 in Martinez, Kalifornien, USA, + am 27.02.1942 in Bühl im Veronikaheim.
                    Es gibt fünf Kinder in Ottersweier, siehe OFB Ottersweier Nr.2325.
                8. Friedrich HÖRTH * am 08.07.1848 in Bühl, + 02.12.1893 ? (nicht in Bühl).
                9. Karl Gustav HÖRTH * am 30.01.1850 in Bühl, + am 06.05.1892 in Freiburg i.B. Berufe 1884 Architekt {Studium am Polytechnikum in Karlsruhe}.
                    {Ausarbeitung der Entwürfe zum Gräflich-Douglas'schen Palast in der Stephanienstrasse in Karlsruhe, deren Ausführung er von Anfang bis Ende leitete. 
                    Danach Anstellung bei Baumeister Belzer in Baden-Baden. Nachdem er sich im wesentlichen mit Kirchenbau befasste, wurde ihm die Stelle eines 
                    1.Architekten beim Erzbischöflichen Bauamt in Freiburg unter Bauinspektor Baer angeboren. Nach Baers Tod wurde er selbst mit der Dienstführung 
                    des Erzb.Bauamtes betraut. Einige seiner bekannteren Werke sind: Seine erste Kirche, die Friedhofskapelle in Bühl, neben der er begraben liegt. 
                    (Erbaut 1881, siehe Genwiki/Bühl). Die Filialkirche Greffern und die Pfarrkirche in Vimbuch. Ferner das Hiebersche Wohnhaus in der Schillerstr. in Freiburg. 
                    (Quelle: Forschungen von Dipl.Ing. Dieter W.Hindelang, Heidelberg)}.
                10. Emilia HÖRTH * am 27.08.1851 in Bühl, + 25.02.1921 ? in Karlsruhe. 
                     St.oo am 04.11.1875 in Bühl mit Gustav Robert HINDENLANG * am 18.08.1838 in Hornberg (Ortenaukreis).Beruf: 1875 Kaufmann.
                11. Johannes Theodor HÖRTH * am 19.07.1854 in Bühl, + 15.08.1906 ? in Karlsruhe.{Verheiratet mit Eleonore Büdinger, Privatauskunft}
                12. Hermann HÖRTH * am 13.05.1856 in Bühl, + am 01.04.1864 in Bühl.

IV  2.  HÖRTH Maria Luise [aus III.1] , * 19.11.1814 Altschweier, + 15.12.1894 Freiburg (nicht kontrolliert).
         1.oo 02.10.1833 Bühl mit
SCHWAB Theodor, Wirt zur Linde in Bühl,  * 08.11.1808 in Bühl,  + 10.04.1837 Bühl.
          Sohn: August SCHWAB, * 21.10.1836 in Bühl, + 02.09.1912 in Freiburg, Professor am großherzogl. Lyceum in Freiburg. Zwei Ehen.
         2.oo 15.05.1844 Ulm/Renchen mit
BEHRLE Paul, Rotgerber, Bürgermeister, * 27.06.1818 Renchen, + 15.01.1898 in Renchen,
         (Bruder von Kreszentia Behrle, siehe oben),
         Kinder:
               1. BEHRLE (Sohn)  */+ 15.12.1844 Renchen.
               2. BEHRLE Ludwig, Gymnasial-Prof., * 31.01.1846 Renchen, + 25.03.1905 Freiburg, ledig.
               3. BEHRLE Johannes Paul [V.2] , Gymnasial-Prof. * 20.08.1847 Renchen, + 24.07.1909 Offenburg
               4. BEHRLE Pauline * 14.03.1849 Renchen + 01.04.1935 Baden-Baden
               5. BEHRLE Robert Friedrich [V.3] , Med.Rat, Kgl.-württ.Stabsarzt,
                * 06.04.1852 Renchen, + 24.08.1906 Freiburg oo mit
DANNER, Katharina

IV 3.    HÖRTH Ludwig [aus III.1], Färbermeister, Chem.Fabrik, * 30.03.1820 Altschweier, + 15.10.1897 Bühl,
           Gründer der chem.Fabrik "Ludwig Hörth" in Bühl.
            oo am 06.07.1847 in Bühl mit Franziska Mathilde SCHRAFT * am 10.10.1817 in Großweier Ortenaukreis, + 05.02.1892 Bühl.
            Kinder:
                1. Ludwig HÖRTH * am 01.01.1848 in Bühl, + am 01.01.1848 in Bühl.
                2. Hermann Gustav HÖRTH * am 22.01.1849 in Bühl.
                3. Heinrich Alois HÖRTH * am 28.08.1850 in Bühl, + am 15.12.1850 in Bühl.
                4. Franziska Mathilde HÖRTH * am 07.02.1852 in Bühl.
                5. Albert HÖRTH * am 12.07.1854 in Bühl, + am 28.07.1854 in Bühl.
                6. Albert HÖRTH * am 02.11.1855 in Bühl. Beruf: Tinten-Fabrikant.
                    oo am 12.07.1888 in Bruchsal (Pfarrei Unserer Lieben Frau) mit Louise Wilhelmine EHRET * am 19.06.1867 in Bruchsal.
                7. Heinrich Ludwig HÖRTH * am 18.10.1857 in Bühl, + am 27.03.1858 in Bühl.
                8. Bertha HÖRTH * am 19.02.1862 in Bühl.

Generation 5
V  1.  HÖRTH Ignaz  [aus IV.1] , Seifensieder und Fabrikant,  * 13.08.1842 Bühl, + 18.05.1921 Bühl.
         1.oo am 19.05.1870 Moos mit Anna Maria HAUNGS, * am 06.04.1850 in Moos (Bühl), + 12.06.1871 Bühl.
         {T.d. Franz Karl Haungs, Gemeinderat und Wirt zum Engel in Moos, und Johanna Strahl.
         Diese ist am 24.5.1828 in Bühlertal-Freihöfen geboren, T. Martin Strahl und Katharina Fauth}
         2.oo 06.10.1874 Ettlingen (StA) mit HUMMEL Amalia Elisabeth  * 23.04.1848 Ettlingen (rk.), + 20.08.1915 in Bühl (ak.),
         (T.d. Franz Josef Hummel, Müller, Wasenmüller, Ehe am 05.04.1838 in Ettlingen mit Wilhelmine Amalia Bräuning, * 09.01.1817 Ettlingen)
         Sieben Kinder, darunter:
               1. HÖRTH (HOERTH), Ewald Hermann [VI.1], Kaufmann,  * 19.09.1880 Bühl, + 30.01.1947 Bühl

V  2.  BEHRLE Johannes Paul [aus IV.2] , Gymnasial-Prof. * 20.08.1847 Renchen, + 24.07.1909 Offenburg,
        oo 14.08.1879 Renchen mit
LINDENMAYER Maria Helena  * 09.11.1851 Renchen,  + 22.05.1929,
        Kinder:
               1. BEHRLE Marie  * 12.05.1880 Tauberbischofsheim, + 24.10.1882 Offenburg.
               2. BEHRLE Josefine Margarete  * 25.03.1884 Offenburg, + 15.06.1970 Offenburg   oo Erwin
BURGER
               3. BEHRLE Paul Walter, Reg.Baurat * 03.06.1892 Offenburg, + 28.02.1979 Freiburg.
                  oo 23.06.1924 Lörrach mit
WEBER Luise Gertrud * 16.07.1899 Lörrach,  + 15.02.1983 Lörrach,
                  Deren Kinder:
                       3.1. BEHRLE Hans Peter, Dipl.Ing.,Architekt  * 02.07.1925 Freiburg. Lebte in Rheinfelden, 
                              oo 1952 mit FEIL
, Marianna * 23.11.1924 Karlsruhe. Tochter Eva siehe BOLLANDAT
                       3.2. BEHRLE Uta Maria  * 22.11.1930, oo 1960 Dr. Karl.Heinrich OLDENDORF * 16.3.1929. 
                              Zwei Kinder (vermutlich lebend)

Generation 6
VI  1. HOERTH Ewald Hermann  [aus V.1] , Kaufmann, * 19.09.1880 Bühl, + 30.01.1947 Bühl
         oo 04.12.1915 Bühl mit STAUCH Lisa * 09.03.1893 Neckarelz, + 30.09.1977 Ottersweier. 
         4 Kinder in Bühl, darunter:
                Nr.4 Dieter HOERTH, Inhaber der Reinigung, * am 06.08.1923 in Bühl, + am 02.07.2012 in Bühl.

 

 

Zurück zur Namensliste

Höfele

Familie Johannes HÖFELE, Müller in Rechberghausen, Ötigheim und Baden-Ooos
Quellen:

Informationen der Nachkommen Jürgen Gutsch und Alfred Höfele (+ 2002)
(In Anerkennung seiner Familienforschung habe ich hier die Linie bis zu ihm, Generation 6, nach seinen Unterlagen eingearbeitet. Allerdings fehlen die Orte bei seinen Daten.)

Buch "Aus der Vergangenheit und Gegenwart des Dorfes Baden-Oos" von Hermann Kraemer,1929

Verkartungen Ötigheim.

Diverse Kirchen- und Standesbücher


Generation 1
I  1.  HÖFELE Johannes, Müller  * 20.05.1738 Rechberghausen, + 22.11.1781 Ötigheim; 
        (Sohn des Johannes Georg Höfele, Müller in Rechberghausen, Kreis Göppingen),
        oo 04.09.1769 Ötigheim mit
ZIMMERMANN Katharina  *  16.06.1747 Ötigheim  + 12.06.1812 Baden-Oos (StB),
        (Sie wohnte mit ihrem zweiten Ehemann Josef SPECK bei ihrem Sohn Heinrich Höfele in Baden-Oos)
        Kinder: (alle sind nicht erforscht)
                1. Johannes HÖFELE, ~ am 24.02.1774 in Ötigheim, + am 06.01.1852 in Ötigheim.
                    oo am 13.02.1797 in Ötigheim mit Maria Magdalena SPECK, ~ am 23.06.1779 in Ötigheim, + am 19.02.1859 in Ötigheim.
                    {Sie haben eine Tochter Maria Anna, * 5.10.1801 in Ötigheim, + 29.6.1860 dort. Ehe am 22.9.1819 mit August WELZ aus Ötigheim. Dies sind die Ur-Ur-Grosseltern 
                    der amerikanischen Sängerin Doris Day, mit wirklichem Namen: Doris Mary Anna Kappelhoff, * 3.4.1924 in Cincinnati, Ohio. 
                    Quelle: http://www.wargs.com/other/day.html; "Ancestry of Doris Day" von William Addams Reitwiesner}.
                2. HÖFELE Heinrich [II.1] , Müller, Bürgermeister,  * 25.01.1779 Ötigheim, + 10.10.1825 Baden-Oos.

Generation 2
II  1.  HÖFELE Heinrich, Müller, Bürgermeister  * 25.01.1779 Ötigheim + 10.10.1825 Baden-Oos
        1.oo 12.10.1801 Baden-Oos mit MARKGRAF Maria Eva * 11.05.1784 Busenbach (Waldbronn) + 01.05.1819 Baden-Oos (StB),
        (T.v. Franz Ignaz Markgraf, 1742-1798, und Eva Nussbaumer, 1746-1809 in Busenbach. Weitere Daten und Kinder siehe Familienbuch Busenbach von Martin Eisenkolb)
        Kinder:
               1. HÖFELE Franz * 28.09.1802 Baden-Oos.
               2. HÖFELE Franz Xaver [III.1] , Müller, Bürgermeister (1833-43)  * 02.12.1804 Baden-Oos, + 20.03.1876 Baden-Oos.
               3. HÖFELE Elisabeth [III.2] * 24.12.1806 Baden-Oos.
               4. HÖFELE Franziska [III.3] * 29.03.1808 Baden-Oos.  + am 23.01.1834 in Baden-Baden.
               5. HÖFELE Simon ~ 16.09.1809 Baden-Oos.
               6. HÖFELE Bernhard  ~ 29.07.1810 Baden-Oos.
               7. HÖFELE Ludwig [III.4] , Metzger und Wirt,  ~ 28.08.1811 Baden-Oos, + 21.08.1868 Baden-Oos (StB)
               8. Johannes Baptist HÖFELE * am 23.03.1815 in Baden-Oos.
               9. Paul HÖFELE * am 30.03.1816 in Baden-Oos. + am 30.03.1816 in Baden-Oos.
              10. Katharina HÖFELE * am 12.03.1817 in Baden-Oos. + am 12.03.1817 in Baden-Oos.
        2.oo 26.01.1820 Baden-Oos mit
ZEITVOGEL Agnes * 1784 Baden-Oos, + 16.10.1855 Baden-Oos,
        Kinder:
               11. HÖFELE Katharina * 17.09.1820 in Baden-Oos, + 26.04.1823 dort.
               12. HÖFELE Luitgard * 07.10.1821 in Baden-Oos.
               13. HÖFELE Theresia ~ 28.04.1823 Baden-Oos.
               14. HÖFELE Maria Magdalena [III.5]  * 22.07.1824 in Baden-Oos

Generation 3
III  1.  HÖFELE Franz Xaver [aus II.1] , Müller, Bürgermeister (1833-43)  * 02.12.1804 Baden-Oos, + 20.03.1876 Baden-Oos,
         oo 24.01.1826 Ötigheim mit
ZIEGLER Walburga * 01.04.1804 Ötigheim, + 21.06.1865 Baden-Oos,
         DISPENS wegen Blutsverwandtschaft im 3.gleichen Grad; kann mit den bisherigen Daten nicht nachvollzogen werden.
         Kinder:
               1. HÖFELE Elisabeth  * 05.11.1826 Baden-Oos, + 07.02.1835 Baden-Oos.
               2. HÖFELE Karolina  * 09.05.1828 Baden-Oos.
               3. HÖFELE Bertha [IV.1] * 30.07.1829 Baden-Oos.  Lebte in Altschweier
               4. HÖFELE Joseph * 24.02.1832 Baden-Oos. + 27.03.1834 Baden-Oos.
               5. HÖFELE Franz Xaver * 20.05.1833 Baden-Oos. + 05.08.1833 Baden-Oos.
               6. HÖFELE Berthold  * 27.08.1835 Baden-Oos. + 19.08.1836 Baden-Oos.
               7. HÖFELE Emil, * 18.07.1837 Baden-Oos. + 12.08.1896 Baden-Oos., ledig
               8. HÖFELE Franz Anton [IV.2] , Müller * 01.02.1839 Baden-Oos. + 04.11.1898 Baden-Oos.
               9. HÖFELE Emma  * 08.10.1842 Baden-Oos. + 04.05.1843 Baden-Oos.

III  2.  HÖFELE Elisabeth [aus II.1],  ~ 24.12.1806 Baden-Oos.
         oo 22.11.1826 Baden-Oos mit
PETER Gregor   * um 1804.
         (Er kommt im Peter-Stammbaum Sandweier/Baden-Baden nicht vor)

III  3.  HÖFELE Franziska [aus II.1],  ~ 29.03.1808 Baden-Oos, + am 23.01.1834 in Baden-Baden,
         oo 10.01.1831 Baden-Baden (Siftskirche) mit WINTER Johannes Nepomuk, Sattler in Baden-Baden, * zwischen 1785 und 1787.
         (S.d. Konrad Winter, markgräflicher erster Schreiber (protoscriba) und Euphrosina Schüle).
         (J.N. Winter hatte eine erste Ehe am 27.06.1803 in Baden-Baden {EB} mit
Katharina MUXEL, Witwe des Josef Weber in Baden-Baden,
         und eine zweite Ehe am 17.11.1836 in Baden-Baden mit Theresia
RUCKENBROD, * um 1794, Witwe des Konrad SCHNEIDER, Polizeidiener in Baden-Baden)

III  4.  HÖFELE Ludwig [aus II.1],  Metzger und Wirt, ~ 28.08.1811 Baden-Oos, + 21.08.1868 Baden-Oos (StB),
         1.oo 10.06.1840 Baden-Oos mit
JÖRGER Karolina * 1816 err., + 02.10.1849 in Baden-Oos (StB),
         Kinder:
               1. HÖFELE Joseph * 26.05.1841 Baden-Oos, + 15.04.1846 Baden-Oos (StB).
               2. HÖFELE Luise ~ 05.10.1842 Baden-Oos, + 22.04.1846 Baden-Oos (StB).
               3. HÖFELE Berthold  ~ 07.01.1844 Baden-Oos, + 28.04.1846 Baden-Oos (StB).
               4. HÖFELE Karl [IV.3] , Metzger und Wirt,  * 03.05.1846 Baden-Oos, + am 09.02.1892 in Baden-Oos.
               5. HÖFELE NN   */+ 30.09.1847 Baden-Oos.
               6. HÖFELE Heinrich  ~ 31.08.1848 Baden-Oos, + 09.09.1848 Baden-Oos (StB).
               7. HÖFELE NN */+ 28.08.1849 in Baden-Oos (StB Geburt).
         2.oo 23.06.1852 Baden-Oos mit KAISER Ida (Taufbuch:Itta) * 12.12.1824 Villingen, + vor 1879 
         (T.d. Jakob Kayser, Schumacher, und Theresia Seyfried)
         Kinder:
               8. HÖFELE Franziska [IV.7]  * 12.03.1853 Baden-Oos.
               9. HÖFELE Joseph [IV.6] * 18.05.1854 in Baden-Oos , Metzger,   Lebte in Baden-Baden.
               10. Franz Xaver HÖFELE * am 04.08.1856 in Baden-Oos. + am 19.09.1856 in Baden-Oos.
   
            11. Luise HÖFELE * am 10.08.1857 in Baden-Oos. + am 27.08.1857 in Baden-Oos.
   
            12. Bertha HÖFELE * am 30.08.1858 in Baden-Oos. + am 11.09.1858 in Baden-Oos.
               13. Franz HÖFELE * am 10.10.1859 in Baden-Oos. + am 25.10.1859 in Baden-Oos.
   
            14. NN HÖFELE * am 04.01.1860 in Baden-Oos. + am 04.01.1860 in Baden-Oos. {Totgeburt}.
               15. Ludwig HÖFELE * am 05.01.1861 in Baden-Oos. + am 05.01.1861 in Baden-Oos.
      
         16. Maria Josefa HÖFELE * am 19.04.1862 in Baden-Oos. + am 21.05.1862 in Baden-Oos.
              
17. Adolf HÖFELE * am 07.05.1863 in Baden-Oos. + am 25.06.1864 in Baden-Oos.

III  5.  HÖFELE Maria Magdalena [aus II.1], * 22.07.1824 in Baden-Oos,
         oo 27.02.1851 Baden-Oos mit 
PETER Franz Xaver, * 19.09.1827 in Baden-Oos, Landwirt 
        

Generation 4

IV  1.  HÖFELE Bertha [aus III.1], * 30.07.1829 Baden-Oos,  
          oo 08.11.1855 in Kappelwindeck mit
MEIER Karl, Müller (der Mattenmühle), * 17.10.1834 Altschweier,
          (S.d. Isidor MEIER, Müller-Meister und Josefa RIEHLE).
          6 Kinder, siehe bei Meier. Die Tochter Elisabeth heiratet in die
Knörr-Familie.

IV  2.  HÖFELE Franz Anton [aus III.1], Müller, * 01.02.1839 Baden-Oos, + 04.11.1898 Baden-Oos.
          oo 01.05.1866 Baden-Oos mit
ZIX Albertine Hermine, * 13.06.1842 Wagshurst, + 22.10.1923 Baden-Oos
          (T.d. Simon ZIX, Lehrer und Maria Josepha
SCHÜTT),
          Kinder:
               1. HÖFELE Anton August Xaver  * 05.05.1867 Baden-Oos, + 25.05.1867 Baden-Oos.
               2. HÖFELE Maria Elisabeth  * 28.04.1868 Baden-Oos, + 19.12.1951 Baden-Baden/Lichtental.
               3. HÖFELE Emil Simon [V.2] , letzter Müller der Mühle Oos, * 18.06.1869 Baden-Oos, + 14.11.1950 Baden-Oos.
               4. HÖFELE Franz Xaver, Notar in Haslach(Kinzigtal, Oberamtsrichter, ledig, * 06.11.1871 Baden-Oos, + 11.11.1949 Baden-Oos.
               5. HÖFELE Hermine Walburga [V.3]  * 04.04.1875 Baden-Oos,  + 1969.
               6. HÖFELE Albert Maximilian, ledig,  * 19.10.1878 Baden-Oos, + 22.07.1956 Rottweil-Rottenmünster.

IV  3.  HÖFELE Karl [aus III.4], Metzger und Wirt, * 03.05.1846 Baden-Oos, + am 09.02.1892 in Baden-Oos.
          oo 27.07.1869 Baden-Oos mit
KÜHN Maria * 08.12.1846 Sandweier, + 07.01.1914 in Offenburg, begraben in Baden-Oos
          Kinder:
                1. Karl Ludwig HÖFELE * am 23.07.1870 in Baden-Oos. {Ehe am 24.09.1895 mit Frieda FRANK, * 1867, + 20.03.1954 (?), 87 Jahre alt}.
   
             2. Anna HÖFELE * am 29.12.1871 in Baden-Oos. {Ehe am 24.09.1895 mit Leopold RABOLD, Baden-Oos}.
                3. Otto HÖFELE [V.4] * am 07.11.1873 in Baden-Oos, + am 26.09.1935 in Baden-Oos, Metzger.
                    oo am 09.01.1900 in Baden-Oos mit Elisabeth Adelheid MÜNZER * am 05.03.1870 in Rastatt,. + am 12.10.1940.
                4. Bertha HÖFELE * 1875 in Baden-Oos. + am 13.11.1879 in Baden-Oos.
                5. Ida HÖFELE * 1877 in Baden-Oos. + am 20.11.1879 in Baden-Oos.
                6. Luise HÖFELE * 1881 in Baden-Oos. + am 07.11.1886 in Baden-Oos.
                7. Maria HÖFELE * 1883 in Baden-Oos. + am 28.12.1886 in Baden-Oos.

IV  6.  HÖFELE Joseph [aus III.4],  * 18.05.1854 in Baden-Oos,
          oo 02.10.1879 Baden-Baden  ZAUM Louise *  Baden-Baden
          (Eltern: Landwirt Joseph Zaum und Apollonia Zaum, von Grunstaberstein?)

IV  7.  HÖFELE Franziska [aus III.4]  * 12.03.1853 Baden-Oos,
          1.oo    MAYER Emil, Metzgermeister + vor 1880.
          2.oo 05.06.1880 Baden-Oos. RAUSCH Karl Heinrich August, Ratschreibergehilfe (S.d. Karl Rausch, Barbier, und Karolina Baier)

Generation 5
V  2.  HÖFELE Emil Simon [aus IV.2], letzter Müller der Mühle Oos, * 18.06.1869 Baden-Oos, + 14.11.1950 Baden-Oos,
         oo 07.11.1904 Rust mit HERR Maria Anna,  * 16.11.1874 Rust  + 01.04.1965 Baden-Oos.

V  3.  HÖFELE Hermine Walburga [aus IV.2]  * 04.04.1875 Baden-Oos,  + 1969
         oo 02.10.1902 in Baden-Oos (StAmt) mit
GUTSCH Friedrich, Kaufmann, * 11.02.1869 in Bruchsal (Pfarrei St.Peter)

V 4.   HÖFELE  Otto [aus IV.3], Metzger, * am 07.11.1873 in Baden-Oos. + am 26.09.1935 in Baden-Oos,
         oo am 09.01.1900 mit Elisabeth Adelheid MÜNZER * am 05.03.1870 in Rastatt, + am 12.10.1940 (in Baden-Oos?)
         Kinder:
            1. Karl HÖFELE * am 24.08.1900 in Baden-Oos. + am 12/13..02.1936. Ehe mit Berta RUSCHMANN * am 05.10.1906. + am 20.02.1970.
                Zwei Kinder: Karlheinz * 1928 und Eleonore * 1929
            2. Alfred Gustav HÖFELE [VI.1] * am 30.11.1901 in Baden-Oos. + am 22.12.1992 in Baden-Oos. 
                oo am 14.02.1928 in Baden-Oos ? mit Klara SCHMIDT * am 09.11.1903, + am 02.08.1996.
            3. Eugen Friedrich HÖFELE * 06.1904. + am 10.08.1904.

Generation 6
VI 1.  Alfred Gustav HÖFELE [VI.1] * am 30.11.1901 in Baden-Oos. + am 22.12.1992 in Baden-Oos. 
         oo am 14.02.1928 in Baden-Oos ? mit Klara SCHMIDT * am 09.11.1903. + am 02.08.1996.
         Kinder: (Fünf Kinder bis 1948, darunter:)
            1. "Alfred" Rolf HÖFELE * am 16.02.1929,  + am 31.12.2002 an ertrunken in der Oos
                Familienforscher. Wohnung: in Baden-Baden. Verheiratet, zwei Kinder.
=================================================

HÖFELE-Familie in Durmersheim, Würmersheim, Elchesheim, Iffezheim und Rastatt. 
(Eine Verbindung zur obigen Familie ist nicht nachweisbar)

Die Familie beginnt mit Konrad HÖFELE, Schafhirt, * um 1692 (err.), + 15.03.1750 in Durmersheim, verheiratet mit Katharina NN.
Unter den fünf Kinder ist: 
Matthäus HÖFELE, * 14.04.1741 in Würmersheim, Schweinehirt in Würmersheim, Ehe mit Margaretha Kastner.
Im OFB Durmersheim endet diese Linie allerdings mit deren Sohn Lorenz Höfele, * 12.02.1781 in Durmersheim.

Die Forsetzung ist folgende:
Lorenz Höfele, * 12.02.1781 in Durmersheim, + 27.03.1854 in Elchesheim, Ehe 24.11.1806 in Elchesheim 
mit Juliana JESUIT, * 25.02.1786 in Elchesheim, + dort 26.07.1839.
Sohn:
Lorenz Höfele (Höffele), 1836: Musikant, * 13.06.1807 in Elchesheim, + 28.06.1871 in Iffezheim, 
Ehe am 23.11.1836 in Iffezheim mit Elisabeth HEYER, * 22.03.1812 in Iffezheim, + dort 20.10.1872.
Sohn:
Leopold Höfele, * 16.11.1838 in Iffezheim, + 18.05.1871 in Rastatt, Ehe 25.11.1869 in Rastatt
mit Theresia KOCH, * 03.04.1836 in Rastatt, + 29.12.1917 in Freiburg.
Söhne:
    1. Emil Höfele, * 26.11.1862 in Rastatt anerkannt), Ehe 12.07.1890 mit Theresia Seiser, Rastatt
    2. Bernhard Höfele * 08.01.1876 in Rastatt


von Hofer

Quellen:


Josef Karl Johannes Baptist von Hofer
* am 16.03.1759 in Rottweil. + am 21.12.1838 in Konstanz St.Stephan. {"Hegne" laut T.Insam ist falsch} 
Berufe laut 'Baden u.s.Diener': vor 1803 Reichsschultheiß in Zell am Harmersbach; 1806 Geh.Rat; 1807 Staatsrat; 1809 Direktor des Seekreises in Konstanz; 
1811 Kabinettsrat im Finanzministerium; am 16.4.1819 in badischen Adelsstand erhoben; 1831 Orden: Commandeur Zähringer Löwen.
{S.d. Johannes Baptist Hofer, 1739-1788, Senator, Pürschvogt und Assessor in Rottweil, und Franziska Enroth).

1.oo am 10.12.1789 in Rottenburg am Neckar mit Eva Maria Walburga
Beck * am 14.07.1771 in Rottenburg am Neckar. + am 18.08.1804 in Karlsruhe.
        Kinder: 
        1. Unbekannt, geboren 1795 in Rottweil (laut T.Insam, S.34/35)
   
     2. Franz Anton Xaver von Hofer (siehe 1.1)  * am 11.12.1800 in Rottweil. + am 20.09.1864 in Konstanz St.Stephan.
        3. Maria Katharina Theresia von Hofer, * am 18.02.1804 in Karlsruhe, ~ 20.02. in Karlsruhe, St.Stephan; + 11.01.1873. (Erwähnt bei Insam)
2.oo am 10.09.1810 in Karlsruhe mit Maria Anna Freiin von Pflummern, verwittwete Schmidt zu Böttstein (Aargau). 

1.1  Franz Anton Xaver von Hofer * am 11.12.1800 in Rottweil. + am 20.09.1864 in Konstanz St.Stephan. Beruf: Gutsbesitzer und Schloßherr in Hegne.1864 in Konstanz,
      oo am 16.11.1829 in "Wyl (Arbon)" mit Johanna Freiin von Würz-Rudenz * am 17.12.1807 in Wyl, + am 09.05.1875 in Konstanz.
      (Hinweis: Arbon ist eine Stadt im Kanton Thurgau, Schweiz - ist dieser Ort gemeint?)
      Kinder: {Insgesamt 6 Kinder, siehe Insam S.37-41.} 
      Xaver Josef Karl Johannes Nepomuk von Hofer (siehe 2.1)

2.1   Xaver Josef Karl Johannes Nepomuk von Hofer * am 25.03.1843 in Konstanz. + am 12.06.1914 in Freiburg. Beruf: Fabrikant. Wohnort: in Waldkirch. 
       oo am 03.09.1874 in Baden-Baden mit Friederika Anna Rosa Maria Emilia WEIß, rk. * am 23.10.1854 in Baden-Baden, ~ am 26.10.1854 in Baden-Baden Stiftskirche.
       + 24.11.1938 in Oberrotweil im Kaiserstuhl. {laut "Der in Bayern imm. Adel"}.
       (T.d.
Adolf Octav WEIß, Weinhändler, und Nathalia Anna Aloisia "Josefina" JUNG)
       Kinder: {Insgesamt 3 Kinder, siehe Insam S.41. In "Der in Bayern imm. Adel" sind nur zwei aufgeführt}
       Franz Xaver Albert Josef von Hofer * 23.06.1875 in Waldkirch. Daten und Nachkommen siehe "Der in Bayern imm. Adel".
       Adolf Josef Alois von Hofer (siehe 3.1)

3.1  Adolf Josef Alois von Hofer * am 22.07.1880 in Waldkirch. + am 10.02.1970 in Freiburg. Beruf: Großh.bad. Kammerjunker, Landgerichts-Präsident. 
      Wohnort: in Offenburg; in Mannheim; in Pforzheim. {Quelle u.a.: Der in Bayern imm.Adel Bd.24, 2002, S.732-736},
      oo am 27.09.1921 in Freiburg mit Elfriede Ottilie Charlotte Amelie Wilhelmine Lebrechtine
Gräfin von Normann-EhrenfelS 
     
* am 06.11.1898 in Bad Cannstatt. + am 22.08.1975 in Freiburg. {Qu.: Gotha VIII/1976} (Tochter von Arthur Karl Konstantin August Edwin Lebrecht 
      Graf von Normann-Ehrenfels und Frieda Freiin von Feury auf Hilling.) 
      Kinder: 
      4.1. Ernst Arthur Hans Xaver von Hofer * am 15.06.1922 in Freiburg, oo in Freiburg mit Angela Kammerer.
      4.2. Karl Friedrich von Hofer * am 13.03.1938 in Mannheim,  oo mit Monika Steinebrunner. 
      Lebende Nachkommen..
* am 06.11.1898 in Bad Cannstatt. + am 22.08.1975 in Freiburg. {Qu.: Gotha VIII/1976} (Tochter von Arthur Karl Konstantin August Edwin Lebrecht 
      Graf von Normann-Ehrenfels und Frieda Freiin von Feury auf Hilling.) 
      Kinder: 
      4.1. Ernst Arthur Hans Xaver von Hofer * am 15.06.1922 in Freiburg, oo in Freiburg mit Angela Kammerer.
      4.2. Karl Friedrich von Hofer * am 13.03.1938 in Mannheim,  oo mit Monika Steinebrunner. 
      Lebende Nachkommen..
* am 06.11.1898 in Bad Cannstatt. + am 22.08.1975 in Freiburg. {Qu.: Gotha VIII/1976} (Tochter von Arthur Karl Konstantin August Edwin Lebrecht 
      Graf von Normann-Ehrenfels und Frieda Freiin von Feury auf Hilling.) 
      Kinder: 
      4.1. Ernst Arthur Hans Xaver von Hofer * am 15.06.1922 in Freiburg, oo in Freiburg mit Angela Kammerer.
      4.2. Karl Friedrich von Hofer * am 13.03.1938 in Mannheim,  oo mit Monika Steinebrunner. 
      Lebende Nachkommen..
* am 06.11.1898 in Bad Cannstatt. + am 22.08.1975 in Freiburg. {Qu.: Gotha VIII/1976} (Tochter von Arthur Karl Konstantin August Edwin Lebrecht 
      Graf von Normann-Ehrenfels und Frieda Freiin von Feury auf Hilling.) 
      Kinder: 
      4.1. Ernst Arthur Hans Xaver von Hofer * am 15.06.1922 in Freiburg, oo in Freiburg mit Angela Kammerer.
      4.2. Karl Friedrich von Hofer * am 13.03.1938 in Mannheim,  oo mit Monika Steinebrunner. 
      Lebende Nachkommen..
* am 06.11.1898 in Bad Cannstatt. + am 22.08.1975 in Freiburg. {Qu.: Gotha VIII/1976} (Tochter von Arthur Karl Konstantin August Edwin Lebrecht 
      Graf von Normann-Ehrenfels und Frieda Freiin von Feury auf Hilling.) 
      Kinder: 
      4.1. Ernst Arthur Hans Xaver von Hofer * am 15.06.1922 in Freiburg, oo in Freiburg mit Angela Kammerer.
      4.2. Karl Friedrich von Hofer * am 13.03.1938 in Mannheim,  oo mit Monika Steinebrunner. 
      Lebende Nachkommen..
* am 06.11.1898 in Bad Cannstatt. + am 22.08.1975 in Freiburg. {Qu.: Gotha VIII/1976} (Tochter von Arthur Karl Konstantin August Edwin Lebrecht 
      Graf von Normann-Ehrenfels und Frieda Freiin von Feury auf Hilling.) 
      Kinder: 
      4.1. Ernst Arthur Hans Xaver von Hofer * am 15.06.1922 in Freiburg, oo in Freiburg mit Angela Kammerer.
      4.2. Karl Friedrich von Hofer * am 13.03.1938 in Mannheim,  oo mit Monika Steinebrunner. 
      Lebende Nachkommen..
* am 06.11.1898 in Bad Cannstatt. + am 22.08.1975 in Freiburg. {Qu.: Gotha VIII/1976} (Tochter von Arthur Karl Konstantin August Edwin Lebrecht 
      Graf von Normann-Ehrenfels und Frieda Freiin von Feury auf Hilling.) 
      Kinder: 
      4.1. Ernst Arthur Hans Xaver von Hofer * am 15.06.1922 in Freiburg, oo in Freiburg mit Angela Kammerer.
      4.2. Karl Friedrich von Hofer * am 13.03.1938 in Mannheim,  oo mit Monika Steinebrunner. 
      Lebende Nachkommen..

Die Grafik zeigt in Kurzform, welche Familien zu den Vorfahren gehören:

 

Zurück zur Namensliste

Hofmann / Hoffmann


HOFFMANN Franz Xaver, Handelsmann    * 10.10.1771 Baden-Baden + 22.03.1814 Baden-Baden (E:Joh.Georg Hoffmann u.Theresia
Greulin) oo 01.02.1802 Baden-Baden mit
WOLFF Maria Francisca Cresc.Valent. * 11.01.1775 Baden-Baden  + 11.04.1832 Baden-Baden
              1. HOFFMANN Friedrich  * 28.10.1802 Baden-Baden + 28.06.1803 Baden-Baden
              2. HOFFMANN Albert  * 13.11.1803 Baden-Baden
              3. HOFFMANN Amalia * 21.01.1805 Baden-Baden + 12.04.1832 Baden-Baden,  oo 26.11.1830 Baden-Baden:SAUTER Lorenz, Gürtler  
                  (S.d.Anton Sauter, Schmied, + 07.04.1840, und Katharina Manz, +14.10.1841. Die Kinder lebten nicht lange).
                  (Lorenz Sauter hatte eine 2.oo am 25.10.1832 in Malsch mit STREIT, Thecla).
              4. HOFFMANN Wilhelmina * 05.08.1806 Baden-Baden, + 12.02.1818 Baden-Baden.
              5. HOFFMANN Rosa Theresia * 05.11.1808 Baden-Baden.
              6. HOFFMANN Euphemia * 12.06.1810 Baden-Baden, oo 24.11.1836 Baden-Baden mit HAGENMEISTER Karl, Forstpraktikant 
                  (S.d. Philipp Hagenmeister, Schneider in Baden-Baden, und Theresia Meier) Sie hatten 3 Kinder.
              7. HOFFMANN Franziska  * 20.04.1812 Baden-Baden + 08.05.1835 Baden-Baden
=====================================

HOFMANN Johannes Friedrich  * 04.05.1825 Wertheim  + 15.03.1898 Freiburg 
oo mit
WENK Josepha (oder Josephine)  * 08.05.1828 Rheinweiler  + 29.03.1909 Freiburg.
=====================================

Katharina HOFFMANN oo (kein Eheeintrag gefunden) mit Franz Joseph
KATZENBERGER  * 03.07.1797 Ettlingen
=====================================

Charlotte Elisabetha HOFFMANN * 26.08.1750 Leeheim + 28.01.1829 Reinheim     
oo 09.02.1809 mit Johannes Jakob Karl
BÜCHNER, Amts- und Stadtchirurg * 08.01.1753 Reinheim  + 11.02.1835  Reinheim
=====================================

Karolina HOFFMANN * 12.11.1799,  + am 09.12.1862 in Baden-Baden. (E: Ludwig Hoffmann, Metzgermeister und Wirt der "Blume", Baden-Baden und der
Katharina Bauer aus dem "Dreikönig") 
oo 11.10.1827 mit Joseph Melchior
SIEFERT, Mietkutscher, Färbermeister, * 03.04.1803, + 07.10.1853 in Baden-Baden.
=====================================

Anna Maria HOFFMANN * 16.04.1875 Wiesbaden?,  + 11.03.1942 (T.v. Bildhauer  Alex Hoffmann und Luise Wolff) 
oo 18.04.1903 in Freiburg mit
Heinrich Alfred BEHRLE, Oberingenieur  * 20.07.1867 Renchen,
Kind: 
    Otto Alfred BEHRLE, Dr.jur.,Rechtsanwalt * 28.10.1904 Lörrach, +  1945 vermisst in Gotenhafen, Polen,
    oo 12.04.1934 mit
BEHRLE, Julia Maria Anna * 05.04.1908 Herbolzheim.
=====================================

7.  Ortrud HOFFMANN (Tochter eines Arztes)   oo 03.06.1961 Bad Dürkheim mit
Heinz Kurt BEHRLE, Kaufmann 
=====================================

8. HOFFMANN Johannes Nikolaus, Fabrikdirektor in Eisenberg,
    oo mit 
MALLEBREIN Sophia Maria Klara  * 16.09.1869 Gernsbach (StB), + 10.06.1959 Eisenberg, Pfalz (laut Geburtseintrag).
    Kinder:
        1. Eugen HOFFMANN, Kaufmann, * 1905, + 1980,  
            oo mit Eva-Maria
RICHTER; deren Tochter: Hoffmann Gabriele * 1943. Diese hat einen Sohn Stefan * 1970
        2, Hans
        3. Gertrud
        4. Johanna
        5. Rudolf
        6. Maria
        7. Sophie
        8. Franz
        9. Robert

 

 

 

Zurück zur Namensliste

Horber

1.  Horber, Baden-Baden, Stadtbaumeister oder Stadtrat oo mit GROSHOLZ Maria Magdalena.Keine Nachkommen
==============================

2. Horber, Michael
, + vor 1809, oo KOHLER, Rosalie * 1774 Lenzkirch. Ihre 2.Ehe: BEHRLE, Franz Anton * 16.07.1773 Herbolzheim

 

 

 

Hornung


Quellen:


1.  Richard HORNUNG,
* am 03.04.1757 in Muggensturm. {S.d. Jakob Hornung und Anna Maria Lutz}
    oo 24.11.1777 in Muggensturm mit Maria Eva
SPÄTH * am 20.03.1760 in Muggensturm. {T.d. Franz Speth und Anna Maria Hörmann}.
    Kind:
        Veronika HORNUNG * 27.08.1781 Muggensturm,  + 19.05.1852  Muggensturm,  
        oo 22.11.1802 Muggensturm Andreas 
KNÖRR  * 27.11.1779 Muggensturm,  + 03.06.1842 Muggensturm.
==============================

2.  Georg Johannes HORNUNG
* 27.04.1746 Muggensturm + 22.03.1808 Muggensturm  
    (S.d. Johannes Georg Hornung, * 18.12.1716 in Muggensturm, und Maria Eva Schaub; deren Ehe war am 09.04.1736 in Muggensturm);
    oo 23.01.1775 Muggensturm mit Maria Eva STOLL, * 25.01.1752 Muggensturm, + 09.03.1797  Muggensturm,
    Kind: 
        Maria Eva HORNUNG * 15.12.1786 Muggensturm  +  08.03.1858  dort, 
        oo 25.01.1808 Muggensturm mit Lorenz
SCHÄFER, Landwirt, * 11.01.1784 Muggensturm, + 24.05.1855  dort.
==============================

3. Maria Anna HORNUNG, rk. * am 27.06.1752 in Muggensturm, + am 12.09.1815 in Muggensturm.
    (T.d. Metzger und Adlerwirt Franz Hornung, 1717-1803, und Anna Maria Raub, + 09.08.1753 in Muggensturm)
    oo am 09.01.1775 in Muggensturm mit
    Franz WEßBECHER * am 16.02.1748 in Muggensturm, + am 19.02.1823 in Muggensturm.
    Kind:
        Franziska WEßBECHER * am 04.10.1783 in Muggensturm. + am 14.07.1847 in Muggensturm
        oo am 11.01.1802 in Muggensturm mit Josef
SCHÄFER * am 20.07.1776 in Muggensturm. Berufe: Bäcker. Bürgermeister, + am 29.12.1857 in Muggensturm.
==============================

4.  Johannes Martin Hornung, Vogt in Hörden (Gaggenau), * 13.05.1742 in Hörden, + 24.03.1806 Hörden, 
     oo 22.04.1766 Hörden mit Maria Katharina GRÖTZ * 16.09.1745 in Hörden, + 16.10.1785 Hörden,
     Kind:
        Maria Theresia HORNUNG * 17.04.1778 in Hörden + 01.01.1856 Baden-Baden, 
        oo 03.02.1802 in Hörden mit Balthasar
SIEFERT, Färbermeister, *  1770 Favorite (bei Rastatt),  + 17.03.1826  Baden-Baden,
        Sie hatten 5 Kinder.

 

 

 

Huber


Ignaz HUBER, Metzger in Rastatt, und Rosine Franck
Tochter:
    HUBER Maria Anna   * 1799 errechnet Rastatt, + 13.01.1871 Rastatt (StB),
    oo 07.01.1819 Rastatt (EB) 
    mit
KATZENBERGER Philipp Jakob, Metzger in Rastatt, * am 26.02.1786 in Rastatt, + am 08.04.1844 in Rastatt.
=====================================================

Fridolin HUBER, Adler-Wirt in Todtmoos, und Kathrina Albiez von Todtmoos,
Tochter:
    HUBER Magdalena   * 22.07.1797 Todtmoos  + 04.03.1865 Kleinlaufenburg/Säckingen 
    oo 22.07.1817 in in Rheinweiler, Pfarrei Bamlach (Kreis Lörrach) 
    mit
WENK Franz Josef, Wirt zur Sonne in Rheinweiler, * am 16.02.1789 in Rheinweiler, + 23.02.1850 dort.
=====================================================

Familie HUBER aus Schwarzach, Kreis Rastatt, später in Bühl/Baden

Generation 1
I.  HUBER Johannes Georg  *  Schwarzach, ab ca. 1723 Müller in Bühl, + 13.07.1737 in Bühl  (S.d Michael Huber, Bäcker)
    oo 22.6.1716 Schwarzach mit
BEHRLE Maria Cleopha  *  Renchen (vielleicht am 08.08.1693 ?),  + 27.06.1762 in Bühl,
    Kinder: 
    in Schwarzach geboren und getauft sind:
        1. Josef Benedikt ~ 21.3.1717, + 12.07.1752 Bühl.
        2. Franz Bernhard ~ 16.8.1718. Er wird 1746 und 1748  als Wolf-Wirt in Bühl genannt und hatte 3 Ehen in Bühl mit KRECHLTER, FENTSCH und BÖHM.
        3. Anton  [II.3], ~ 16.10.1720, Müller , + 22.03.1794 in Bühl.
    in Bühl geboren und getauft sind:
        4. Anna Maria ~ 4.11.1723,  + 01.07.1769 Bühl, oo 03.08.1745 in Bühl mit Johannes Peter JÄCKEL, ~ 10.02.1709 in Bühl + 27.09.1763 in Bühl. 
        5. Johannes ~ 1.1.1726.
        6. Katharina Barbara ~ 16.11.1728,  oo 27.8.1754 in Kappelwindeck mit  Franz Ignaz KEMERLEIN, Bäcker und Löwen-Wirt , Bühl
        (Näheres zur grossen Familie Kemerlein im OFB Bühl, Auskünfte bei Tilman Krieg).
        7. Johannes Georg ~ 21.06.1731,  + 18.08.1736 Bühl.
        8. Johannes Michael ~ 09.10.1736,  + 14.06.1737 Bühl.

Generation 2
II.3  HUBER Anton, Müller in Bühl, ~ 16.10.1720 in Schwarzach, + 22.03.1794 in Bühl,
      oo am 19.11.1748 in Bühl mit Maria Theresia
OSWALD ~ am 28.06.1730 in Ottersweier, + 04.07.1768 in Bühl
  
    16 Kinder in Bühl geboren, darunter:
   
    Nr.9. HUBER Josef Isidor, ~ 09.04.1757 Bühl, Löwen-Wirt in Bühl, + am 25.04.1807 in Bühl.
             1.oo 17.10.1780 in Kappelwindeck mit
VOLLMER, Theresia, * 20.11.1759 in Müllenbach, Pfarrei Steinbach, + 27.6.1789 Bühl (Pfarrei Kappelwindeck).
            Drei Kinder, darunter: HUBER Ignaz Hilarion [III.1]
            2.oo 29.09.1789 in Kappelwindeck mit EDELMANN, Maria Anastasia, ~ am 28.10.1769 in Bühl, + am 27.01.1814 in Bühl.
            (T.d. Anton Leopold Edelmann, Bäcker und Hirsch-Wirt in Bühl, und Maria Franziska STOLZ)
            Aus dieser Ehe gibt es vier Kinder, drei sind früh gestorben. M.Anastasia Edelmann hat 1807 nochmal geheiratet: Sebastian Reinfried aus Schwarzach.

Generation 3
III. 1.  HUBER Ignaz Hilarion, Löwen-Wirt in Bühl, Schöffe, ~ am 21.10.1781 in Kappelwindeck  + 13.04.1828 Bühl,
        Am 29.April 1854 verpachteten die Huber-Erben den Löwen in der Bühler Hauptstrasse an den Küfer Anton Degler aus Baden. 
        Am 29.12.1869 kaufte der Bahnhof-Hotelwirt  Hermann Wenk das Realschildrecht "Zum Löwen" zur Transferierung auf sein Restaurant in der 
        Eisenbahnstrasse von Franz Kuen.(Quelle: Stadtgeschichtliches Institut Bühl)
        oo am 27.01.1807 in Kappelwindeck mit
GELDREICH Maria Anna (T.d. Joseph Geldreich, Ochsen-Wirt, und Anastasia BEHRLE
        * 23.12.1779 Oberkirch  + 14.01.1843 Bühl,
        Kinder: (Die Familie wohnte im Teil von Bühl, der zur Pfarrei Kappelwindeck gehörte, deshalb sind alle Kinder in Kappelwindeck getauft).
               1. HUBER Maria Theresia   * 10.02.1808 Bühl,   + am 02.03.1810 in Bühl.
               2. HUBER Josef Ignaz  * 24.07.1809 Bühl,  + + am 22.05.1819 in Bühl.
               3. HUBER Elisabeth Luise [IV.1]  * 16.10.1810 Bühl, +  vor 1872.
               4. HUBER Isidor, * 20.04.1812 Bühl, + am 14.04.1813 in Bühl
               5. HUBER Karl Ludwig * 16.07.1813 Bühl, + am 12.05.1814 in Bühl.
               6. HUBER Maria Anna Anastasia (Nanette) [IV.2] * 15.08.1814 Bühl, + 05.01.1878 Bühl 
               7. HUBER Karl Wilhelm  * 25.02.1817 Bühl, + am 21.10.1842 in Bühl.
               8. HUBER Theresia [IV.3]  * 05.10.1819 Bühl.
               9. HUBER Josephina, ledig * 17.04.1823 Bühl, + angeblich 1864 Achern (Illenau), aber kein StB-Eintrag gefunden

Generation 4
IV  1.  HUBER Elisabeth Luise  [aus III.1]  * 16.10.1810 Bühl, +  vor 1872
          oo 25.11.1835 Bühl mit
KNITTEL Gustav Friedrich, Großh.Militär-Buchhalter,Oberrechnungsrat.
          * 19.04.1808 Karlsruhe,  + 01.11.1872 Karlsruhe.
          (S.d. August Gottlieb KNITTEL, Kirchenrat, Stadtpfarrer und Johanna Christiana -Nanette- BRAUN) 
        
IV  2.  HUBER Maria Anna Anastasia (Nanette)  [aus III.1]  * 15.08.1814 Bühl, + 05.01.1878 Bühl 
          oo 07.05.1840 Bühl mit
SCHÜTT Amandus, Kaufmann, Bürgermeister in Bühl, * 20.03.1809 Wagshurst  + 09.01.1896 Bühl
         (S.d. Franz Xaver II SCHÜTT, Wirt vom "Engel", und Monika
VOLLMER)  
         {Dies sind meine Ur-Ur-Großeltern, Tilman Krieg}

IV  3.  HUBER Theresia  [aus III.1]    * 05.10.1819 Bühl,
          oo 12.05.1842 Bühl mit FALLER Franz Michael, Hofgerichtsrat, Stadtdirektor in Freiburg,
* 23.09.1810 Neusatz  + 03.03.1875 Offenburg?
          (S.d.
Ignaz FALLER, Winzer, und Katharina STIEBEL) 
          Kinder:
               1. FALLER Maria Theresia  * 10.11.1845 Konstanz, + 21.03.1930 Freiburg
                  oo vor 1871 /Wo??/ mit
NEUMANN, Karl Emil Jakob aus Walldürn.Oberzollinspektor, Finanzrat, * 01.06.1835 Walldürn (TB), + 05.03.1891 Freiburg,
                  (In Konstanz gibt es keinen Heiratseintrag)
               2. FALLER Ernst Franz, Major  * 27.06.1853 Konstanz
=====================================================

Josef HUBER , Müller in Oberachern, oo 27.01.1749 in Oberachern mit Maria Anna WALZ aus Erlach,
Sohn:
Anton HUBER, Müller, * 02.06.1752 Oberachern, oo 30.05.1774 Oberachern 
mit
BEHRLE Katharina Barbara * 24.11.1755 Achern  + 28.04.1775 Achern.
=====================================================

HUBER Anna Maria  * in Zimmern/Appenweier  
oo 15.02.1790 Fautenbach mit
BEHRLE Johannes * 24.06.1754 Önsbach, + 15.02.1796 Önsbach
=====================================================

Martin HUBER, Bauer und Zwölfer, Kappelrodeck, und Christina Lamm; ab 1674 sind Kinder in Kappelrodeck aufgeführt. Wann die Ehe war, ist nicht bekannt.
Tochter: 
HUBER Katharina   * 13.02.1677 Kappelrodeck,  oo 03.02.1698 Kappelrodeck 
mit 
KÖNINGER David * am 03.12.1673 in Kappelrodeck. + am 26.08.1749 in Kappelrodeck,
(S.d. Georg Köninger und Katharina Straub)

 

 

Zurück zur Namensliste

Hummel

1.  Amelie Elisabeth HUMMEL *  1848 Ettlingen? +  1915     
     oo 06.10.1874 Ettlingen:  Ignaz HÖRTH, Seifensieder * 13.08.1842 Bühl  + 18.05.1921  Bühl

2.  Christina Hummel oo Gregor Lang, Triberg . Tochter: Maria Elisabeth LANG *   Triberg (?)

 

 

Hund / Hundt

1. Hund, Katharina:
oo vor 1727 mit BEHRLE Johannes Jakob, Metzger, Rössel-Wirt Renchen und Hirsch-Wirt in Herbolzheim * 4.7.1702 Renchen + 31.12.1750 Renchen(!)

2.  Anna Maria HUND + 20.10.1803 Renchen  oo  Franz Joseph BEHRLE  * 07.06.1771 Renchen

3.  Barbara HUND, 
     1.oo   Paul SCHMIDT, Tagelöhner in Renchen, + um 1820 
     2.oo am 18.02.1822 in Renchen mit  Anton BEHRLE   * 29.10.1794 Renchen
     Kind: Ursula Katharina BEHRLE * 19.10.1822 Renchen  + 25.11.1867. Diese hat einen unehelichen Sohn Alban Behrle* 17.8.1859

4.  Elisabeth HUND *   Neuweier, angeblich am 8.10.1857 gestorben - aber kein Eintrag gefunden
     oo  Martin MAYER, Gerichtsschreiber,Bürgermstr.
     Es gibt am 10.1.1701 einen Eheeintrag eines Martin Mayer,Affental mit Elisabeth Manz aus Neuweier. Sonst keinen Eheeintrag
     eines Martin Mayer zwischen 1683-1710 im Ehebuch gefunden!

5.  Rosina HUND  oo  Jakob SCHNEIDER  + v.02.1802
     - Kinder:  - 1. Kaspar SCHNEIDER *   Renchen?; - 2. Thusanus SCHNEIDER
==========================================================================

Maria Magdalena HUND * 08.05.1793 Renchen, + 28.02.1872 Renchen,
(T.d. Franz Josef Hund und Katharina Eisele)
oo 24.11.1818 Renchen mit Josef Anton
VIOX   * 21.05.1795 Renchen, + 19.01.1873  Renchen
==========================================================================

7.  HUNBD, Josef, 1822 Stabhalter in Renchen, oo Elisabeth BRANDSTETTER
     Tochter: Marianna HUND,  *   Renchen + 15.07.1860   oo am 11.11.1822 in Wagshurst mit Franz Xaver SCHÜTT, Wirt vom "Engel"  
     * 02.03.1780 Wagshurst  + 01.02.1843  Wagshurst

8.  Emilie Magdalena HUND * 17.06.1894 Offenburg (V: Brauereibesitzer  Hund in Offenburg)    
     oo 09.1920 Offenburg:  Rudolf Ludwig BEHRLE, Kaufmann 
     - Kind: Ruth Gerda Emilia BEHRLE * 25.12.1921 Renchen oo HÜFFNER; Tochter Friederike Hüffner,Goldschmiedin

9.   HUNDT  oo  Ursula BEHRLE (T.d. Jakob d.Ältere BEHRLE, Kronen-Wirt oo Anna LAMPERT)
     - Kinder:  - 1. Johannes HUNDT * 07.05.1664 Renchen

10. HUND Maria Magdalena  + 20.12.1751 Achern. (T.d.Johannes Peter HUND) oo 19.05.1738 Achern WINTER Franz Josef 


11. HUND Magdalena oo Johannes Adam MADER + vor 1771 . Tochter Johanna  * Gamshurst oo 


12. HUND Maria Theresia ( V: Peter Hund, Metzger) oo 19.06.1752 Achern als 2.Frau des BEHRLE Johannes Georg, Müller in Achern


13. HUND, Bernhard, Nagelschmied aus Achern, oo 26.1.1756 Renchen Maria Elisabeth BEHRLE
      - Sohn: Franz Xaver * 9.12.1766 Renchen 

 

 

Zurück zur Namensliste

Hurst

Margaretha HURST (E:Philipp Hurst, Renchen u.Helena Styger/Steiger?, beide + vor 22.11.1808) 
oo 22.11.1808 Renchen mit
Valentin BEHRLE, Tagelöhner, * 15.02.1767  Renchen + nach 1840
(S.d. Johannes Kaspar BEHRLE oo Anna Maria MAYER)
Kinder:
    1.1  Klara BEHRLE * 13.08.1809 Renchen, + 22.02.1877 Renchen oo 19.5.1845 Renchen
SCHNEIDER, Franz Anton (aus Brumath)
           Sie hatte zwei unehelich Kinder: 
               1) Theresia * 13.09.1839 in Renchen. Im Standesbuch vom 17.Mai 1845 bekannte sich Franz Anton Schneider als rechtmäßiger Vater.
               2) Maria Josef * 25.04.1844 in Renchen, + 12.05.1844 in Renchen Der Vater wurde nicht genannt, vermutlich auch Franz Anton Schneider.
    1.2. Felix BEHRLE  *18.05.1811 Renchen;
    1.3. Matthias BEHRLE * 20.02.1814 Renchen + 29.03.1895  Renchen, oo
CHRIST, Franziska
    1.4.
Agnes Behrle * 14.07.1815 Renchen, 
          1.oo am 20.02.1845 in Renchen mit
BERGER Joseph, * errech. 1805, + 10.10.1847 in Renchen.
          2.oo am 12.05.1856 in Renchen mit
BORDISSER, Leodegar.
          Sie hatte als Witwe des J.Berger am 23.01.1854 in Renchen ein uneheliches Kind Anton Behrle geboren, + 05.05.1854 in Renchen
    1.5. Elisabeth BEHRLE * 14.11.1817 Renchen.
    1.6. Lukas BEHRLE * 21.10.1820 Renchen 
=======================================================================


Maria Anna HURST * um 1801 (T.d. Josef Hurst und Apollonia Schlosser, Renchen)
oo 11.02.1824 in Renchen mit Johannes Georg
METZINGER, * um 1891, vermutlich in Renchen {Bei seiner I. Ehe 1811 sei er 20 J.}

=======================================================================

Luise Emilie HURST * 24.04.1902 Karlsruhe (E: Architekt August Hurst und Luise Beller)  
oo 18.08.1925 Karlsruhe (St.Bernhard) mit
Johannes Paul BEHRLE, Kaufmann   * 18.01.1900 Renchen  + 12.08.1944  Metz (gefallen).
Kinder:  - 1. Hildegard B. * 12.02.1927 Karlsruhe oo 10.2.1951 QUICKER,Herbert (2 Kinder)  
- 2. Heinz  Kurt B., Kaufmann * 03.01.1928 Karlsruhe oo 3.6.1961 Bad Dürkheim HOFFMANN, Ortrud. 
      Eine Tochter Bettina * 1963 Mannheim